Ich bin in Reisestimmung und sitze damit leider in Deutschland fest. Viele Blogger entführen ihre Leser momentan in die schönsten Hotspots der Welt. Von der Trend-Insel Ibiza, geht es hinüber ins marokkanische Marrakech und von dort aus wieder in die Weltmetropole New York City. Kleine Zwischenstops im malerischen Griechenland und  dem aufgeweckten Barcelona inklusive. Ich begnüge mich derweil damit mir vorzustellen, was ich wohl tragen würde, wenn ich Teil dieses gewaltigen Jetset-Lebens wäre. Wie rüstet man sich modisch, wenn es auf die Reise zu den angesagtesten Orten der Erde geht? Ich habe mir Gedanken gemacht und zu genau diesen Thema ein paar Collagen erstellt!

Die Insel der Schönen und Reichen

ibizacollage

Wenn ich an die perfekte Kombination von Erholung, Shopping und Party denke, kommt mir natürlich zuerst Ibiza in den Sinn. Vor etwa drei Jahren war ich selbst zum ersten Mal dort und habe meine Begeisterung über diesen Ort bis heute beibehalten! Wo man auch hinsieht und hinkommt, ist etwas los. Auf dem Hippiemarkt werden schönste, modische Einzelstücke verkauft, keine zehn Meter weiter ist eine der bekanntesten Diskotheken der Welt. Durchtrainierte, braungebrannte Schönheiten kommen dir an jeder Straßenecke entgegen und das Wort Langeweile existiert nicht auf der Baleareninsel. Etwas weiter weg in Ibiza Stadt ist es etwas ruhiger und dennoch nicht weniger schön. Das Stadtbild bietet eine traumhafte Kulisse. Bars und Resturants in den malerischen Gassen laden zum Verweilen ein und das Shoppingerlebnis kommt natürlich auch nicht zu kurz. Mein Look für einen perfekten Tag in Ibiza wäre genau so hell und schön wie dieser Ort. Ganz in Weiß. Mit Bikini für den Strand, Tunika für die Stadt und ganz vielen verspielten Accessoires für den bleibenden Eindruck!

 

Die Stadt, die niemals schläft

newyorkcollage

„Ich war noch niemals in New York…“ sang schon Udo Jürgens voller Wehmut und auch ich war noch niemals dort. Leider, denn diese Stadt zählt zu meinen absoluten Wunschzielen.  Ich verbinde mit diesem Ort das Gefühl lebendig zu sein, auch wenn ich noch niemals New York besucht habe. Alles ist unterwegs, es gibt keinen Stillstand und eine enorme Vielfalt. Ob schickes Leben in der Upper East Side, entspanntes Chillen im Central Park oder einem Ausflug ins exotische China Town- in NYC gibt es nichts, was unmöglich ist. Und daher plane ich in den nächsten zwei Jahren Teil dieses Großstadterlebnisses zu sein. Was ich dort tragen würde? Vermutlich ein bequemes Outfit. Flache Schuhe, einen rückenfreundlichen Rucksack, Shorts und ein Basicshirt. Beim Erkunden des Times Squares wären hohe Schuhe und eine lästige Tasche schließlich alles andere als förderlich.

 

Die Perle des Südens

marrakeschcollage

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich mit Marrakesch so gar nichts anfangen können. Hätte mir jemand davon erzählt, hätte ich wohl gedacht, es handle sich um einen typischen Touri Urlaubsort, ähnlich wie die Türkei. Doch da habe ich mich selbstverständlich gewaltig geirrt.  In Marrakesch ist das Eintauchen in andere Welt möglich. Der Orient ruft und mit ihm das Gefühl von unbändigem Luxus. Orientalische Verzierungen, goldene Schimmer und türkisfarbene Pools wohin das Auge sieht. Auch das SHoppingerlebnis ist so vielfältig wie nie – traditionelle Basare treffen auf Luxuslabels. Hier heißt es auch optisch Tradition mit Glamour mixen. Eine bunte Tunika kombiniert mit verspieltem Goldschmuck ist ein Blickfang an heißen marrokanischen Tagen.

Shop the Look

Ibiza

Tunika: Sieh-An
Sonnenbrille, Hut: H&M
Bikini, Schmuck: New Look

New York

Top: Sieh-An
Rucksack: Zalando
Schuhe, Hose: New Look
Uhr: Daniel Wellington

Marrakesch

Tunika: Mango via Aboutyou
Tasche, Schuhe, Bikini: ZalandoSonnenbrille: H&M
Ohrringe, Kette: New Look

Wart ihr schon an den hier vorgestellten Orten? Wenn nicht, wo würdet ihr am liebsten einmal hin und der Look welcher Stadt gefällt euch am besten?

Follow me
Instagram | Facebook | Youtube

 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 thoughts on “Ibiza, Marrakesch & New York

  1. Schöner Post. Ich habe auch gerade Fernweh. Die Outfits sind wirklich passend zum jeweiligen Ort gewählt. New York ist übrigens auch eines meiner Wunschreiseziele und ich war noch nie dort.

  2. Ich kann dich so gut verstehen, bin auch schon total in Reiselaune!
    Deine Collagen gefallen mir gut, besonders weil sie einfach immer aussehen wie ein Artikel in der Glamour oder so :D
    Liebst,
    Farina