Gard Professional Haarspray Test_Erfahrung_Frisur Silvester_Locken Silvester Glätteisen Tutorial_collage3

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit GARD Professional Haarspray entstanden

Mein liebstes Haarstyling für besondere Anlässe sind lässige Wellen, die gewollt ungewollt aussehen. Ich bin absolut kein Fan von Goldlöckchen und daher wollte ich euch mit meinem Haarstyling für Silvester eine entspannte Alternative dazu vorstellen. Beachwaves funktionieren nämlich auch im Winter hervorragend und wann wäre ein besserer Zeitpunkt für ein wenig Schwung in den Haaren als an Silvester? Der Abend an dem es nicht genug Glamour geben kann und wir endlich die Gelegenheit bekommen unsere liebsten Party-Looks auszuführen. Ich fiebere dem Jahreswechsel zugegebenermaßen auch deshalb entgegen, weil bei Make-Up und Styling einfach so viel Spielraum besteht. Da ich allerdings, was ausgefallene Frisuren angeht kein großartiges Talent besitze, liebe ich einfache Stylings, die trotzdem ein tolles Ergebnis hervorbringen. Ein solches Haarstyling erwartet euch auch in diesem Beitrag. In diesem Zusammenhang stelle ich euch außerdem die neuen GARD Haarsprays vor und wie ich diese bei meinem Styling verwendet habe. Wenn euch also interessiert, wie ich meine lässigen Wellen hinbekomme, bleibt dran!

Gard Professional Haarspray Test_Erfahrung_Frisur Silvester_Locken Silvester Glätteisen Tutorial_collage3

GARD Professional Haarspray im Test: So gelingt dir dein Haarstyling für die Feiertage!

GARD Professional Haarspray im Fokus: Die passende Fixierung für jeden Anlass

Ich benutze Haarspray tatsächlich meist nur zu speziellen Anlässen. In den kommenden Feiertagen natürlich wieder umso öfter. Der richtige Halt der Frisur ist gerade an besonderen Festtagen sehr wichtig und ein Styling, welches sich nach zwei Stunden schon auflöst wäre definitiv ärgerlich. Doch viele Sprays beschweren das Haar, trocknen es aus oder verkleben einzelne Strähnen unschön. Aus diesem Grund war ich vor meinem Produkttest bereits sehr gespannt auf den Relaunch der GARD Haarsprays. Die Marke gibt es schließlich schon seit dem Jahr 1967 und die Haarsprays sind somit absolut etablierte Stylingprodukte. Ich kenne die Sprays tatsächlich schon seit ich denken kann von meiner Mutter und meiner Großmutter, welche diese über Jahre hinweg benutzten. GARD steht für optimal gestyltes Haar und die optimale Fixierung dessen. Dabei reicht das Sortiment von speziellem Glanzeffekt, Volumen im Haar bis hin zur maximalen Fixierung durch unterschiedlich starke Haarsprays. Insgesamt umfasst das GARD Haarspray Sortiment somit sechs verschiedene Sprays im Standartsortiment, sowie ein exklusives Haarspray in Kooperation mit dem BVB und zwei GARD Haarsprays in Miniaturversion für die Handtasche.

Gard Professional Haarspray Test_Erfahrung_Frisur Silvester_Locken Silvester Glätteisen Tutorial_collage3

Je nach Wahl – Normal, Stark oder Extrastark?

Unterschiedliche Haarstrukturen brauchen unterschiedlich starken Halt, damit das Styling hält. Da ist die Auswahl an verschieden starken GARD Haarsprays – normal, stark und extrastark – sehr praktisch. Ich habe generell eher feines Haar, dafür aber sehr viele Haare. Frisuren hängen sich bei mir daher schnell aus und bei meinen Haaren Volumen zu erzeugen ist definitiv eine Herausforderung. Ein Verkleben meiner Haare möchte ich trotzdem nicht riskieren und bei zu viel Produkt sehen die Haare auch schnell ungepflegt aus. Daher habe ich in meinem Test hauptsächlich die normale Stärke verwendet und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Gestylte Wellen halten über Stunden sehr gut und ich war begeistert davon, dass keine Stylingreste in meinen Haaren zurückblieben. Das Gegenteil war der Fall, ich konnte das Produkt am Abend sehr einfach ausbürsten und die Haare waren weder verklebt, noch verknotet. Ein weiterer Pluspunkt ist auch der angenehme Geruch der Sprays. Vor allem bei leichten Stylings, wie Beach Waves, ist das GARD Haarspray normal sehr zu empfehlen. Bei widerspenstigerem Haar, wie z.B dem meiner Mutter bietet sich das stärkere Haarspray an. Plant man eine fest sitzende Hochsteckfrisur, welche den ganzen Tag über halten soll, würde ich das extrastarke Haarspray empfehlen.

Gard Professional Haarspray Test_Erfahrung_Frisur Silvester_Locken Silvester Glätteisen Tutorial_collage3

On top: GARD Haarspray für Volumen & Glanzeffekt

Für besondere „Haarwünsche“ gibt es im GARD Sortiment auch ein Haarspray für Volumen und eines für Glanzeffekt zu entdecken. Besonders das Volumen-Haarspray hat es mir angetan. Ich habe – wie bereits erwähnt – leider sehr glatte Haare und Volumen ist für meine natürliche Haarstruktur eher ein Fremdwort. Mit dem GARD Haarspray Volumen & Fülle lässt sich allerdings relativ schnell ein wenig Fülle zaubern. Dazu einfach den Haaransatz besprühen oder das Spray kopfüber in das Haar sprühen. Hält nicht nur toll, sondern sieht auch noch super aus. Den Glanzeffekt mag ich besonders bei hochgesteckten, strengen Frisuren sehr gern. Die feinen Glanzpartikel, die sich während des Zerstäubens auf das Haar legen wirken dabei sehr edel und festlich. Definitiv ein Must-Have für die Feiertage!

Haarstyling für Silvester: Lässige Wellen für den Jahreswechsel mit Mini-Tutorial zum Nachstylen

Natürliche Wellen für Anfänger: Step by Step Tutorial

Gard Professional Haarspray Test_Erfahrung_Frisur Silvester_Locken Silvester Glätteisen Tutorial_collage

Diese Produkte brauchst du für deine Wellen:

• abgerundetes Glätteisen oder dicker Lockenstab
• Hitzeschutz
• Klammern zum Abstecken
• Haarspray (z.B normal, stark, extrastark, Volumen & Fülle, Glanz oder Business von GARD)

Step 1: Vorbereitung und Hitzespray

Im ersten Schritt solltest du vor allem Zeit einplanen und die Frisur in Ruhe testen. Auf keinen Fall erst am Tag des Ausgehens ausprobieren! Viele Produkte verlangt das Styling zum Glück nicht und neben einem abgerundeten Glätteisen, einem dicken Lockenstab, Hitzeschutz, Klammern zum Hochstecken der Haare und einem zuverlässig starken Haarspray, musst du etwa eine halbe Stunde einplanen. Die Entscheidung, ob du lieber ein Glätteisen oder einen Lockenstab benutzt liegt ganz bei dir. Beide Varianten versprechen ein ähnliches Ergebnis und unterscheiden sich nur in Form der Anwendung. Vor dem Styling ist die Anwendung eines Hitzeschutzsprays extrem wichtig, um das Haar nicht dauerhaft zu schädigen. Dieses sprühst du am besten gleichmäßig in die Haarlängen. Dann kann es losgehen!

Gard Professional Haarspray Test_Erfahrung_Frisur Silvester_Locken Silvester Glätteisen Tutorial_collage2

Step 2: Wellen durch Glätteisen oder Lockenstab

Die lässigen Wellen kannst du sowohl erreichen, indem du mit einem abgerundeten Glätteisen arbeitest und einzelne Strähnen abwechselnd bis zur Hälfte um die Rundung drehst oder einen möglichst großen Lockenstab verwendest. Bei einem schmalen Lockenstab werden die Locken leider sehr klein und gekringelt – also keineswegs ein natürlicher Look. Am besten arbeitest du dich von unten nach oben vor, d.h du steckst zunächst deine obere Haarpartie mit Klammern ab und arbeitest dich so langsam voran. Die einzelnen Strähnen, die du bearbeitest können ruhig unterschiedlich dick sein. Drehe sie gern in verschiedene Richtungen, so kannst du mehr Volumen erzeugen und zugleich wirkt das Ergebnis sehr natürlich. Um das Volumen noch zu intensivieren benutze ich außerdem gern das GARD Haarspray Volumen am Haaransatz und toupiere diesen ein wenig. Top!

Gard Professional Haarspray Test_Erfahrung_Frisur Silvester_Locken Silvester Glätteisen Tutorial_collage3

Step 3: Auskämmen und Fixieren

Wenn du alle Strähnen bearbeitest hast, kann es sein, dass dich das Ergebnis noch nicht überzeugt. So geht es mir jedenfalls oft, denn die gewollten Wellen sind zunächst noch eher Locken. Womöglich sogar Engelslocken. Um das Styling also abzuschließen solltest du die geschaffenen Locken ganz vorsichtig auskämmen, bis dir das Gesamtbild gefällt. Anschließend fixierst du das Ergebnis mit Haarspray aus ca. 30 cm Entfernung. Du kannst für ein definiertes Styling auch einzelne Strähnen besprühen und diese mit den Fingern formen. Das Haarspray kannst du im Laufe deines Stylings auch schon zwischenzeitlich an den einzelnen abgeteilten Partien verwenden. Nur nicht zu viel, damit sich die Haare nicht gleich wieder aushängen. Fertig!

Mit den fertigen Wellen kannst du natürlich noch weiter arbeiten. Die Haare können hochgesteckt werden, du kannst einzelne Partien ins Gesicht fallen lassen oder einen Tücher und Bänder in deine Haare verarbeiten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Gard Professional Haarspray Test_Erfahrung_Frisur Silvester_Locken Silvester Glätteisen Tutorial_collage3

Ich hoffe mein kleines Haar-Tutorial zum bevorstehenden Jahreswechsel hat dir gefallen. Weitere Tutorials findest du auf Kiamisu.de. Über deinen Besuch freue ich mich sehr! In diesem Sinne wünsche ich euch auch einen wunderbaren Rutsch in das bevorstehende Jahr 2018.

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 thoughts on “GARD Professional Haarspray im Test: Extrastarkes Haarstyling für die Feiertage!

  1. Liebe Kim,

    vielen Dank für das Tutorial .
    Ich benutze Haarspray relativ selten, aber zu besonderen Anlässen ist es ein Muss.

    Liebe Grüße

    Jenny

    justjenny.blog