Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis_final1

Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit fenjal entstanden

Der Winter ist die Zeit der Häuslichkeit. Wir machen es uns wieder vermehrt in den eigenen vier Wänden gemütlich und nehmen uns in diesem Zuge auch viel mehr Zeit für das eigene Wohlbefinden. Dazu gehört neben dem Lieblingstee, der Kuscheldecke und einem guten Buch natürlich auch die Körperpflege. Ausgiebige Bäder, die Anwendung von feuchtigkeitsspendenen Masken, sowie die Benutzung reichhaltiger Cremes gehören da einfach dazu. Schließlich ist die Haut in den kalten Wintermonaten auch doppelt so empfindlich. Da das Baden aber meist kein tägliches Ritual ist, ist es schön auch bei der täglichen Dusche einen Wohlfühlmoment kreieren zu können, welcher sich nach Wellness anfühlt. Die neuen fenjal Duschschäume bieten die Möglichkeit eine solche kleine Wohlfühloase in den Alltag zu integrieren. Diese bieten eine super sanfte Pflege, ein geschmeidiges Gefühl auf der Haut und einen angenehmen Duft – perfekt um den stressigen Alltag bein einer ausgiebigen Dusche einfach mal draußen zu lassen. Alles über jeden neuen Duschschaum von fenjal erfahrt ihr nun detailliert in diesem Beitrag. Viel Spaß beim Lesen und Informieren!

Im Test: Der neue sinnliche Duschschaum Sensitive von fenjal

Comeback des Beauty-Klassikers: fenjal sorgt für qualitative Verwöhnmomente

Die Marke fenjal ist sicherlich vielen von euch ein Begriff. Klar, denn die Marke gibt es schon seit den 1960er Jahren. Das erste Produkt von fenjal und gleichzeitig auch ein Kassenschlager war das berühmte fenjal Creme Ölbad. Dieses Bad sollte erstmals das Baden und Cremen in einem Produkt vereinen. Als Erfinder gilt übrigens der Geschäftsführer Hans Grether, welcher seiner Frau von einer Geschäftsreise in die Vereinigten Staaten ein solches Creme-Ölbad mitbrachte. Besagtes Öl setze sich allerdings auf der Wasseroberfläche ab und hatte zudem keinen Duft. Die Idee für das Creme-Ölbad war geboren und das Produkt ist seitdem aus der Beauty-Branche nicht mehr wegzudenken. Der Duft dieses Klassikers blieb bis heute unverändert und gibt den Produkten einen ganz klaren Widererkennungswert. Auch die Optik der Produkte, das angenehm zarte Grün und die taillierte Form der Flasche, sind erhalten geblieben. Trotzdessen hat das Unternehmen auch immer auf die jüngeren Käufer geschaut und sich niemals auf dem bestehenden Erfolg ausgeruht. So kam in diesem Jahr ein erfolgreicher Relaunch vieler Klassiker in moderner Optik auf den Markt. Gefolgt von einigen Neuheiten, wie z.B den sinnlichen fenjal Duschschäumen.

Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis_final1Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis_final1Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis_final1

So wichtig sind Auszeiten: Regelmäßig Wellness im Homespa schafft innerliches Gleichgewicht

Der Winter kommt oft schleichend und mit ihm auch die schlechte Laune. Manchmal leiden wir sogar zeitweise unter depressiven Verstimmungen. Klar, denn die Tage sind spürbar kürzer und wir bekommen die Sonne an manchen Tagen gar nicht erst zu Gesicht. Das wirkt sich auf Dauer negativ auf Körper und Geist aus und wir fühlen uns in der Folge dauerhaft müde, träge und übellaunig. Natürlich sieht man das auch. Tiefe Augenringe, trockene Haut, spröde Lippen und ein geschwächtes Immunssystem machen uns zu schaffen. Das gesamte körperliche Wohlbefinden und auch die Stimmung kann allerdings mit einigen Ritualen immens aufgehellt werden, um auch in der grauen Zeit von innen und außen zu strahlen. Dazu muss auch nicht unbedingt viel Geld in regelmäßige Thermengänge oder Wellnessurlaube investiert werden. Ein paar Stunden an einem Tag in der Woche, welche ganz für uns selbst bestimmt sind und in denen wir uns ausschließlich unserem Wohlbefinden widmen, können bereits Wunder wirken. Den Kopf ausschalten und mit allen Sinnen genießen funktioniert in der Badewanne oder unter der Dusche besonders gut. Das Wellness-Prinzip funktioniert natürlich auch in den Sommermonaten. Aber im Winter genießt es sich in den eigenen vier Wänden eben besonders gut. Ganz passend dazu hat auch fenjal ein tolles Sortiment an wunderbar duftenden und verwöhnenden Duschschäumen auf den Markt gebracht, die sich super in die eigene Wellness-Routine integrieren lassen! Mehr über die Schäume erfahrt ihr im nächsten Absatz.

Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis_final1Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis_final1Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis_final1

Den Alltag aussperren: Sinnlicher Duschschaum von fenjal im Fokus

Ganz neu auf dem Markt sind nun die sinnlichen Duschschäume von fenjal. Diese garantieren ein samtig-weiches Duscherlebnis dank der weichen Textur des Produktes. Der Schaum wird zur Anwendung in die Hand gegeben und anschließend sanft auf dem Körper verteilt. Da die Schäume sehr hochwertig sind und ohne Mineralöle, Parabene und Silikone auskommen, sind sie zudem super hautfreundlich und verträglich. Im Zuge des Launches der Duschschäume sind von fenjal drei verschiedene Schaumsorten erschienen. Unter den Namen „Sensitive„, „Vitality“ und „Moringa“ sind diese in ausgewählten Drogeriemärkten und Onlineshops zu finden. Unterscheiden tun sich die Schäume vor allem im Duft. „Moringa“ verwöhnt die Sinne mit dem sinnlich-floralen Duft der Tuberose, während der sportliche Schaum „Vitality“ mit seinem frischen Geruch aus Johannisbeere, Sandelholz, Aprikose und Moschus eine eher belebende Wirkung hat. Die samtige „Sensitive“-Variante garantiert eine reichhaltige Pflege auf Basis der Kombination von wertvollem Jojobaöl und dem sinnlichen Duft der Jasminblüte. Die unterschiedlichen Inhaltsstoffe der Duschschäume pflegen und verwöhnen unsere Haut außerdem auf ganz verschiedene Weise. Das Spa-Erlebnis, welches wir bisher eher mit einem Bad verbunden haben, lässt sich auf diese Weise nun auch unter der Dusche erleben. Die Schäume sind sehr zart auf der Haut und fühlen sich unglaublich angenehm an. Duschen, Pflegen, Cremen und Wohlfühlen lässt sich auf diese Weise spielend leicht verbinden und auch in stressigen Zeiten des Alltags immer wieder integrieren. Um euren persönlichen Favoriten zu finden, würde ich euch empfehlen, dass ihr euch am besten durch alle Schäume testet und so im Anschluss euren individuellen Liebling findet. Viel Spaß beim Pflegen und Wohlfühlen!

Duschschaum von fenjal_Duschschäume_Test_Erfahrung_Preis_final1

Kanntet ihr die neuen Duschschäume von fenjal bereits? Wenn ja, habt ihr einen Lieblingsschaum? Schreibt mir eure Meinung und Erfahrungen sehr gern in die Kommentare!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

7 thoughts on “Duschträume im Winter: Sinnlicher Duschschaum von fenjal im Test!

  1. Ich liebe Duschschäume. Das ist einfach so ein tolles Gefühl sie zu benutzen und die Haut fühlt sich danach so toll und weich an.
    Ich finde sie duften auch so viel besser als Duschgel. Das Beste ist, dass das man nichts mehr aufschäumen muss!
    Die von Fenja habe ich bisher noch nicht probiert. Sie klingen aber toll!

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/