hyatt regancy mainz _hotel_dm trend it up_dinner

hyatt-regancy-mainz-_hotel_dm-trend-it-up

Eine gute Woche ist es jetzt her, dass ich mit vielen tollen Bloggerinnen und dem Team von DM ein fantastisches Wochenende in Mainz verbringen konnte. Wir waren eingeladen, die neuen Produkte aus dem dm trend IT UP Sortiment, welche ab September erhältlich sind, vorab schon zu testen. In diesem Zuge ging es am Freitag morgen ab Richtung Mainz ins wunderschöne Hyatt Regency Mainz Hotel. Dies war die Unterkunft während unseres Aufenthaltes. Gemütlich wurde das Event dann abends mit einem ersten Zusammentreffen und Dinner im hauseigenen Restaurant gestartet. Am nächsten Tag fand die eigentlich Veranstaltung statt, welche unzählige Überraschungen bereit hielt. Da wir trotz der relativ kurzen Zeit von knapp zwei Tagen sehr viel erlebt haben, habe ich meinen Eventbericht in drei Teile gesplittet. So werde ich euch in diesem Beitrag über das Hotel und unser Dinner berichten, im nächsten Beitrag über das Event und das neue Sortiment inklusive meiner Lieblingsprodukte und in einem dritten Beitrag zeige ich euch ein Make-Up mit den Trend it Up Neuheiten! Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen und Anschauen der Eindrücke. Wer mir auf Snapchat: kiamisu folgt, hat ja schon vorab einiges miterleben dürfen.

hyatt-regancy-mainz-bett_blogger-event_tiuevent_dm-trend-it-up-event.hyatt regancy mainz_collage betten_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_

dm trend IT UP Event: Unsere Unterkunft Hyatt Regency Mainz Hotel, Dinner im Restaurant Bellprepper und Frühstück

Luxus mit Blick auf den Rhein und Altstadtnähe: Das Hyatt Regency Mainz

Wow, in einem vergleichbar imposanten Hotel war ich bisher wirklich selten. Schon die riesige Ankunftshalle mit Lobby, Restaurant und Weg zum hauseigenen Hofgarten sind beeindruckend. Das Hotel verbindet moderne Ästhetik mit verspieltem, historischen Ambiente und fügt sich so wunderschön in das Stadtbild entlang des Rheinufers ein. Vom Hotel aus lassen sich sowohl die Stadt, als auch der Rhein in wenigen Gehminuten zu Fuß erreichen. Wer sich entspannen möchte kann in und um das Hotel herum auch zahlreiche Angebote annehmen. So gibt es viele Restaurants und Bars in ganz unterschiedlicher Aufmachung, einen Fitness & Spabereich, sowie die Möglichkeit an Koch – und Cocktailkursen teilzunehmen. Wer nur einen kurzen Aufenthalt vor Ort hat, kann es sich aber auch definitiv ohne schlechtes Gewissen im Zimmer gemütlich machen und die herrliche Aussicht genießen. Die Zimmer sind sehr groß, hell und geräumig. der Einrichtungsstil modern. Im Bad gibt es sowohl Badewanne, als auch Dusche und wer von unterwegs aus arbeitet, kann dies am Schreibtisch mit Blick auf den Rhein tun. Ich habe mich sehr wohl gefühlt, bestens geschlafen und konnte mich entspannt für den nächsten Tag vorbereiten. Auch positiv: das WLAN funktionierte ohne Einschränkungen! Und noch positiver: es sind sogar Haustiere erlaubt. Das nächste Mal nehme ich definitiv Karsten mit.

hyatt-regancy-mainz-bett_blogger-event_tiuevent_dm-trend-it-up-event.hyatt regancy mainz_collage betten_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_hyatt regancy mainz_collage_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_hyatt regancy mainz_collage betten_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_hyatt regancy mainz_collage betten_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_hyatt regancy mainz_collage_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_2collage_badhyatt regancy mainz_collage betten_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_

Kennenlernen und Genießen: Dinner Abend im Bellprepper Restaurant

Nach einer kleinen Erkundungstour durch Hotel und Umgebung, ging es abends um 19 Uhr in das hauseigene Bellprepper Restaurant zum gemeinsamen Dinner. Ein Menü bestehend aus einem Gruß aus der Küche, Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise wurde sowohl für Vegetarier, als auch als Variante mit Fleisch geboten. Auf Allergien und Unverträglichkeiten wurde zusätzlich geachtet. Zum Menü wurden verschiedene Getränke, wie Wasser, Wein, heiße Schokolade und Kaffee angeboten. Das Menü war unglaublich abwechslungsreich und natürlich auch von höchster Qualität. So gab es folgendes Menü mit je zwei Gerichten zur Auswahl. Was ich gewählt habe, seht ihr hier in fetter Schrift.

hyatt regancy mainz bett_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_essenhyatt regancy mainz_collage_blogger event_restaurant_essen_collage_blogger

Das Gourmet Menü

Vorspeise

Gewürzlachs, Grüne Sauce, Eigelb, Graubrot, Wildkräuter
oder
Rindertartar, Garnele, Knoblauch, Wasabi, Edamame, Shiso-Kresse
oder
Reisrolle, Kokos, Mango, Rettich, Thaibasilikum

Hauptspeise

Rosa gebratenes Rinderfilet, Erbsenpüree, Junges Gemüse, Pfifferlinge
oder
Gegrillter Wolfsbarsch und Jakobsmuscheln, Safran Risotto, gegrillter grüner Spargel, Pancetta
oder
Gemüsepakora, Curry, Sesam-Spinat, Salatherzen, Minze

Nachspeise

Créme Brulée, Rhababer, Erdbeere, Sorbet
oder
Moelleux au Chocolat, Schokoküchlein mit flüssigem Kern, Aprikose

Neben dem leckeren Essen, war es auch schön wieder ganz neue Blogger – und Youtuberkollegen kennen zu lernen. Ich liebe den Austausch bei solchen Veranstaltungen. Die Selbstverständlichkeit über eine ganz andere Sphäre zu sprechen, ohne sich dabei Gedanken machen zu müssen. Und natürlich wird man auch nicht doof angeguckt, wenn man voller Ekstase das gebrachte Essen fotografiert. Ich habe mich somit sehr gefreut, das Wochenende mit von Moni von Glam & Shine, Karin von Innen und Außen, Christina von MrsFarbulous, Isabel von Isibellaful, Agnes von Foxiloves, Jessy von kleidermaedchen, Dana von Mein Schminktisch und Jessica von Bobby J. Marie verbringen zu können! Auf den dazugehörigen Blogs und Channels findet ihr auch jede Menge Beiträge und Videos zum Event.

hyatt regancy mainz _hotel_dm trend it up_dinnerhyatt regancy mainz_collage_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_2hyatt regancy mainz_collage_blogger event_restaurant_essen

Start in den Tag mit reichhaltigem Frühstücksbuffet des Hyatt Regency Mainz

Schon beim Frühstück darf erneut der wunderschöne Ausblick auf die Rheinterassen genossen werden. Die großen Fenster lassen zudem viel Helligkeit in den großen Frühstücksbereich. Ein großes, reichhaltiges Buffet bietet dann alles, was das Herz begehrt. Über herzhaftes Rührei, eine vielfältige Wurst-und Käaseauswahl, bis hin zu Croissants, Obstsalat, Birchermüsli und frischem Obst. Kaffee – und Teewünsche können auch separat erfüllt und geordert werden. Auf Anhieb Wohlfühlen gelingt problemlos und ich hätte es auch locker mehrere Stunden beim Frühstück aushalten können. Meine Wahl fiel übrigens auf frisches Obst, einen schmackhaften Latte Macchiato, Müsli und zwei Gebäckstücke – Lecker! Wie es nun nach dem Frühstück weiter ging, dass erfahrt ihr in der kommenden Woche auf meinem Blog mit einem sehr ausführlichen Eventbericht mit unendlich vielen Bildern!

hyatt-regancy-mainz-_hotel_dm-trend-it-uphyatt regancy mainz_collage_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_2hyatt regancy mainz_collage_blogger event_tiuevent_dm trend it up event_2hyatt regancy mainz_collage_blogger event_restaurant_essen_collage

Ich hoffe euch hat der erste Teil meines Eventberichtes gefallen und ich konnte ein wenig Spannung auf die folgenden zwei Berichte aufbauen. Wart ihr denn schon mal in Mainz oder im dortigen Hyatt Regancy Hotel? Schreibt es mir gern in die Kommentare! 

*Einige Bilder des Beitrages sind von: Johannes Dreuw Photography

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

8 thoughts on “dm trend IT UP Event: Hyatt Regency Mainz und Dinner-Abend