Jeansrock kombinieren_Jeansrock stylen_Streetstyle Los Angeles_Kiamisu_11

Wie versprochen, habe ich euch noch einiges mehr an Fotos und Impressionen aus dem wunderbaren Los Angeles mitgebracht. Nachdem ich euch meinen ersten Look in den Straßen von Beverly Hills und einen Beauty-Beitrag über die JOICO Blonde Life-Produkte gezeigt habe, wartet heute ein weiteres Outfit auf euch. Geshootet habe ich dieses zusammen mit der lieben Elina von Bare Minds mitten am Rodeo Drive. Dabei hatten wir Glück und fanden recht schnell eine relativ ruhige Ecke, die trotzdem all das zeigt, was man von LA erwartet: Breite Straßen, Palmen, hohe Bürgersteige und coole Häuser. Mein Outfit passt somit perfekt in das Stadtgeschehen und ist mit Jeansrock, Lingerie-Top und Karl Lagerfeld Tasche eine Mischung aus urbanen und schicken Elementen. Der Fokus liegt dabei allerdings klar auf einem der Toptrends des Sommers: Jeansröcke! Wie du einen Jeansrock kombinieren kannst, erfährst du somit detailiert in diesem Beitrag. Viel Spaß beim Lesen!

Jeansrock kombinieren_Jeansrock stylen_Streetstyle Los Angeles_Kiamisu

Trendwatch: So einfach kannst du einen Jeansrock kombinieren!

Jeansrock-Comeback: Das sind die Röcke der aktuellen Saison!

Ich habe sie noch zu gut aus der 90er und 00er Jahren in Erinnerung: Jeansröcke! Ob Minirock oder bis zum Boden, ob geknöpft oder mit Reißverschluss – in allen vorstellbaren Varianten waren sie während meiner Jugend präsent. So präsent, dass wir sie alle eine lange Zeit nicht mehr sehen konnten und in die hinterste Ecke unseres Kleiderschrankes verbannten. Nun können sie verstaubt und verknittert wieder hervorgeholt werden, denn der Jeansrock ist definitiv ein Toptrend in diesem Sommer. Aktuell halten wir noch Abstand von langen, schweren Jeansröcken und finden in den Stores vor allem die Variante, welche kurz über dem Knie endet. Oft komplett an der Vorderseite mit Druckknöpfen versehen und natürlich in coolen Denimwaschungen. Neu ist außerdem die „Wasted-Optik“ der Röcke – Löcher, Fransen und offene Nähte sind erwünscht. Zudem sitzen die Röcke im angesagten High-Waisted Schnitt auf Taille. Ein sexy Begleiter für den Modesommer!

Jeansrock kombinieren_Jeansrock stylen_Streetstyle Los Angeles_Kiamisu_6

Styling-Ideen: So kannst du deinen Jeansrock kombinieren!

Der Jeansrock ist ein wahrer Alleskönner und lässt sich problemlos in jede bestehende Garderobe integrieren. Ob lässig mit Oversize-Pullover und Sneaker oder schick zur Bluse und Heels – alles kann, nichts muss. Instagram-Queens und Modeblogger kombinieren die Röcke oft ganz unkompliziert zu schlichtem Basic-Top, dezentem Schmuck und It-Bag. Für die Füße gibt es Pantoletten oder Slipper. Auch der Boho-Look funktioniert super mit Jeansrock, weiter Bluse, goldenem Schmuck und verspielten Sandalen. Mein persönlicher Styling-Favorit ist natürlich die rockige Variante: ausgefranster Rock, lässige Ankle Boots, locker fallendes Lingerie-Top und Longvest. Mein Styling-Tipp: Leg dir eine Auswahl an Gürteln mit unterschiedlichen Schnallen zu, das gibt jedem Look mit Jeansrock das gewisse Etwas!

Jeansrock kombinieren_Jeansrock stylen_Streetstyle Los Angeles_Kiamisu_6 Jeansrock kombinieren_Jeansrock stylen_Streetstyle Los Angeles_Kiamisu_6 Jeansrock kombinieren_Jeansrock stylen_Streetstyle Los Angeles_Kiamisu_6

Toptrends der Saison kombinieren: Jeansrock und Lingerie-Top ganz easy stylen!

Ich liebe den Lingerie-Look schon seit dem letzten Jahr und habe mich sehr darüber gefreut, dass auch im Sommer 2017 weiterhin Spitze an unseren Tops und Kleidern zu finden ist. Besonders filigrane, fließende Hemdchen mit Spitzeneinsatz am Dekollteé haben es mir angetan. So habe ich mir über die Zeit schon mehrere, unterschiedliche Varianten zugelegt. Diese kombiniere ich vorzugsweise mit Jeans in allen Ausführungen. So natürlich auch mit dem Jeansrock. Vorn ein wenig in den Rock hereingesteckt mit Blick auf die Gürtelschnalle, entsteht ein lässiger Stilmix, welcher absolut alltagstauglich ist. Zudem ist diese Kombination perfekt dafür geeignet beiden Teilen ihrer Klischees zu berauben. Der ausgefranste Minirock wirkt nicht zu „Wasted“ und das Top nicht zu fein. Definitiv eine meiner liebsten Stylings in dieser Saison!

Jeansrock kombinieren_Jeansrock stylen_Streetstyle Los Angeles_Kiamisu_2Jeansrock kombinieren_Jeansrock stylen_Streetstyle Los Angeles_Kiamisu_5

Checkliste: Jeansrock kombinieren

  • Jeansrock Comeback
  • High-Waisted, endet über dem Knie, Knopfreihe auf Vorderseite, Wasted-Look (Löcher, Fransen, Waschungen)
  • Alleskönner, der zu jeder Garderobe passt
  • sportlich mit Oversize Pullover & Sneakers
  • schick mit Bluse & Heels
  • Instagram-Trend: Basic-Shirt, It-Bag & Slipper
  • sommerlich: Boko-Look mit Tunika & verspielten Sandalen
  • Styling-Tipp: verschiedene Gürtel zulegen & in das Styling integrieren
  • Persönlicher Favorit: Jeansrock mit Lingerie-Top stylen

Merk dir meine Tipps auf Pinterest:

               

Wie findet ihr meinen LA Streetstyle? Fällt es euch leicht euren Jeansrock zu kombinieren? Und mögt ihr Jeansröcke überhaupt? Schreibt es mir sehr gern in die Kommentare!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25 thoughts on “Styling-Tipp: So einfach kannst du einen Jeansrock kombinieren

  1. Ich bin sicher, dass Du das schon tausendmal gehört hast, aber Du schaust Taylor Swift sooo ähnlich! Ich musste zweimal hingucken!!
    Aber nun zum Outfit; juhuu Jeansröcke sind wieder in, die finde ich super! Deine Kombi ist klasse, eine richtige Inspo :D
    Ich hoffe nur, dass das Wetter hier wieder wärmer wird und ich mich auch so stylen kann :)
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

  2. Liebe Kim,

    meag Look! Ich mag das rockige, lässige daran. Und er steht Dir ausgezeichnet.
    Ich hab vor ca. zwei Jahren meine Liebe zu Jeansröcken auch wiedergefunden. Allerdings muss ich drauf achten, dass sie nicht so kurz sind.
    Toller Bericht :-)

    Viele Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  3. Ich finde deine Überschrift toll, das ist nämlich das was ich bek mir unbedingt ändern will/muss!
    Ich muss mir auch dieses Jahr noch einen schlichten Jeansrock besorgen, finde den Look klasse!:)