tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_2

Mittagspause im Home-Office. Ein Moment ganz für mich, dem Genuss gewidmet, die Gedanken fern des Arbeitstags. Und jetzt die Wahl: Das nächste Kapitel lesen oder die neuesten Insta-Stories und News durchschauen? Was in meinen Ohren eindeutig nach rhetorischer Frage klingt, darauf finde ich im Alltagstrott leider immer die falsche Antwort. Sicher: Auch Instagram-Stories und Newsfeeds haben einen Unterhaltungswert, informieren, bringen neue Gedanken und Inspiration. Doch wie viele der Inhalte, die uns Social Media und das Web präsentieren, suchen wir uns eigentlich selbst aus? Selbst wenn uns der Großteil dessen, was wir sehen, wirklich interessiert: Spätestens bei der nächsten Werbeschaltung wird doch klar, dass wir das Steuer unserer Zeitgestaltung hier nur zum Teil in der Hand halten. Ist das dann eigentlich wirklich ein Moment ganz für mich? Jein. Geht es besser? Ja! Wie klang es, die Mittagspause mit dem nächsten Kapitel Schmökerstoff zu verbringen? Ihr ahnt es schon: Ich plädiere für mehr Lesemomente im Alltag, und darum soll es heute gehen. Viel Spaß beim – ha! – Lesen und Auszeitnehmen.

tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_4

Für ein 2020 voller Lesemomente: Mehr Genuss im Alltag mit tolino

Echter Abstand vom #stayhome-Alltag: Endlich wieder abschalten und abtauchen in fremde Welten

Habt ihr euch für dieses Jahr Vorsätze gemacht? Wenn mich nicht alles täuscht, werden einige Wünsche immer verbreiteter: Neben den Klassikern mehr Sport, gesündere Ernährung, weniger Alkohol und Co. setzen seit einigen Jahren vor allem die Vorsätze durch, die auf eine bessere Work-Life-Balance abzielen. Stressabbau, mehr Me-Time und Digital Detox stehen – zurecht – bei vielen meiner Bekannten auf dem Plan. Ich nehme mich da nicht aus, auch wenn ich bisher auf feste Vorsätze für 2020 verzichtet habe. Vielleicht sollten wir uns auch einfach von dem Jahresziel verabschieden und überlegen, was wir für unser Leben wollen. Klingt pathetisch, aber es ist doch wahr: Ich merke, dass mich Stress sehr belastet. Ich verbringe durchaus zu viel Zeit im Web und auf Social Media – Instagram ist zwar sehr vielfältig und die Vernetzung mit einer so großartigen Community macht Freude.

tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_10

Dazu kommt, dass genau das natürlich auch mein Job ist und ich momentan, in Zeiten von #stayhome, mehr denn je das Gefühl habe, mich über die Geschehnisse in der Welt informieren zu müssen. Aber gerade deshalb ist Abstand und Abschalten so wichtig. Gleichzeitig fehlt es mir mehr und mehr, regelmäßig in fremde Welten einzutauchen – fiktive, literarische, fantastische und spannende Geschichten ganz fern meines Lebens. Schlagen wir also zwei Fliegen mit einer Klappe: Mehr Auszeit und echter Abstand vom Alltag, durch mehr Lesemomente! Das darf dann auch ruhig mein offizieller Vorsatz für 2020 sein.

tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_4tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_4

Mit tolino durch den Alltag: Mehr Lesepausen für mehr Kreativität

Zweiter Versuch: Mittagspause. Ein duftender Kaffee, ein frischer Salat, der Moment ganz auf meinen persönlichen Genuss ausgerichtet. Die Gedanken? Versinken in Wörtern, füllen das Weiß zwischen Zeilen mit Farbspektakel oder erleuchten es mit hellen Gedankenblitzen. Lesen ist Auszeit, aber ich genieße es aus vielen weiteren Gründen: Die fremden Gedanken erweitern meinen Horizont, bilden mich in spannenden Themen und bringen mich auf neue Ideen. Ja, Bücher sind nicht bloß Konsum, Lesen kann richtig kreativ machen und inspirieren! Je nachdem, welches Buch ich gerade in der Hand halte – und ich mag es, immer eine Auswahl für verschiedene Stimmungen dabeizuhaben. Das geht natürlich besonders gut mit tolino: Ihr kennt schon meine Vorliebe für die handlichen eReader und meine Begeisterung über die Zusammenarbeit mit der Marke. Anfang dieses Jahres habe ich es allerdings häufig versäumt, meinen Lesestoff unterwegs dabeizuhaben. Gerade im gewöhnlichen Alltag scheint es nicht zu lohnen – doch warum nur im Urlaub lesen, wenn auch die Mittagspause so noch viel entspannender werden kann?

tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_9

Kein Tag mehr ohne tolino: So klappt es mit dem regelmäßigen Lesegenuss!

Mein Vorsatz für 2020 lautet also: Der tolino kommt mit, egal wohin ich gehe. Zugegeben, das ist in der momentanen Situation keine große Herausforderung. Doch auch wenn ich meine Mittagspause wieder sorglos und entspannt im Café verbringen kann und wir guten Gewissens unsere Picknickdecke im Park ausbreiten oder mit dem Rad an den See fahren können, will ich daran denken, ihn mitzunehmen. Stattdessen das Smartphone zu Hause zu lassen, das ist zwar unrealistisch und muss auch gar nicht sein – aber ich will mir angewöhnen, meinen Griff in die Tasche häufiger zum eReader zu lenken. Das leichte Gerät, handlich, wasserfest und robust, mit großartiger Akkuleistung und Leselicht für optimale Ausleuchtung zu jeder Tageszeit, lässt mich jederzeit und an jedem Ort ganz unkompliziert auf meine persönliche Auswahl an Lesestoff zugreifen. Nur ein Griff und es liegt ganz in meiner Hand, wohin meine Gedanken wandern. Ja, ich genieße schon jetzt diese regelmäßigen gemütlichen Auszeiten vom Alltag – auch um meinen Horizont zu erweitern und durch das Lesen selbst wieder mehr Inspiration zum Schreiben zu bekommen. Übrigens: Mit der tolino App könnt ihr auch mit dem Smartphone oder Tablet easy auf eure Lesen oder Hörbücher hören. Also ab auf die Couch oder in die Sonne!

tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_10tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_4

tolino-Gewinnspiel: Deine Chance auf den praktischen eReader

Na, auch Leselust bekommen? Dann hab‘ ich jetzt noch was Schönes für euch: An diesem Wochenende verlose ich auf Instagram einen tolino eReader – das Modell tolino page 2! Mit Leselicht, individuell einstellbarem Schriftbild, leistungsstarkem Akku und vielen weiteren Funktionen für den optimalen Lesegenuss, handlich und immer griffbereit. So haben Langeweile und Eintönigkeit trotz #stayhome keine Chance, und der Lesefrühling kann eingeleitet werden! Um teilzunehmen, müsst ihr lediglich auf meinem Instagram Profil vorbeischauen und unter dem passenden Post euren Kommentar hinterlassen!

tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_4

Checkliste: Endlich wieder mehr lesen – mit tolino eReader genussvoll durch das Jahr 2020

  • Genuss oder Gewohnheit? Social Media-Nutzung reflektieren
  • Informieren in Zeiten von #stayhome ist wichtig – aber mit Bedacht!
  • Erkennen, was uns guttut: Wie wollen wir 2020 unsere Freizeit gestalten?
  • Mehr wahren Abstand vom Alltag gewinnen? Easy: Lesen!
  • Lesemomente verbinden Me-Time und Digital Detox
  • Nicht nur Genuss: Fremde Gedanken inspirieren und motivieren!
  • Einfach mehr Lesen im Alltag – durch praktische eReader von tolino
  • Dein persönlicher Lesegenuss mit tolino: Bücherauswahl immer abrufbar, Schriftbild individuell anpassbar
  • Nicht vergessen: Schnell beim Gewinnspiel auf Instagram mitmachen!

tolino Verlosung_Kiamisu_stayhome-ebook reader_tolino page 2-final_3

Ich hoffe ihr habt viel Spaß beim Lesen des Beitrages, Entdecken neuer Geschichten & Hörbücher auf eurem tolino und wünsche euch natürlich auch ganz viel Glück beim Gewinnspiel – bleibt zuhause und gestaltet euch die Zeit so schön, wie möglich! 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.