tut3_klein_29

Heute ist endlich mal wieder „Beauty“ angesagt. Kommt ja selten vor auf meinem Blog, aber natürlich schminke ich mich und ich liebe es immer mehr mich mit Kosmetikprodukten und deren richtiger Anwendung auseinanderzusetzen. Dazu muss ich sagen, dass ich mich früher wirklich unmöglich! geschminkt habe. Meine Augenbrauen habe ich auf ein Minimum gezupft (bis sie kaum noch vorhanden waren), meine Augen waren meist lieblos mit schwarzem Lidschatten zugekleistert, dazu dann etwas Kajal und Mascara. Verschiedene Pinsel und Applikatoren? Eine zum Gesicht passende Augenbrauenform? Verblenden? Lidschattenpaletten? Hää? Gabs einfach nicht. Hat mich auch nicht interessiert. Zum Glück ist das jetzt anders. Durch mein Bloggerdasein beschäftige ich mich viel mehr damit, wie ein richtig gutes Makeup aussehen kann. Ich habe etliche Youtube Videos angesehen und sehr sehr viel geübt, bis ich bereit war, euch nun endlich mein Lieblings Eye Makeup zu präsentieren. Wenn es euch gefällt, würde ich eventuell ein Tutorial dazu machen, was haltet ihr davon? 

collage

Zum Look: 
Ich habe ein absolutes Faible für Smokey Eyes. Das hatte ich schon immer. Wie bereits erwähnt endeten meine früheren Versuche in der Richtung allerdings sehr unorganisiert. Hauptsache schwarz war damals mein Motto. Auftragen mit einem Miniapplikator. Das Ergebnis war zwar dunkel aber unordentlich. Da ich diesen verruchten, dunklen Look allerdings immer noch mag, habe ich nun alles daran gesetzt ihn zu perfektionieren. Ich habe verschiedene Grautöne und Schwarz  benutzt und in vielen Schritten alles mit einander verblendet. Das Ergebnis: alles wirkt viel geschmeidiger, nicht mehr so gezwungen und hart. Ich mag es. 
Es ist zwar kein alltägliches Makup für die Schule, Arbeit oder Uni. Ich schminke mich dennoch recht oft so. Einfach weil es mir gefällt.
Vielleicht werde ich ja doch noch irgendwann zum Beauty Liebhaber? Abgeneigt bin ich jedenfalls nicht mehr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

21 thoughts on “Beauty | Favorite Eye Makeup

  1. Hey!
    „Wenn es euch gefällt, würde ich eventuell ein Tutorial dazu machen, was haltet ihr davon? “
    Da FRAGST du noch? :D Her damit ;)
    Wirklich ein schönes Make-up!
    Das mit dem schlimmen schminken kenne ich zu gut :D Als Blogger achtet man dann doch irgendwie anders auf sich, als sonst. geht mir auch so, hehe

    Liebe Grüße
    Katja

  2. Haha, das mit den Augenbrauen hatte ich auch, ganz schreckliche Fotos gibt’s davon noch. Aber man kam sich unheimlich fesch vor :D
    Wunderschönes Make-up <3

    Lotta von mein Lottaleben

  3. das sieht so toll aus und ich liebe deine Augen *o* würde mich über ein tutorial freuen, meine smokey eyes sind wenn dann mehr smokey als eyes, deswegen hab ich es irgendwann aufgegeben, würde mich sehr über ein tutorial freuen da ich mir auch so ziemlich gar keine gedanken um richtiges augen make up mache :)

  4. Ich finde das Make-Up total schön, vor allem, weil es halt auch deinen Stil wiederspiegelt. (: Und übrigens, ich denke, diese Schmink-Erinnerungen an die Kindheit hat jeder. ;) Ich hab früher von Pinseln und Co. auch nichts verstanden und hab mit meinen Fingern einfach quer im Gesicht rum gemalt, da und dort wurden die Dinge auch mal zweckentfremdet… Aber das Schöne ist doch, dass es mir zu diesem Zeitpunkt egal war, wie ich etwas gemacht haben – hauptsache selbst ausprobiert. :)
    Liebst,
    Liz.