nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_1

Vor etwa zwei Wochen war ich als Modebloggerin das erste Mal in meinem Leben in München unterwegs. Ich habe mich sehr darüber gefreut, diese deutsche Weltstadt endlich einmal kennen zu lernen. Anlass meines Besuches in Bayern waren die German Press Days. Schon in Berlin habe ich einige Agenturen besucht und einen tollen Ausblick auf kommende Trends und spannende Marken bekommen können. Live berichtet habe ich dabei für euch immer auf meinem Instagram Account. In München habe ich die Press Days von Nana Mohr PR besucht und bin im Anschluss beim Benetton Glamour Shopping Event zu Gast gewesen. Dort konnte ich mir auch einen Look aus dem aktuellen Sortiment zusammenstellen, diesen könnt ihr euch in diesem Beitrag anschauen. In diesem Post möchte ich euch meine Favoriten aus den Bereichen Fashion,- Beauty,- und Lifestyle vorstellen, die ich bei Nana Mohr PR kennengelernt habe.

nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog

German Press Days München Nana Mohr PR:
Fashion,- Beauty,- und Lifestyle Favoriten

Frühlings,-/Sommer Kollektion von Longchamp: London oder Tokio?

Longchamp präsentierte seine Kollektionen für die kommende Saison ganz im Sinne zweier komplett unterschiedlicher Städte: Tokio und London. Wer nun denkt, Longchamp hätte nur Taschen im Sortiment, täuscht sich gewaltig. Auch Kleider, Blousons, Lederjacken und viele weitere tolle Stücke gab es zu entdecken. Während die Londoner Kollektion eher die klassische, schlichten und geradlinigen Entwürfe repräsentiert, zeigt Tokio die mädchenhafte und verspielte Variante. So findet man bei den japanisch angehauchten Stücken viele Blumenmuster, Stickereien und eine Bewegung im pastelligen, hellen Farbraum. England zeigt sich in dunklen rot, – und blau Tönen und sehr schlichten Designelementen, sowie einem stellenweise dezentem Materialmix. Insgesamt wird auf hochwertiges Leder gesetzt und die Produkte sind im Highend Bereich anzusiedeln. Longchamp hat mich vor allem für die Londoner Kreationen gewonnen. Dunkle Rottöne, silberfarbene Details und puristische Schnitte und Formen sind eben genau mein Geschmack.

nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_2nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_18nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_1nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_3nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_

Erfrischend simpel: Schwarz-weiße Statement-Pieces von casa nata

Wow, wie könnte mich ein Label wohl besser überzeugen, als mit simplen schwarz-weißen Basics. Klare Linien, moderne Schnitte und schlichte Eleganz haben mich im Zuge des German Press Days völlig von der, mir bisher unbekannten Marke Casa Nata, begeistern können. Denn wie ihr wisst, liebe ich minimalistisches Design ohne viele weitere Accessoires oder Schnickschnack. Auch, dass die gesamte Kollektion auf Farbe verzichtet gefällt mir ausgesprochen gut. Casa Nata war somit meine liebste Neuentdeckung während der Press Days. Ich bleibe dran und bin gespannt auf weitere modische Highlights des Labels.

nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_12nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_4nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_14

Schönbuch zeigt moderne Innovationen im Interior Bereich

In Sachen Living und Interior geht es bei mir ähnlich zu wie in Sachen Mode. Ich liebe den schlichten, skandinavischen Einrichtungsstil mit weißer Basis und klaren Linien. So habe ich mich sehr darüber gefreut eine der Designerinnen hinter dem Label Schönbuch persönlich kennen zu lernen. Carolin Sangha hat unter anderem den tollen Hocker entworfen, den ihr auch auf den Fotos sehen könnt. Auch das Schuhregal, in welchem die wunderbaren Modelle von Longchamp ausgestellt waren, stammt von der Marke. Insgesamt wurde im Rahmen der Press Days eine tolle Symbiose zwischen Interior,- und Fashion geschaffen. Fast alle Kleidungsstücke wurden im Zusammenspiel mit den Schönbuch Kreationen präsentiert. Neben dem schrägen Regal, sind mir besonders die Lampen,- und Tischmodelle positiv in Erinnerung geblieben. Wer also ebenfalls ein Fan vom cleanen Einrichtungsstil ist, sollte sich bei Schönbuch umschauen.

nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_19

Kreatives Stilbewusstsein mit Faber Castell/Graf von Faber Castell

Über die KARL BOX „Colors in Black“, welche in Zusammenarbeit von KARL LAGERFELD und Faber Castell entstand, habe ich euch ja bereits in diesem Beitrag berichtet. Ich durfte in Frankfurt beim offziellen Launch der Box dabei sein und konnte euch daher auch viele Informationen zusammen tragen. Die Box umfasst ein riesiges Sortiment, ist limitiert und für den leidenschaftlichen Künstler gedacht. Auch im Zuge der German Press Days war das vom Designer zusammengestellte Künstlersortiment eines der Highlights. Des Weiteren waren viele schöne Produkte, wie Mäppchen, Kugelschreiber, Stifteboxen und Schreibtischzubehör zu finden. Von einer hochwertigen Büroausstattung, bestehend aus Schreibgeräten, Tintenfäßchen und Unterlage, wurden wir auch direkt am Eingang begrüßt. Definitiv tolle Lifestyle-Produkte für alle Fans von hochklassigem, qualitativem Kunsthandwerk!

nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_16nana-mohr-pr_press-days-muenchen_german-press-days_kiamisu_modeblog_kassel_fashionblog_10

Ich hoffe die Zusammenstellung meiner persönlichen German Press Days Favoriten von Nana Mohr PR hat euch gefallen. Kanntet ihr alle aufgelisteten Marken schon oder sind auch Neuheiten für euch dabei? Und wie gefallen euch meine favorisierten Labels und Produkte? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 thoughts on “German Press Days in München – Favoriten bei Nana Mohr PR

  1. Liebe Kim,
    das sind ja wunderschöne Impressionen!
    Freut mich, dass du eine schöne Zeit im schönen München hattest =)
    Ich wollte auch sehr gerne zu den Pressdays nach München fahren, aber leider fing gerade um diese Zeit die Uni wieder an und da konnte ich leider nicht weg – im Frühling stehen die Pressdays aber auf jeden Fall auf meinem Plan!
    Liebe Grüße
    Susi

  2. Ich finde es super, wenn wir einen Einblick in die neuen Kollektionen erhaschen dürfen. Die Espadrilles und die Handtaschen finde ich hier besonders schön ;)
    LG, Tina