sudio sweden_kopfhörer sudio sweden_kopfhörer bluetooth_

sudio sweden_kopfhörer sudio sweden_kopfhörer bluetooth_kiamisu modeblog aus kassel_we fashion_kiamisu

Eine lässige Hose, dazu schwarze Pumps als elegante Abrundung. Sehr gerne mixe ich so mit zeitlosen Stücken. In meinem letzten Beitrag ging es darum, wie man ein lockeres Teil – in diesem Fall einen Jumpsuit – zum stilsicheren Hingucker stylen kann und auch hier habe ich euch gezeigt, dass ein schlichter Zweiteiler sich keineswegs verstecken muss. Daher freue ich mich darüber in diesem Beitrag an diese Stylingserie anschließen zu können. Auch die Musikliebhaber unter euch sollten dranbleiben. Zusätzlich zum Outfit stelle ich euch nämlich die Sudio Kopfhörer von Sudio Sweden vor. Die Besonderheit? Die Kopfhörer funktionieren via Bluetooth. Mehr dazu weiter unten in diesem Beitrag!

sudio sweden_kopfhörer sudio sweden_kopfhörer bluetooth_kiamisu modeblog aus kassel

Minimalistisches Styling trifft auf Musikgenuss in Studioqualität: Schwarz-weißes Cropped Top kombiniert mit schwarzer Flared Hose und Bluetooth Kopfhörer von Sudio

Cool trifft Klassisch: Wie kombiniere ich ein Cropped Top zur zeitlosen Flared Hose?

Als ich die Hose von WE das ersten Mal anzog, war sie für mich ganz klar ein Fall für den Büroalltag. Kombiniert mit weißer Bluse, Pumps und einem auch sonst eher strengem Äußeren. Schade, dass man auch in Bezug auf Kleidungsstücke oft in seinen gewohnten Rastern und Vorurteilen feststeckt. Denn auch auf der Website von WE wird die Hose super lässig zum alltäglichen Begleiter gestylt. Ich habe etwas länger dafür gebraucht umzudenken und mich an verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten versucht, bis ich schließlich an meinem schwarz-weißen Cropped Top von Monki hängenblieb. Die Hose hat einen recht hohen Sitz, sodass sich das Top wunderbar dazu tragen lässt. Auch generell ist die Hose perfekt auf Pass geschnitten und zaubert eine tolle Silhouette. Bei den Schuhen bin ich dann doch bei dem Klassiker – schwarzen Pumps – geblieben. Nicht weiter schlimm, denn das Oberteil lockert die Kombination hervorragend auf, ohne ihr an Stil zu nehmen.

sudio sweden_kopfhörer sudio sweden_kopfhörer bluetooth_kiamisu modeblog aus kassel_we fashionsudio sweden_kopfhörer sudio sweden_kopfhörer bluetooth

Freiheit beim Musikhören inklusive tollem Design: Vasa Bla-Rose Gold Black Bluetooth Kopfhörer von Sudio

Kopfhörer ohne Geräteanschluss? Kabelloses Musikhören via Bluetooth Kopfhörer? All das war für mich Neuland, bevor ich die tollen Kopfhörer vom schwedischen Label Sudio getestet habe. Ich bin was die Technik rund um Musik angeht ein absoluter Oldie. Ich besitze immer noch einen uralten MP3 Player und bis ich mal auf die Idee kam, mir Musik auf mein Smartphone zu ziehen sind Jahre verstrichen. Dabei ist es immer schön beim Sport, Bahn fahren oder spazieren gehen die eigene Musik dabei zu haben. Was früher mit einem lästigen Kabel, was man sich in die Hosentasche steckte, verbunden war, gehört nun der Vergangenheit an. Sudio verknüpft schwedisches Design mit Sound in Studioqualität und 8 Stunden Freiheit ganz komfortabel den Lieblingssongs zu lauschen. Über Bluetooth lassen sich die Kopfhörer mit dem Smartphone verbinden und Gespräche entgegennehmen. Der Vasa Blå ist kompatibel mit allen Bluetooth-Geräten. Besonders toll ist nicht nur der Klang, sondern auch die Optik. Klar das mir die schlichte Verpackung im schwedisch-minimalistischen Stil absolut zusagt, oder?

Promocode: kiamisu15
Wenn euch die Kopfhörer gefallen und ihr sie gern bestellen möchtet, könnt ihr mit diesem Code sparen!

sudio sweden_kopfhörer sudio sweden_kopfhörer bluetooth_sudio sweden_kopfhörer sudio sweden

Was es sonst noch im Sortiment von Sudio Sweden gibt und eine kleine Anekdote zum Namen des Labels

Dämmert es bei euch beim Wort Sudio schon ein wenig oder bekommt ihr ein gewisses Lied in den Kopf? Dann seid ihr definitiv schon auf dem richtigen Weg, denn der Name des Labels ist angelehnt an den Song „Sussudio“ von Phil Collins. Einer der Gründer von Sudio traf den Sänger ein wenig verzweifelt in New York, bei dem Versuch seine Kopfhörer zu handhaben. Frustriert darüber Phil keine bessere Alternative anbieten zu können, waren die einzigen Worte die er fand: ”Glauben Sie mir, ich kenne das Gefühl”. Die Idee von Sudio war geboren. So finden sich im Online-Shop nun zahlreiche stylische Begleiter in zeitlosem, handgefertigtem Design. Das Stöbern lohnt sich, denn viele Farbvarianten werden geboten.

sudio sweden_kopfhörer sudio sweden_kopfhörer bluetooth_kiamisu modeblog aus kassel_we fashion__

Hose: *WE Fashion
Schuhe: Roland Schuhe
Top: Monki
Kopfhörer: *Sudio Sweden

Wie gefallen euch die Bluetooth Kopfhörer von Sudio? Wären sie etwas für euch und habt ihr vielleicht auch schonmal Erfahrung mit solchen Kopfhörern sammeln können? Bin gespannt auf eure persönlichen Erfahrungen. Schreibt sie mir einfach in die Kommentare! 

*sponsored:
Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

17 thoughts on “Minimalistisches Styling mit Bluetooth Kopfhörer von Sudio Sweden

  1. Ein schönes Outfit, erstmal vorweg.
    Ich hatte bisher nie wirkliche gute Kopfhörer, bin aber auch immer zu geizig ein paar Hunder Euro zu investieren.
    Die Bluetooth-Kopfhörer stelle ich mir sehr praktisch vor, besonders zum Sport, die werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen.

    Liebe Grüße!

  2. Dein Outfit ist wirklich total schön! Die Kopfhörer finde ich auch ziemlich praktisch, dann hat man nicht mehr diesen Kabelsalat. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

  3. Ich hab schon einiges von Bluetooth kopfhörer gehört und bin erhlich gesagt total neugierig darauf. Selber hab ich noch nie welche ausporbiert aber glaub das sie für mich genau richtig wären. Das Kabel beimen nervt mich schon arg… ohne Kabel ist man einfach freier in seinem Handeln. Wenn dann noch das zusammenspiel zwischen Kopfhörern und Handy gut läuft würde ich sofort auf Bluetooth umsteigen… Vondaher würde ich die Kopfhörer gern gewinnen und ausprobieren grins…
    LG
    Manu

    1. Hallo Manu :) Die sind auch wirklich toll!

      Ein Gewinnspiel beinhaltet der Beitrag allerdings nicht. Dafür aber den Promocode kiamisu15 mit dem du einiges sparen kannst :)

  4. Hübsches Outfit und danke fürs Vorstellen der Kopfhörer.
    Wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Finde ich aber recht praktisch und wäre auf jeden Fall was für mich.

    Liebe Grüße