DSC_6910_bearbeitetSonnebrille: Fielmann | Schal: H&M | Top: Pimkie | Hose, Sandalen, Ketten: *New Look | Jacke: Zara

In der letzten Aprilwoche war Urlaub angesagt. Nicht nur Urlaub von Deutschland und den alltäglichen Verpflichtungen, sondern auch Urlaub von einer Sache auf die ich – zugegebenermaßen – sehr ungern verzichte: Internet. Hektisch hatte ich in der Woche zuvor vorgearbeitet und eine Menge an Postings für meinen Blog vorbereitet, von welchen ich nun keinen einzigen Online stellen konnte.

DSC_7126_bearbeitetDSC_7027DSC_6863_bearbeitet

Klar, sobald ihr diesen Beitrag hier lest, sind nun auch die anderen veröffentlicht. Ich sitze allerdings gerade im Auto auf dem Rückweg und dachte mir ich nutze die 10 – stündige Autofahrt, um das was ich euch Bildmäßig aus dem schönen Land in Skandinavien mitgebracht habe, schon einmal textlich zu unterstreichen. Nicht, dass ich noch mehr in Verzug gerate. Im Großen und Ganzen hat mir die unfreiwillige Auszeit sehr gut getan. Die Abende mal nicht mit dem Checken des Instagram Accounts oder dem Aktualisieren der Facebookseite zu verbringen ist dann doch ganz schön.

DSC_6950_bearbeitetDSC_7128_bearbeitetDSC_7008DSC_7206_bearbeitetDSC_7005_bearbetet

Wir waren eine Gruppe von sechs Leuten und hatten uns ein Haus direkt in den Dünen in unmittelbarer Strandnähe gemietet. Genauso traumhaft, wie sich das anhört, war es auch vor Ort. Dazu kam das wirklich tolle Wetter, welches uns an den meisten Tagen begleitete. So war auch unser erster Ausflug in eine der benachbarten Städte namens Hirtshals mit viel Sonnenschein gesegnet und ich konnte einige der tollen sommerlichen Sachen von New Look kombinieren.

DSC_7062DSC_7194_bearbeitetDSC_7075_beabreitet

So trug ich das erste Mal in diesem Jahr Sandalen und habe nicht mal gefroren, obwohl in Dänemark ein stetiger Wind weht, der auch das ein oder andere Mal sehr frisch werden kann. Zu den geschnürten Sandalen habe eine lockere Hose in schwarz-weißer Musterung kombiniert und den restlichen Look sehr schlicht gehalten. So ließ es sich perfekt durch die kleine Stadt schlendern und die Ergebung inklusive Strand erkunden. Im nächsten Post zeige ich euch dann, wie ich die wunderbare Kulisse noch für ein kleines Shooting genutzt habe.

Wart ihr schonmal in Dänemark im Urlaub und wie hat es euch gefallen?

Follow me
 Instagram | Facebook Youtube

Fotos: Harry Besel (Racoon Productions)

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

14 thoughts on “Outfit | Dänemark & New Look

  1. Never been to Denmark-but my ancestors may of came from there seeing Vikings invaded Ireland-and Copenhagen sounds like my surname had a Danish friend on deviantart but see died -it was really sad, she was very young.. I actually saw these pictures yesterday on lookbook whilst trying to work out which style blogger to feature in post -but the quality of these pictures are much better and – like the new look -trousers look comfy -photos with the reds work best out of this set -good to make the most out of background.

  2. Ich glaube es tut uns Blogger doch mal ganz gut eine Auszeit von den sozialen Netzwerken zu nehmen. Bestimmt hast du die Zeit genießen und mal abschalten können. Dein Outfit gefällt mir sehr gut, die Hose sieht echt super toll aus :)

  3. das outfit gefällt mir total! schwarz geht einfach immer und Pumphosen sind für das wetter momentan ideal :)
    in dänemark war ich selbst noch nie aber eine Freundin fährt dort immer hin und schwärmt mir vor, wie schön es dort doch ist! Vielleicht muss ich da auch bald mal hin :D

    Liebst,
    Allie

  4. Hey :)

    ich muss echt sagen, das ist ein super cooles Outfit. Besonders die Hose finde ich klasse. Ich habe so eine ähnliche hier zuhause und wusste nicht genau wie ich diese kombinieren soll, aber jetzt habe ich eine Inspiration danke :)

    Liebe Grüße

    Tanja Lilalu

  5. Schönes Outfit und ich beneide dich gerade noch mehr um diesen Urlaub. Ich möchte unbedingt mal eine ausgiebige Reise durch Skandinavien machen. Ich weiß zwar nicht wieso, aber mich faszinieren diese Länder so.
    Wenn man zuhause ist, fällt einem das Internet, was einen eigentlich immer irgendwie beschäftigt gar nicht auf. Wie schön es ohne ist, merkt man eigentlich immer nur im Urlaub und dann bin ich sogar immer ganz froh, wenn es ins Ausland geht.

    Alles Liebe, Jacky
    kolibritastisch.blogspot.com