Dieses Sprichwort bezieht sich glücklicherweise nicht auf mich sondern auf den See, in dem ich mich rumsuhlte für dieses Shooting. Es hat erbärmlich gestunken ( son Badesee halt, der öfter mal „umschlägt“, wie man so schön sagt) und vorher war ein richtig heftiger Regenschauer…
Ingo und ich dachten kurzzeitig , das Shooting fällt komplett ins Wasser (haha, lustiges Wortspiel..-.-). Dem war dann nicht so. Die Schwüle kehrte sofort zurück und am See war durch den Schauer erstmal weniger los. Also stürzte ich mich in die Gülle und habe dabei versucht sexy auszusehen.
Die Ergebnisse sieht man ja.

An der Stelle grüße mal wieder an den guten Ingo Gans. Der Fotograf meines Vertrauens.

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

10 thoughts on “mehr Schein als Sein.

  1. „wie eine kleine meerjungfrau :D“
    nächstes mal,mit Flosse!

    Sind echt tolle Bilder wie immer eig.:b
    Naja, ich hab noch eine Internet-Freundschaft, diese hab ich aber noch nich treffen können. Aber ich denke i.wie ich bin total der Mensch dafür mit meinem Freund wars ja ähnlich :b