caseapp_kiamisu

caseapp

Vor etwa einem Jahr habe ich euch schon einmal über die tollen kreativen Hüllen des Onlineshops CaseApp berichtet. Zu dem dazugehörigen Beitrag gelangt ihr hier. Nun wurde es für mich mal wieder an der Zeit für etwas Neues und so habe ich mich sehr über die erneute Anfrage des Anbieters bezüglich einer Zusammenarbeit gefreut. In diesem Zuge gibt es am Ende dieses Beitrages übrigens auch eine tolle Verlosung für euch. Bleibt also unbedingt bis zum Ende dran. Zunächst werde ich euch nun allerdings meinen neuen Skin für mein MacBook Pro Retina 13 und die Hülle für mein Samsung Galaxy S6 zeigen. Zudem erfahrt ihr einiges über die weiteren Angebote des Shops und natürlich auch ein Fazit, welches meine Meinung über die Produkte beinhaltet.

CaseApp: Designtool für Smartphone, iPod, iPad, Macbook & mehr für eine individuelle, stylische Optik

Schwarzer Marmor für mein Macbook Pro Retina 13

Marmor ist momentan absolut angesagt. Ob in der Mode, im Interior-Bereich oder eben bei der Verzierung der Lieblingsstücke. Dieses Muster ist ein echter Star. Auch ich bin begeisterter Fan des Trends und habe mich schon im letzten Jahr für eine Hülle im Marmor-Design entschieden. Zunächst allerdings in der weißen Variante. Nun wollte ich aus meinem geliebten Macbook einen noch größeren Hingucker machen und mich daher dieses Mal für den schwarzen Marmor entschieden. Das Design ist eines der im Onlineshop angebotenen Skins, die für jeden Kunden zugänglich sind. Dieses und noch viele andere stylische Skin-Designs können für jedes beliebige Gerät gewählt werden. Ob iPhone, Samsung oder iPad – du kannst frei entscheiden. Die Hüllen lassen sich super easy aufkleben und auch schnell wieder entfernen. Auch nach einem Jahr in ständiger Benutzung konnte ich die alte Folie spielend leicht entfernen, um die Neue anzubringen.

caseapp_kiamisu_caseapp_kiamisu_collage

Individuelle Hülle für Samsung Galaxy S6 mit eigenem Fotomotiv

Für mein Handy wollte ich eine ganz persönliche Hülle haben. Ich liebe es Lieblingszitate, motivierende Sprüche oder eben meine eigenen Fotomotive kreativ zu verwenden. Daher war für mich im Vorfeld schnell klar, dass ich dieses Mal eines meiner Lieblingsbilder als Design verwenden wollte. Ein schwarz-weißes Foto von mir und meinem Freund. Dieses lässt sich durch das Hochformat und die Bidlaufteilung gut als Hülle verwenden. Bilder im Querformat oder Motive, die den gesamten Platz einnehmen, sind eher schwierig. Die Aussparung bei der Kamera des Smartphones muss bei der Motivwahl berücksichtigt werden. Ansonsten sollte auf eine hohe Auflösung der Datei geachtet werden. Sind diese Voraussetzungen gegebenen, steht einer tollen neuen Hülle nichts mehr im Wege! Zum selbst gestalten deiner ganz persönlichen Hülle gelangst du übrigens hier.

Persönliches Resümee: Wie gefallen mir Macbook Skin und eigens gestaltete Smartphone Hülle von CaseApp?

Ich war zugegebenermaßen etwas unsicher, was die Bestellung einer Hülle mit eigenem Fotomotiv angeht. Die Folie für das Macbook kannte ich schon zuvor und wusste, was mich erwartet. Nach anfänglichen Zweifeln, bin ich nun aber umso begeisterter von den Produkten. Vor allem von dem Case für mein Samsung Galaxy S6. Die Hülle ist extrem stabil und lässt sich gut befestigen. Das Bild hat eine top Qualität und ist somit nicht verpixelt oder verschwommen. Auch Kontrast und Helligkeit sind wie beim Original.  Das Design von meinem Mac, welcher sich nun mit schwarzer Marmor-Optik schmückt begeistert mich ebenfalls. Ein großer Daumen hoch für die gesamte Bestellung!

caseapp_kiamisu

Rabattcode

20KIAMISU – Damit gibt es 20 % auf euren Einkauf bei CaseApp

Was haltet ihr von individuell gestalteten Skins und Hüllen für eure digitalen Geräte? Habt ihr euch auch schon einmal welche bestellt und wenn nicht, hättet ihr Interesse? Ich drücke euch natürlich an dieser Stelle auch die Daumen für das Gewinnspiel und freue mich auf eure Kommentare! 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

6 thoughts on “CaseApp: Stylische Skins und Hüllen für Smartphone und Notebook

  1. Ich habe auch schon öfter überlegt, ob ich mir meine eigene Smartphone-Hülle basteln soll. Allerdings hatte ich immer Angst, dass mein Bild dann verpixelt ist, wenn die Hülle ankommt oder generell die gesamte Hülle schlecht verarbeitet ist. Neulich habe ich mir eine Hülle bei H&M bestellt und sie direkt wieder zurückgeschickt, weil sie erstens schon total angekratzt und angekrabbelt ankam und als ich sie dann trotzdem auf mein Smartphone machte, habe ich sie nicht mehr abbekommen. Ich musste dann ernsthaft mit einer Nagelschere mein Smartphone wieder aus dieser Hülle heraushebeln – und naja, die Hülle war danach wirklich endgültig zerkratzt und überall verbogen. Die Hülle hat allerdings aber auch „nur“ 15 Euro gekostet. Wenn ich mir jetzt aber meine eigene gestalte, die dann logischerweise auch etwas mehr kostet, wollte ich nie mit der Gefahr leben, dass die Qualität dann ähnlich schlecht ist. An deinem Smartphone sieht die Hülle aber jedenfalls sehr sehr schön und auch gut verarbeitet aus. Das Bild ist sowieso toll! Und ja, diesen Mamor-Optik-Trend habe ich auch schon mitbekommen. Den finde ich besonders auf den Nägeln schön, aber auch auf deinem Macbook sieht die Mamor-Optik echt gut aus!

    Liebe Grüße

  2. Ahhh, ich liebe liebe liebe Caseapp. Habe bereits einige Male mit denen zusammengearbeitet und könnte jedes Mal hundert Skins und Hüllen bestellen, weil ich sowohl die individuell gestalteten toll finde, aber auch die Standardteile. Bis jetzt ist auch jedes Mal mindestens ein Marmor Produkt in meinen Warenkorb gewandert.
    Ich finde deine Fotos wahnsinnig toll!
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünsche ich dir.
    Anita
    http://www.anischu.com

  3. Besonders die Handyhülle gefällt mir wirklich sehr sehr gut. Allerdings kaufe ich mir inzwischen nur noch Klapphüllen, bei denen auch der Bildschirm geschützt ist. Der Display ist mir nämlich beim letzten Handy kaputt gegangen, als mir das Handy mal runtergefallen ist.

    Liebe Grüße
    Susanne