Halier Fortesse_Hairvity Produkte_Test_Erfahrung_Kiamisu-Final1
Halier Fortesse_Hairvity Produkte_Test_Erfahrung_Kiamisu-Final1
*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Halier entstanden

Langes und vor allem gesundes Haar ist für viele Menschen enorm wichtig. Schließlich wird das gesamte äußere Erscheinungsbild von der Optik der Haare beeinflusst. So sah ich vor einigen Jahren mit sehr langen Haaren noch ganz anderes aus als mit kurzem Bob oder aktuell platinblonden Haaren. Doch wenn das Haarwachstum nicht mitspielt, wird es schwierig mit neuen Farben, Frisuren oder Schnitten. Dünnes, brüchiges Haar oder sogar Haarausfall können auch psychisch eine riesige Belastung darstellen. Oftmals brauchen die Haare auch Jahre, um eine gewünschte Länge zu erreichen. An dieser Stelle gibt es jedoch Produkte, welche das Ankurbeln des natürlichen Haarwachstums versprechen. Mithilfe von Halier Fortesse Shampoo, Spülung und Hairvity Vitaminen sollen die Haare von innen und außen gepflegt und zusätzlich deren Wachstum gefördert werden. Auch Spliss, Haarbruch und Haarausfall kann so entgegengewirkt werden. Was es mit diesen Produkten im Detail auf sich hat und was ich davon halte, erfahrt ihr in diesem Artikel. Viel Spaß beim Lesen und Informieren!

Halier Fortesse_Hairvity Produkte_Test_Erfahrung_Kiamisu-Final1

Haarwachstum anregen: Halier Fortesse & Hairvity Produkte im Test!

Halier „growth perfection“: Innovation, Vertrauen & Ganzheitlichkeit als Philosophie

Die Reperatur und nachhaltige Pflege von brüchigem,dünnem und splissigem Haar steht bei der Marke Halier im Fokus. Zusätzlich soll Menschen mit sehr langsamen Haarwachstum und Haarausfall durch regelmäßige Anwendung der Halier Produkte geholfen werden. Das Unternehmen basiert auf einer speziellen Philosophie, welche sich aus Innovation, Vertrauen und Ganzheitlichkeit zusammensetzt. Dies bedeutet im Detail, dass jedem Produkt ein intensiver Forschungsprozess vorrausgeht. Dabei liegt die Konzentration vor allem auf der Wirkung von Natur-Vorräten. Durch die Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe soll das Vertrauen in die Produktserien gestärkt werden. Es wird bewusst Abstand von vielen chemischen Stoffen genommen und explizit auf die innere und äußere Pflege des Haars durch spezifische Nährstoffe gesetzt. So schließt sich der Kreis und das Konzept der Ganzheitlichkeit wird offensichtlich. Aktuell gibt es von Halier zwei konkrete Produktserien. Zum einen „Fortesse„, welche ein Shampoo, eine Spülung und ein Serum enthält. Zum Anderen „Hairvity„, ein Nahrungsergänzungsmittel in Form von Kapseln, welche das Haar von innen pflegt und kräftigt.

Halier Fortesse_Hairvity Produkte_Test_Erfahrung_Kiamisu-Final1

Halier Fortesse: Shampoo, Pflegespülung für strapaziertes, dünnes Haar und Haarausfall

Die Pflegeserie von Halier besteht aus den „Fortesse“ Produkten. Zum einen gibt es das Shampoo, welches für die tägliche Anwendung gedacht ist und zum Ziel hat das natürliche Haarwachstum anzuregen. Das Fortesse Shampoo basiert auf einem spannenden Wirkkomplex mit vielen Inhaltsstoffen, die das Haarwachstum anregen und das Haar zum Strahlen bringen. Dazu gehören unter anderem Schachtelhalm-Extrakt, Biotin, Vitamin B3, Extrakt aus Sägepalme und Fettsäureester aus Olivenöl. Jeder einzelne Inhaltsstoff hat eine ganz spezielle Wirkung auf das Haar. Im Einzelnen darüber informieren könnt ihr euch auf dieser Seite. Komplett verzichtet wird bei den Fortesse Pflegeprodukten auf Sulfate SLS und SLES. Die besten Resultate verspricht eine kombinierte Anwendung von Shampoo und Spülung. Auch Letztere enthält die eben aufgezählten Inhaltsstoffe. Die Spülung kann problemlos auf den Haaransatz aufgetragen werden, ohne diesen zu beschweren, beugt Haarausfall vor und sorgt durch die vielen Nährstoffe zusätzlich für intensiven Glanz, Feuchtigkeit und schnelleres Haarwachstum. Das Serum komplementiert die Kollektion und ist demnächst erhältlich. Die Kosten für Shampoo und Spülung liegen bei 37,- € und 33,- €. Das Serum wird 95,- € kosten.

Halier Fortesse_Hairvity Produkte_Test_Erfahrung_Kiamisu-Final1

Halier Hairvity: Kollagen + Amino-Complex für dichtes, kräftigeres Haar

Das Hairvity-Nahrungsergänzungsmittel basiert auf einem Kollagen und Amino-Komplex. Es kann zusätzlich zu den Pflegeprodukten eingenommen werden, wirkt aber auch ohne diese Kombination. Das Produkt soll die Haare von innen mit wichtigen Nährstoffen versorgen und auf diese Weise gegen Haarausfall, Brüchigkeit und Spliss helfen. Die Kapseln enthalten o.a Schachtelhalm-Extrakt, Schwefel, Pantothensäure, Vitamin B, Biotin, Vitamin C und Vitamin A. Die regelmäßige Einnahme dieses Wirkkomplexes aus verschiedenen Vitaminen und Wirkstoffen soll das Haar beleben, kräftigen und so eine dichtere Haarstruktur schaffen. Die Wirkung ist trichologisch (Forschung von Haarerkrankungen) bestätigt. Das Produkt kostet 25,- €.

Halier Fortesse_Hairvity Produkte_Test_Erfahrung_Kiamisu-Final1

Fazit: Meine Meinung über Halier Fortesse & Hairvity

Der erste Eindruck geht bei mir immer über die Optik. Fernab von Wirkung oder Inhalsstoffen. Das Halier Design wirkt hochwertig, schlicht und übersichtlich. Ebenso der Aufbau von Website und Social Media Auftritt. Hier gibt es zudem viele spannende Vorher-Nachher Bilder zu sehen, die bezüglich Haarausfall deutliche Ergebnisse zeigen. Ich leide glücklicherweise nicht unter Haarausfall und habe auch keine kahlen Stellen am Kopf. Allerdings sind meine Haare durch das Bleichen und Färben aktuell sehr trocken und brechen leichter ab, als zuvor. Wie ihr wisst, habe ich bis dato die Haarprodukte von JOICO verwendet, mit welchen ich auch nach wie vor sehr zufrieden bin. Meine Haarroutine habe ich für den Test der Halier Produkte unterbrochen, um die Wirkung dieser ausführlich zu testen. Bisher bin ich damit auch sehr zufrieden. Natürlich fehlt mir persönlich die spezielle Pflege für blondiertes Haar, aber das gehört auch nicht zum Konzept der Marke. Wichtig ist hier die Struktur der Haare und die ist deutlich gepflegt und gekräftigt. Die Haare glänzen, sind angenehm weich und gefühlt auch robuster. Ob ich nun mehr Haare und weniger Haarausfall habe, kann ich natürlich nicht beurteilen und eine geeignete Testperson befindet sich auch nicht im Umfeld. Schaden tut ihr euch mit den Produkten auf keinen Fall. Im Gegenteil die pflegende Wirkung ist sicht,- und fühlbar!

Halier Fortesse_Hairvity Produkte_Test_Erfahrung_Kiamisu-Final1

Checkliste: Haarwachstum anregen

  • Gesunde Ernährung (Obst, Gemüse, mageres Fleisch, Fisch)
  • Durchblutung der Kopfhaut fördern (Massage, Bürsten, Einmassieren von Haarprodukten)
  • Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln (spezielle Nährstoffe bei u.a Haarausfall)
  • auf Hitze und zu viele Produkte (Haarspray, Gel etc.) weitgehend verzichten
  • Stresspegel senken
  • Nebenwirkung von Medikamenten überprüfen
  • auf chemische Haarpflegeprodukte verzichten
  • gezielt Produkte mit Anregung des Haarwachstums verwenden

Halier Fortesse_Hairvity Produkte_Test_Erfahrung_Kiamisu-Final1

Merk dir meine Tipps auf Pinterest:

                      

Was haltet ihr von den Haarprodukten von Halier? Kanntet ihr die Marke bereits? Und was sind eure Geheimtipps für dünnes, brüchiges Haar und langsames Haarwachstum? Schreibt es mir sehr gern in die Kommentare!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 thoughts on “Haarwachstum anregen: Halier Fortesse & Hairvity Produkte im Test!

  1. Klingt auf jeden Fall besser als viele andere Produkte, die angeblich das Haarwachstum anregen sollen. Eigentlich kann man da ja nicht viel machen außer über Ernährung – also machen Nahrungsergänzungsmittel schon Sinn. Besonders Proteine sind da wichtig, da Haare nur „Proteinmüll“ sind, was der Körper versucht loszuwerden. Wie Nägel.
    Liebe Grüße, Jessica | http://www.vintageherz.com

  2. Ich kannte die Marke und die Produktenoch nicht und sie klingen sehr interessant, natürlich noch mehr, wenn man wirklich unter Haarausfall leidet.
    Liebe Grüße, Mona

  3. Hört sich ja gut an! Ich lasse meine Haare seit über 2 Jahren wachsen und es ist noch kein Ende in Sicht! Seit ich über die Boblänge hinaus bin, lasse ich die Haare nur noch mit Olaplex färben und durch die besseren Frisiermöglichkeiten kann ich das Waschen & Fönen öfter mal noch einen Tag hinauszögern. Ich habe schon das Gefühl, dass das was bringt, aber man weiß ja nie =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

  4. Danke für diesen informativen Einblick. Die Produkte klingen sehr ansprechend und das Design gefällt mir auch gut. Vielleicht probiere ich sie mal aus.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

  5. Die Produkte von Halier kannte ich noch gar nicht, aber sie hören sich ganz gut an. Eine Kopfmassage könnte ich mir auch mal wieder verpassen lassen. ;-)
    Tolle Vorstellung und hübsche Bilder. Liebe Grüße Marie

  6. Ich stehe ja immer total auf so „Wunderprodukte“ für die Haare. Mit meinem Haarwachstum bin ich aber tatsächlich ganz zufrieden, weshalb mich auch nur die pflegende Wirkung interessieren würde.

  7. Vielen lieben Dank für Deinen sehr schönen und informativen Bericht! Ob so etwas wirklich hilft, kann man immer nur selbst testen, denn jeder Körper und jedes Haar ist anders….
    Zum Glück habe ich sehr gesundes Haar und muss (noch) nicht auf solche Mittel zurück greifen….

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

  8. Deine Bilder sind wie immer so toll geworden. :)

    Nein, die Marke kannte ich bisher noch nicht, aber die Produkte klingen echt interessant. Ich nutze eigentlich nichts Spezielles für meine Haare, nur ab und zu mal Haaröl und ansonsten Shampoo + Spülung.

    Liebe Grüße

    Anna :)

  9. Ich hatte mir Deinen Artikel durchgelesen und dachte eigentlich das es ganz interessant ist. Inzwischen habe ich das Produkt selbst ausprobiert (und auch im Blog vorgestellt) und bin nicht mehr so begeistert.

    So wie die Produkte momentan sind kann ich das nicht guten Gewissens weiter empfehlen. Da bin ich dann auch ehrlich. Und das obwohl ich eigentlich auch bestätigen kann das es tatsächlich funktioniert mit der Haarstärkung/ dem Haarwachstum.