Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final6

Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final3_

Der Frühling ist nun ganz offiziell in Deutschland angekommen. Erste Sonnenstrahlen versüßen uns die Laune und verscheuchen langsam aber sicher den Winterblues. Dazu passen florale Muster, welche uns erhalten bleiben und in diesem Frühjahr vor allem als großflächige Prints und zarte Stickereien vertreten sind. Egal ob als Accessoires, Bluse oder direkt als Kleid – das Blumenmeer ist unaufhaltsam. Klar, florale Prints im Frühling sind nicht gerade eine Revolution der Modewelt. Doch wer sich auf die neusten Interpretationen einlässt, kann definitiv modisch überzeugen. Was es mit diesem frühlingshaften Trend auf sich hat und wie ihr die Blumenmuster entspannt in eure Looks integrieren könnt, erfahrt ihr in diesem Beitrag!

Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final

Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final7Blumenmuster kombinieren: Trends, Kombinationsideen und Outfitinspiration

Wir versinken im Blumenmeer: Blumenmuster neu interpretiert

Das Besondere an Blumenprints ist sicherlich ihr langes Haltbarkeitsdatum. Seit vielen Jahren begeleiten uns florale Musterungen in immer wieder neuen Varianten. Anfangs lediglich auf sommerlichen Blusen, Röcken und Kleidern vertreten, erobert das Blumenmuster nun auch sämtliche andere Kleidungsstücke. So findet man in dieser Saison auch blumige Sneaker, bestickte Jeans, Parka und Lederjacken, Blousons in floraler Optik, sowie gemusterte Taschen und Rucksäcke. Der Trend zieht sich durch alle Stilrichtungen und es gilt: „Alles kann, nichts muss“. Der Kreativität und den eigenen Vorlieben sind somit keine Grenzen gesetzt. Wer es lieber dezent mag, setzt auf kleine Stickereien auf der Jeansjacke oder auf ein gemustertes Accessoire. Wer den großen Auftritt liebt, greift zum auffälligen Zweiteiler oder der präsenten Bluse. Zudem gibt es auch farblich keine Einschränkungen. Sowohl Liebhaber von zarten Pastelltönen, als auch die Fans der rockigen Variante im Lederlook kommen auf ihre Kosten und müssen nicht auf das Blumenmuster verzichten. Top!

Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final4
Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final11Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final9_
Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final6

Kombinationsideen: So stylst du die floralen Trendteile

In diesem Jahr gibt es sehr viele verschiedene Varianten des Blumenmusters zu sehen und ebenso viele Ideen, wie man dieses am besten stylt. Einige meiner persönlichen Favoriten, möchte ich euch in diesem Beitrag vorstellen. Zum einen ganz klar: Jeans und Blumen! Sowohl die Stickereien auf Jeansjacke, Jeansrock oder Jeanshose, als auch die Kombination eines Stückes mit Blumenprint zur Jeansjacke oder Jeans geht immer. Selbiges gilt für Leder. So wird das Blumenmuster ein wenig down gestyled und wirkt nicht zu plakativ oder schrill. Zudem ist ein Stilbruch mit Jeans oder Leder super lässig und alltagstauglich. Ein weiterer Top-Trend in diesem Jahr sind Blousons und Bomberjacken. Auch hier finden sich viele geblümte Modelle. Ein sehr cooler Stilmix! Auch die Fans sportlicher Looks kommen auf ihre Kosten. Sneaker, Cropped Tops und Sporthosen werden mit Blüten verziert. Doch auch die Klassiker bleiben uns erhalten und finden sich in Form edler Blusen, fließender Kleider und Röcke in den Geschäften wieder.

Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final5Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final5

Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final12Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final

Frühlingsoutfit Inspiration: Seidige Oversize Bluse mit Blumenmuster zur Cropped Jeans stylen

In meinem Outfit habe ich dieses Mal gleich zwei absolute Trendteile für euch gestylt. Ich trage eine Oversize Bluse mit Blumenprint aus seidigem Material in angesagter Pyjama-Optik. Die Farben sind eher gedeckt und so lässt sich das Teil ganz leicht kombinieren. Ich habe mich in diesem Fall dazu entschieden eine lässige Cropped-Jeans dazu zu tragen. Die Jeans ist kurz und lässt somit den Blick auf den Knöchel frei. Das ausgefranste Ende gibt dem Kleidungsstück zudem eine freche Optik, die im Kontrast zur edlen Bluse mit Blütenprint steht. Dazu trage ich schlichte Heels und silbernen Schmuck. Auch alle weiteren Accessoires fallen schlicht aus, um die Bluse in den Mittelpunkt des Stylings zu rücken. Für die Mutigen gibt es zu der Bluse bei SassyClassy auch die passende Hose mit demselben Muster zu entdecken. Als lässiger Zweiteiler auch absolut tragbar. Mit stylischen Stiefeletten oder Pumps wird daraus sogar ein stilvolles Abendoutfit!

Blumenmuster_Trend_Kombinieren_Hna7_HnaSieben_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog_final7

Mantel: Mango
Bluse: *SassyClassy
Hose: H&M
Schuhe: *Zign
Brille: *BASE Eyewear
Uhr: *Kapten & Son
Tasche: *Picard

Was haltet ihr von diesem Trend für das Frühjahr 2017? Mögt ihr Blumenmuster oder könnt ihr florale Prints nicht mehr sehen? Schreibt es gern in die Kommentare!

*Die gezeigten Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.
Dies hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung.

Merken

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

21 thoughts on “Trendvorschau: Frühlingsoutfit Inspiration mit Blumenmuster

  1. Der Look ist super und steht dir sehr gut!
    Ich finde den Blumenmuster-Trend klasse und du hast ihn sehr gut umgesetzt!
    Wundervoll!
    Liebe Grüße Sarah <3

  2. Ich liebe Blumenmuster total! Habe noch ein paar ältere Teile, auf die ich mich wieder sehr freue. Das ein oder andere neue Teil darf aber sicherlich auch noch bei mir einziehen :) Liebe Grüße, Julia

  3. Ich finde den Blumentrend richtig toll! Wie immer sind deine Bilder so schön geworden. Du gibst dir immer so viel Mühe. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com