Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1

Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1

Der Countdown läuft. In wenigen Tagen ist Valentinstag und passend dazu habe ich euch auf meinem Blog drei Beiträge rund um den Tag der Liebe zusammengestellt. In diesem Zuge findet ihr Schmuck-Geschenkideen, Tipps für das perfekte Make-Up und natürlich Inspirationen für ein stimmiges Date Outfit! Im heutigen Beitrag steht ein schickes Styling für das Treffen mit dem Liebsten im Fokus. Dafür habe ich kein Klischee ausgelassen und mein Valentinstag-Outfit so inszeniert, wie ich es wohl in einer verträumten Parallelwelt tragen würde. Die wunderbar winterliche Kulisse des Bergparks in Kassel samt Herkules und Schloss Wilhelmshöhe rundet das Gesamtbild ab. Im Fokus meines Stylings stehen dabei auch gleich mehrere Key-Pieces der Saison: Baskenmütze, Polka Dots und Slingback-Pumps! Wie ihr diese Teile gekonnt in einen schönen Look für die Date-Night integriert, erfahrt ihr im folgenden Beitrag. Viel Spaß beim Lesen und Inspirationen sammeln.

Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1

Date Outfit Valentinstag: So gelingt dir dein Top-Styling für den Tag der Liebe!

Anlass beachten: Frühstücksdate, Late Night Dinner oder Spaziergang in der Natur?

Vor dem Styling sollte natürlich immer die Frage des konkreten Anlasses geklärt werden. Der passende Look richtet sich eben auch nach der Örtlichkeit und Aktivität. Mit Heels und Kleidchen im Park entlang zu schlendern ist schließlich eher hinderlich und unangenehm, als eine Grundlage für eine romantische Unternehmung. Meine Outfit-Idee in diesem Beitrag ist für eine Verabredung am Abend gedacht. Ein schickes Restaurant, ein gutes Gespräch und eine Flasche auf dem Tisch – dazu dann die schicken Pumps und das verspielte Kleid. Für ein Treffen am Morgen im Lieblingscafé würde ich eher zur schlichteren Variante raten und einen legeren Pullover zur Culotte oder Jeans kombinieren. Auf die Lieblings-Stiefeletten muss dabei nicht verzichtet werden. Beim Gang durch den Park bieten sich allerdings eher Sneakers und Booties an. Aufgewertet durch Trenchcoat, süße Mütze und stylische Crossover-Bag!

Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1

Key-Pieces kombinieren: Baskenmütze, Polka Dots & Slingback-Pumps!

Das Candle-Light-Dinner am Abend ist ein ganz besonderer Anlass und noch dazu eine Seltenheit. Somit also definitiv die perfekte Gelegenheit, um sich beim Styling so richtig ins Zeug zu legen. Ich habe mich an dieser Stelle für einen süßen Einteiler in Kleid-Optik von Zara entschieden. Der Overall spielt mit Spitze, Transparenz und Volant. Dazu ist er ganz dezent mit Polka Dots gemustert. Praktisch: sieht sexy aus und kann dabei nicht mal verrutschen! Zusätzlich habe ich einige meiner absoluten Lieblinge der Saison gestylt – Baskenmütze und Dior Slingback-Pumps. Ich liebe das kokette Zusammenspiel der einzelnen Details und falls es dann doch zu kalt wird, passt ein schlichter Mantel oder Trench hervorragend zum Styling. Rosen sind als Blickfang natürlich auch immer gern gesehen!

Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1

Rot setzt klassische Akzente: Accessoires in Signalfarbe als Hingucker wählen!

Ein Valentinstag-Outfit ohne die Farbe der Liebe? Kommt gar nicht in Frage! Es muss ja nicht immer der All-Over-Look sein, manchmal reichen auch kleine Details. Daher setze ich bei meinem Abendoutfit auf rote Lippen, rote Nägel und die obligatorische Rose in der Hand. Eine rote Tasche, rote Pumps oder eine rote Baskenmütze hätten ebenfalls sehr schick gewirkt. Für beide Varianten gilt „Très chic“! Aber wer mich kennt, der weiß: „Im Zweifel immer schwarz!“.

Schmuckliebe: Silberne Uhr von Daniel Wellington für das zarte Handgelenk

Als Schmuckstücke wähle ich in der Regel eher schlichten, filigranen Schmuck. So auch bei meinem Valentinstag Outfit. Meine Uhr von Daniel Wellington ist die perfekte Lösung für zierliche Handgelenke und lässt sich wunderbar zu jedem Outfit kombinieren. Passend dazu gibt es aktuell auch ein Valentinstagsangebot mit süßen Geschenkboxen für euren Lieblingsmenschen. Diese findet ihr hier und mit dem Code KIAMISU bekommt ihr obendrauf noch einmal Rabatt auf euren Einkauf!

Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final3Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1

Checkliste: Date Outfit Valentinstag

  • Outfit auf Anlass & Unternehmung abstimmen
  • Frühstücksdate, Spaziergang, Kinobesuch oder Candle-Light-Dinner?
  • Outfit Inspiration: Dinner am Abend (Très chic mit Pumps, Kleid & Baskenmütze)
  • Akzente setzen (gern in Rot!!), z.B auf Lippen & Nägeln oder mit süßen Accessoires
  • Schmucklieblinge runden den Look ab (meine Favoriten: klick hier!)
  • niemals verkleiden, sondern unbedingt wohlfühlen (vor allem beim ersten Date…)
  • Jacke nicht vergessen: ein schlichter Mantel passt zu jedem Anlass und jedem Look!

Date Outfit Valentinstag_Baskenmütze_Polka Dots_Rosen_Kiamisu_Modeblog_Fashionblog-final1

Wie gefällt euch meine Outfit-Inspiration für den Valentinstag? Feiert ihr den Valentinstag überhaupt oder ist dieser Tag gar nichts für euch? Schreibt mir eure Gedanken sehr gern in die Kommentare!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 thoughts on “Date Outfit Valentinstag: Baskenmütze, Pünktchenkleid & Dior Slingbacks!