teaser
Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm der Wunsch nach Frühlings Make-Up. Mein Tipp in diesem Jahr? Auf pastellige Akzente setzen. Und das am besten in Kombination mit einem matten Finish. Seit dem Valentinstag wird schon einmal sehnsüchtig ein Blick in Richtung Frühjahr geworfen. Die ersten Tulpen ziehen in die Wohnung ein, um farbliche Akzente zu setzen. Der graue dicke Wollmantel wird so langsam wieder vom Blouson oder der Lederjacke ersetzt und eine ähnliche Entwicklung zeigt sich auch jedes Jahr aufs neue, was Make-Up und Haare angeht. Nagellack in feinen Porzellantönen, ein weiches rosé auf den Wangen und dezente beerige Nuancen auf den Lippen. Wie das aussehen kann, erfahrt ihr in diesem Artikel.
 Kiamisu_Modeblog_Beauty Review_Valentinstag Make-Up

Meine Make-Up Inspiration für den Frühling

Pastell trifft auf Frischekick: Farblicher Ausblick auf den Frühling

Der Winter zieht sich vor allem im neuen Jahr so richtig unangenehm in die Länge. Kälteepisoden, wenig Sonne und kein Ende in Sicht. Mit dem Valentinstag kommt allerdings der erste Ausblick auf das Frühjahr. Wieso? Blumen in allen Farben und Formen werden zum Verkauf angeboten, die Frühlings-Kollektionen ziehen in die Geschäfte ein und auch die Tage werden wieder spürbar länger. Zeit dem Winter Lebewohl zu sagen und dies darf gern auch optisch getan werden. Im Bereich der dekorativen Kosmetik gibt es zum Start in die neue Saison zwei Lager. Die zarten Pastelltöne und die knalligen frischen Farben. Warum nicht einen Look aus beidem schaffen? Ein auffälliges pink auf den Nägeln, pastelliges babyrosa auf den Lidern und eine beerige Tönung für die Lippen.

Kiamisu_Modeblog_Beauty Review_Valentinstag Make-Up-9_collage

Tutorial zum Nachschminken: So funktioniert das Frühlings Make-Up

Um diesen Look nachzuschminken könnt ihr gern bei euren Produkten aus dem Vorjahr schauen. Wenig geht, vieles bleibt und ihr habt bestimmt noch einiges in den Tiefen eurer Kosmetikschränke.

Verwendete Produkte für das Gesicht

  • trend IT UP Expert Make-up Perfection Base
  • trend IT UP Sheer Nude Concealer
  • p2 cosmetics perfect face refine & prime all-over loose powder
  • Rival de Loop Contouring Set & Highlighter Set Make-Up Trends
  • p2 cosmetics Glow Touch Compact Blush peony 030

Eine Basis für unser Frühlings Make-Up ist schnell geschaffen. Hier reicht auch ein wenig BB-Cream oder Concealer völlig aus. Bleibt euch selbst treu und verwendet die Produkte, die eure Haut am besten verträgt. Ich habe keine Allergien oder Unverträglichkeiten, was Pflege – oder Kosmetikprodukte angeht, daher probiere ich auch oft Neues aus. Generell würde ich bei diesem Look nach dem Motto „Weniger ist mehr“ vorgehen. Ein Styling mit Pastelltönen auf der Grundlage einer sehr starken Foundation inklusive Contouring/Highlighting funktioniert nicht.

Kiamisu_Modeblog_Beauty Review_Valentinstag Make-Up-7

Verwendete Produkte für die Augen

  • Lancome Artliner
  • ARTDECO Eyeshadow 561, 535 & 585
  • ARTDECO Color & Care Mascara schwarz
  • p2 cosmetics Bonbon Matte eye shadow 020
  • trend IT UP Eyebrow Powder Waterproof
  • trend IT UP Brow Gel Filler Waterproof

Hier habe ich mich auf zarte Farbtöne beschränkt, bzw. recht wenig Produkt verwendet. Ein Hauch von rosa, beige und türkis vereint sich auf dem beweglichen Lid. Unter der Augenbraue setze ich Highlights mit dem hellsten Ton aus meinem Highlighter Set. Die Wimpern tusche ich mit der super feine Mascara von ARTDECO, welche präzise die Wimpern trennt und ein natürliches Ergebnis schafft. Zum Schluss ziehe ich meinen geliebten Lidstrich mit dem Lancome Artliner (Geheimtipp für Anfänger!). Der Eyeliner kann allerdings auch weggelassen werden, da eine Betonung der Lippen ausreicht.

Kiamisu_Modeblog_Beauty Review_Valentinstag Make-Up-9_collage2

Verwendete Produkte für die Lippen

  • p2 cosmetics Miss Perfect lip chubby Mia 060

Eine meiner liebsten Neuentdeckungen für die Lippen ist der lip chubby von p2 in der Farbe 060. Ein wunderschön beeriger Ton, der trotz der etwas dunkleren Farbe nicht schwer wirkt. Die farblich perfekte Balance zwischen Winter und Frühjahr. Die Farbe wird mit dem weichen Stift aufgetragen. Gern könnt ihr auch einen passenden Lipliner für besseren Halt verwenden. Den richtigen Spitzer für den Miss Perfect lip chubby gibt es in jedem dm-Drogerie Markt.

Kiamisu_Modeblog_Beauty Review_Valentinstag Make-Up

Verwendete Produkte für die Nägel

  • ARTDECO Art Couture Nail Laquer 627

Wow, diese Farbe schreit nach Frühling. Ein Pink, das auffällt, ohne zu nerven. Selten, aber wahr. Diesen Farbton findet ihr aktuell bei ARTDECO. Der Auftrag ist easy und eine Schicht genügt für ein deckendes Ergebnis!

Kiamisu_Modeblog_Beauty Review_Valentinstag Make-Up-2

Jacke: *More & More

Fertig ist der Look mit frischen Farben für den Tag der Liebe. Die schicke Jacke mit Blumenprint rundet das Gesamtbild noch stimmig ab. Eine Jeans und Sneaker dazu und schon habt ihr auch ein Outfit für das Treffen mit dem Liebsten oder den Stadtbummel.

Ich hoffe meine erste Make-Up-Inspiration in diesem Jahr hat euch gefallen. Wie findet ihr diesen frischen Frühlings-Look? Schreibt es mir sehr gern in die Kommentare!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

13 thoughts on “Frühlings Make-Up Inspiration: Pastelltöne für den perfekten Look

  1. Ich finde deinen Look super schön. Der p2 cosmetics Miss Perfect lip chubby hat ja mal eine sehr gute Deckkraft, wow

  2. Sehr schöner Beitrag zum Frühling.
    Pastel ist einfach großartig – das kombiniert mit diesem tollen beerigen Lippenstift ist einfach perfekt.
    Die Jacke ist übrigens der Hammer – hab mich grade spontan verliebt.
    Liebe Grüße,
    Tama <3