fernweh_reisen_reiseblog_travelblog_modeblog aus kassel_modeblog deutschland_modeblog aus deutschland_outfitinspiration_reiseblog tui

fernweh_reisen_reiseblog_travelblog_modeblog aus kassel_modeblog deutschland_modeblog aus deutschland_seychellen_fashionblog deutschland

Seit einigen Jahren habe ich das Reisen absolut für mich entdeckt. Es gibt für mich keine schönere Vorfreude, als diese auf einen langersehnten Urlaub. Unentdeckte Strände, das Gewirr – für mich – neuer Städte, verschiedene Kulturen, Speisen und natürlich das freie Gefühl endlich einmal rauszukommen aus der Heimat. Ich bin sehr dankbar, dass ich die Möglichkeit habe viel herumzukommen und mir sowohl dieses, als auch nächstes Jahr viele Wunschziele anschauen kann. In meiner Blogkategorie „On the Go“ berichte ich euch bereits hin und wieder über meine Kurztrips und Urlaube, so zum Beispiel über meine erste große Reise nach Thailand. Dieser Bereich wird in den nächsten Monaten wachsen und auch nächstes Jahr hoffentlich weiterhin bereichert. Damit ihr auf dem neuesten Stand seid, wollte ich euch nun in diesem Post meine Wunschziele und bereits fest geplante Reisen vorstellen.

fernweh_reisen_reiseblog_travelblog_modeblog aus kassel_modeblog deutschland_modeblog aus deutschland_seychellen

Meine Ziele – Wo war ich und wo geht’s noch hin im Jahr 2015?

Dieses Jahr war bisher wirklich eine Wucht. Sowohl im privaten, als auch im beruflichen Bereich. Was die Trips und Reisen angeht, kann ich mich auch nicht beklagen. Ich habe viel gesehen und bin immer noch glücklich über die Eindrücke, die ich mit vielen wunderbaren Menschen teilen konnte. So habe ich endlich fast alle deutschen Großstädte gesehen (nur das schöne München fehlt noch auf meiner Liste!). Ich war zwei Mal in Berlin und konnte dort im Zuge der FashionWeek mit meiner Mutter eine tolle Zeit verleben. Wir konnten bei Hitze durch Mitte wandern, die vielen Seiten abseits der Touriecken besichtigen und natürlich tolle Events besuchen.  Weiter ging es mit zwei kurzen Aufenthalten im Norden Deutschlands – Hamburg. Umso öfter ich dort bin, umso mehr begeistert mich Deutschlands nordische Hauptstadt. Hier war ich, um zum einen das „Douglas Blogger Breakfast“ und zum anderen das „Mehr Mut zum Ich“ Event zu besuchen. Mit meinen Eltern gab es zudem einen traumhaften Kurztrip nach Leipzig. Eine Stadt von der mir absolut nicht bewusst war, wie schön sie ist. So viel Geschichte und traumhafte historische Architektur bei über 30°C zu erleben, war ein absoluter Genuss. Frankfurt, Düsseldorf, Darmstadt, Köln, der Harz, Braunschweig und das schöne Ostseeparadies Kellenhusen wurden ebenfalls besucht. Neben Deutschland gab es noch einen entspannten einwöchigen Urlaub in Dänemark. Ein einsames Häuschen am Strand, Fahrradfahren neben den Dünen und das Beobachten der rauen See waren meine persönliche Tiefenentspannung.

fernweh_reisen_reiseblog_travelblog_modeblog aus kassel_modeblog deutschland_modeblog aus deutschland_outfitinspirationfernweh_reisen_reiseblog_travelblog_modeblog aus kassel_modeblog deutschland_modeblog aus deutschland

Meine Träume – Was steht in den Sternen und was ist griffbereit

Anfang Oktober geht es erst mal noch ein wenig Sonne tanken, bevor die langen und grauen Wintertage in Deutschland Einzug halten. Vom 01. 10 – 11.10 bin ich in Portugal unterwegs und plane natürlich euch von dort aus eine riesige Portion Sonne über meinen Blog zu senden. Zudem werde ich endlich zum ersten Mal London besuchen. Überhaupt war ich vorher noch nie in England und freue mich schon wahnsinnig darauf mit meiner Mutter fünf Tage der Vorweihnachtszeit in der englischen Hauptstadt zu verbringen. Das Jahr geht für mich also ebenso aufregend zu Ende, wie es begonnen hat und ich bin voller Vorfreude. Auch auf die vielen kleineren Trips, die aufgrund einiger Events noch anstehen. Im nächsten Jahr möchte ich mir weitere Träume erfüllen. Ein wenig steht die Umsetzung noch in den Sternen, aber ich werde alles daran setzen, dass es klappt. Eine Backpacking Tour durch Asien und ein Besuch der Stadt meiner Träume – New York – sollen umgesetzt werden. Würden Geld, Zeit und Verpflichtungen keine Rolle spielen, würde ich übrigens unglaublich gern auf die Malediven oder Seychellen. Auch eine Amerikarundreise kreist seit längerem hinten in meinem Kopf herum.

fernweh_reisen_reiseblog_travelblog_modeblog aus kassel_modeblog deutschland_modeblog aus deutschland_outfitinspiration_modeblog kassel

Wie war euer Jahr 2015 bisher reisetechnisch? Und wo fahrt ihr noch hin? Außerdem interessiert mich natürlich: Was ist euer absolutes Reisewunschziel? 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

14 thoughts on “Fernweh – Träume und Ziele

  1. Eine USA Rundreise an der Westküste kann ich dir nur empfehlen. Ich habe diese 2013 gemacht und es war eins der schönsten Erlebnisse, die ich je erlebt habe. 2-3 Wochen würde ich hierfür aber auf jeden Fall einplanen.

    Dieses Jahr war ich bereits in Stockholm, Los Angeles, Hurghada (Ägypten), Hamburg und es soll noch für ein Wochenende nach Wien gehen. Reise ist wirklich mit das Schönste was man machen kann und ich liebe es sehr <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. für mich geht es in wenigen tagen nach london, zum zweiten mal, ich freue mich schon sooo :) vor allem, weil mein freund und ich das schon so lange zusammen vorhaben. anfang der woche wurde einfach spontan gebucht :) london ist einfach eine unglaublich faszinierende und schöne stadt!!! ♥
    ansonsten war ich dieses jahr leider nicht im urlaub… aber dafür letzten sommer zwei wochen auf mallorca und ich fand es einfach nur wunderwunderschöööön!!! ich hab ein stück meines herzen auf dieser insel gelassen, natürlich abseits des ballermanns. ich war in cala mondrago, der schönste ort, echt.

    mein traumreiseziel ist unter anderem indien!!!

    liebste grüße,
    maze

    ps: viel spaß im urlaub und viel erfolg beim umsetzen deiner reisepläne!

  3. Ich kann dich ja so nachvollziehen, ich liebe Reisen und kann nie an einem Ort bleiben. Dieses Jahr war ich nur in Brüssel und in der Türkei in Alanya und Küprülü Kanyon, hoffentlich geht es bald noch nach Berlin.
    Ich bin neidisch, dass du in deutschland schon fast alles gesehen hast, ich habe bisher nur Köln/Bonn und Koblenz gesehen, es steht noch ganz viel auf meiner Liste! :)

  4. Ein schöner Beitrag, da hast du ja dieses Jahr schon sehr viel gesehen und deine zukünftigen Reiseziele sind großartig! Wir haben dieses Jahr auch schon sehr viel gesehen, für mich geht es diese Woche nach Mailand und im Oktober noch ein paar Tage nach Iadera in’s Falkensteiner-Spa und im Jänner in die Karibik!
    Viele liebe Grüße an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

  5. Ich teile deine Leidenschaft fürs Reisen :)
    Wahnsinn, was du dieses Jahr schon alles geschafft hast! Ich konnte auch einige Städte bereisen und möchte nächstes Jahr unbedingt noch mehr sehen und wieder einen richtigen Sommerurlaub verbringen, für den dieses Jahr auf Grund von Uniarbeiten die Zeit nicht gereicht hat!
    Viele Grüße an dich
    Lea von http://www.when-love-speaks.com

  6. Sehr tolles Thema, davon kann ich nie genug haben. Bei mir war es reisetechnisch jetzt nicht unbedingt aufregend; in den Sommerferien ist es jetzt endlich mal in einige österreische Hauptstädte gegangen. Vielleicht geht es rund um Weihnachten noch mal für ein Wochenende in eine Therme, aber das war dann auch schon wieder alles. Was mir momentan im Kopf herumspuckt ist nach dem Abi ein Roadtrip durch Skandinavien, ein Gebiet das mich schon seit Jahren fasziniert.

    Ansonsten sind noch ganz groß auf der Liste Australien und Neuseeland, Machu Picchu, Kapstadt und ne Tour durch die USA und/oder Kanada, wobei es mir da auch eher um die Natur geht als irgendwelche Städte. Das sind eigentlich so meine großen Ziele, die ich mir vielleicht in vielen, vielen Jahren mal erfüllen kann.

    Alles Liebe, Jacky
    vapausblog.wordpress.com

  7. Ein schöner Post. Für uns geht es noch im November nach Thailand. Unsere Liste ist soooo lang. Meine Cousine macht gerade Island unsicher. Das ist wohl mal etwas ganz anderes, aber dahin möchte ich auch unbedingt. Amerika sowieso und die Malediven sind sicher ein Traum. Es gibt so vieles zu entdecken. Da weiß man gar nicht wo man anfangen soll.