DSC_7443_bearbeitetMütze: Gina Tricot | Jacke: Zara | Bluse: H&M | Leggings: Asos | Schuhe: Mango | Tasche: Lieblingstasche

Ja, der Sommer hat sich momentan schon verabschiedet. Ein wenig Hoffnung bleibt mir dennoch im September noch 1-2 Wochen mit warmen Wetter und sommerlichen Outfits verbringen zu können. Bis dahin übe ich mich im Anpassen. Es ist schließlich nicht leicht das perfekte Outfit für dieses wechselhafte Wetter zu finden. Der Look in diesem Post ist zumindest ein Versuch, dem man sogar ansieht, das es zwischenzeitlich geregnet (siehe Tropfen auf der Mütze). 

DSC_7456_bearbeitetDSC_7434_bearbeitetDSC_7472_bearbeitet

Das hier gezeigte Outfit wollte ich schon länger auf Bildern festhalten. Schon oft bin ich so gestylt einkaufen oder weggegangen, doch immer wieder kam etwas dazwischen, wenn es daran gehen sollte, Fotos für den Blog zu schießen. Auch an diesem Tag gestaltete sich dieses Unterfangen ein wenig schwierig. Auf dem Hinweg noch strahlender Sonnenschein, kaum kommen meine Mutter und ich an der Location an, folgt ein Regenschauer dem nächsten. Wir wollten die Aktion gerade abbrechen, als die Wolkendecke sich schließlich doch noch gnädig verzog und etwa eine Viertelstunde Zeit zum fotografieren ließ. Zum Glück! Hätte mich schon sehr geärgert, euch diesen Style schon wieder nicht zeigen zu können. Vor allem liebe ich meine neuste Errungenschaft, die es nun zum Dauerbegleiter geschafft hat.

DSC_7530_bearbeitet

Meine  neue Lieblingstasche. Schwarz, Lederoptik, viel Platz, nicht zu edel, nicht zu lässig. Sie ist bei fast jedem Shoppingtrip, oder abendlichen Cocktailtrinken dabei und hat Platz für Schlüssel, Handy, Portmonee und sogar Büchern, Zeitschriften oder Kleidung. Ein wunderbarer unauffälliger Begleiter für alle Lebenslagen also. Gefunden habe ich die Tasche auf Lieblingstasche.de. Dort gibt es eine riesige Auswahl an trendigen It-Pieces in allen Variationen. Ansonsten ist mein Outfit gewohnt farblos. Und genau deshalb mag ich es so gern. Die gestreifte Bluse habe ich auch erst vor kurzem wieder für mich entdeckt. Lange lag sie unbeachtet im Kleiderschrank. Gerade die netten Kommentare meiner Familie „Biste jetzt Linienrichter?“ , „Pfeifst du das nächste Fussballspiel?“ haben sie mir ein wenig vergrault . Aber nun gefällt sie mir wieder richtig gut. Schiedsrichter hin oder her.

Wie gefällt euch der Look mit meiner neuen Lieblingstasche? Habt ihr auch eine Tasche, die ihr niemals wieder hergeben würdet und einfach ein treuer Begleiter ist?

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 thoughts on “Outfit | Lieblingstasche

  1. Richtig wunderschönes Outfit. Und das farblose gefällt mir richtig gut. Mag es auch lieber schlicht und schwarz-weiß. Die Tasche ist ja mal super. Und bietet anscheinend echt viel Platz … Und das Problem mit dem Linienrichter kenn‘ ich, meine Familie hasst auch meinen Streifentick.

    LG, Vanessa :)

  2. Cooler Look. Das Regenwetter macht mir auch ständig einen Strich durch die Rechnung. Dabei möchte ich so gerne mit meiner neuen Kamera üben… Hoffentlich ist es am Wochenende trocken…