screen4

Seit einiger Zeit bin ich von Facebook als Plattform oftmals genervt. Gerade Seitenbetreibern wird es durch die extrem eingeschränkte Reichweite enorm erschwert die eigene Community anzusprechen und auf dem Laufendem zu halten. Daher halte ich Bilder, die ich früher sehr gern gepostet hätte,  oftmals zurück oder überlege mehrfach hin und her wann ich diese online stelle. Auch auf anderen Fotocommunitys ist zurzeit nicht mehr viel los oder aber mir gefällt das Ausgangsmodell dieser Plattformen nicht mehr. Auf diversen Model/Fotografenseiten tummeln sich merkwürdige Gestalten, man geht unter, niemand ist aktiv oder Unübersichtlichkeit verhindert die Freude am Bilder teilen. Eine Seite, die ich schon länger verfolge, weil sie Fotografen und Modelle ohne Aufforderung zu einer Gegenleistung unterstützt ist Fotinity. Das Netzwerk ist ganz neu und jetzt auch mit innovativem, frischem Design als Community online. Da ich auf unzähligen Plattformen angemeldet bin und diese auch relativ schnell wieder vergesse, da sie sich aus oben genannten Gründen, einfach nicht lohnen, war ich gespannt auf dieses neue Konzept. Datenschutz steht an oberster Stelle. Quellenangaben und Credits sind somit immer gewährleistet, wenn ein Bild geteilt wird, zudem wird niemals ein Werk eines Künstlers einfach unwissentlich in die Welt verkauft. 

screen2Hochgeladene Bilder werden mit Wasserzeichen vor Diebstahl geschützt

Der Aufbau der Seite ist übersichtlich und das Präsentieren der eigenen Werke steht ganz klar im Fokus. Man kann auf sich Aufmerksam machen, Kommentare schreiben und Sterne verteilen.

screen5
Interaktionen mit dem hochgeladenen Bild per Sternchenvergabe oder…

screen3mit Kommentaren sind möglich

Ein verständliches Konzept, dass es jedem ermöglicht schnelle Rückmeldungen zu bekommen. Da die Seite auch noch ganz neu ist, ist jetzt der beste Zeitpunkt, um einzusteigen und sich gleich als Mitglied zu etablieren. Gerade für leidenschaftliche Fotografen und Modelle eine tolle Sache. Ich werde auch gleich ein paar Bilder online stellen und hoffe ich treffe einige von euch auch bald dort an!

 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

12 thoughts on “Photography | Fotinity

  1. Ich habe einen guten Freund der gerade mit der Fotografie bei Facebook sehr vorran kam und plötzlich wurde alles mögliche verändert und er konnte nicht mehr jeden erreichen und es türmte sich die Enttäuschung.
    Ich danke dir für den tollen Tipp und werde ihn mal weiterleiten, vielleicht ist das ja auch was für ihn!

    Ganz liebe Grüße von der Beere
    http://fraustachelbeeretestet.blogspot.de/

  2. I’ve never liked facebook-(at least the format) everyones page looks the same..blue and white background ..zzzz – I did like myspace(showing my age here lol) for the fact you could make background and look of page your own design..although too many hackers around-It is strange how facebook just took over from myspace.. not sure i need any social network – deviantart was ok for a time but if you put art up on front page its for less than a second lol so anybody new would barely see it… good luck with Fotinity i’ll have to check it out.