20150523-KIM-HARZ-OUTFIT3-FB-02_BVLOGKimono: Oasap* | Rock, Haarband: H&M | Schuhe, Ketten: New Look*

Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich zuletzt ein blaues Kleidungsstück getragen habe. War es mit 14? Oder vielleicht mit 11? Vermutlich sogar noch früher. Blau ist eine Farbe, die an mir vorbeigeht oder besser: ich gehe an ihr vorbei. „Das steht mir nicht.“ denke ich mir meist, wenn ich ein blaues Kleid oder Shirt im Laden hängen sehen. „Ich habe ja grüne Augen, beißt sich das nicht? Und außerdem kann man solche Farben ja eh nicht gut kombinieren.“ So oder so ähnlich, sind meine Gedankengänge, wenn es um kräftige Farben geht.  Eine Chance meinen modischen Horizont zu erweitern, kam mit meiner Oasap Bestellung an. Ein wunderbar leichter Kimono. Farbe: Blau. Und ein wenig Rot und Grün. Wie kombiniere ich nun diese Farbenpracht, die mich optisch übrigens an einen sommerlichen Ozean erinnert hat ? (daher auch der Titel „Blue Ocean Kimono“) Ganz einfach: indem ich ansonsten keine weiteren Farben verwende und rein physikalisch gesehen ist schwarz ja schließlich keine Farbe. So wirkt der Kimono genauso intensiv, wie er es verdient hat und fügt sich noch dazu wunderbar in die Natur ein. Ich freue mich, dass es mir gelungen ist, dieses Kleidungsstück zu kombinieren. Tatsächlich gefällt mir dieses Outfit sogar so gut, dass ich fortan wohl öfter mal bei farbintesiven Stücken stehen bleiben werde.

20150523-KIM-HARZ-OUTFIT3-FB-06BLOG20150523-KIM-HARZ-OUTFIT3-FB-0120150523-KIM-HARZ-OUTFIT3-FB-0320150523-KIM-HARZ-OUTFIT3-FB-07Fotos: Nico Koch 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

14 thoughts on “Blue Ocean Kimono

  1. Ich habe Deinen Blog gerade erst über CommentLovin entdeckt und bin ganz hin und weg von Deinen Fotos. Wirklich ganz großes Kino, ich bin begeistert! Da wird selbst ein blauer Kimono (der ja nicht ganz so meins ist^^) zu einem Hingucker!

  2. Sieht richtig toll aus und steht dir sehr gut. Offen gefällt es mir aber besser, vielleicht, weil es so mehr zu deinem Stil passt? Keine Ahnung, aber finde ich besser :D

    Liebst,
    Mira