Der Frühling ist da und mit ihm die Lust auf neue modische Experimente. Doch meist kommt mit der Lust auf Neues auch eine große Verunsicherung. Wie kombiniere ich die angesagten Trendteile? Was steht mir? Und überhaupt was ist in diesem Frühling eigentlich angesagt? Diesen Fragen gehe ich heute auf den Grund und habe euch drei schöne, frische Frühlingsoutfits zusammengestellt mit denen ihr auf keinen Fall etwas falsch machen könnt! Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und Inspirationen sammeln.

Zeig deine Schultern: Schulterfrei, egal ob mit Rüschenbluse, modernem Cut-Out oder 70er Jahre Muster

„Das kenne ich doch irgendwo her“ ging es mir durch den Kopf, als ich in der vergangenen Woche so durch die Geschäfte bummelte. Richtig! Vor etwa zehn Jahren habe ich als Teenie schon stolz meine Schultern präsentiert. Ähnlich ging es wohl auch meiner Mutter in den siebziger Jahren. Und nun können wir alle erleichtert aufatmen und die eingestaubten Off-Shoulder Lieblinge wieder stolz auf die Straße tragen. Denn die sind so modern, wie nie. Egal ob Promi, Modeblogger oder It-Stylistin – alle tragen sie jetzt und stimmen uns somit wunderbar auf die kommenden warmen Monate ein. Schulterfreie Oberteile gibt es zudem für jeden Geschmack. Ob verspielte Rüschen, geradelinige, schlichte Schnitte oder ganz oldschool mit 70er Jahre Musterung – hier wird jeder fündig!off_shoulder_schulterfrei_schulterfrei tragen_schulterfrei trend_schulterfrei kombinieren_wie trage ich schulterfrei

Metallic Looks im Fokus: Silber, Kupfer und Gold werten jedes Outfit auf

Schon in einem meinter letzten Outfitposts habe ich euch gezeigt, wie man den Metallic Look trendig kombinieren kann. (Zum Beitrag kommt ihr hier). Die schimmernde Farbpalette zeigt sich auch in diesem Jahr von ihrer schönsten Seite. Ob Gold, Silber, Platin und Kupfer oder etwas ausgefallener in Grün oder Blau – Hauptsache es glänzt! Wer sich heranwagen möchte an diesen Trend, der beginnt am besten mit kleinen Accessoires. Eine silberne Handtasche, ein Paar goldende Sneaker oder ein kupferfarbenes Top können toll aussehen. Für die fortgeschrittenen darf es dann auch gern ein Kleid sein, welches mit Sicherheit alle Blicke auf sich zieht. Fest steht: Wer in diesem Sommer auf Metallic-Töne setzt, hat schon gewonnen! Wer nach trendigen Metallic-Teilen sucht, wird übrigens auch bei Witt Weiden fündig, im dortigen Online Shop gibt es sowohl die Sandalen als auch die Jacke zu kaufen!

metallic trends_metallic look_metallische farben_metallic mode_metallic kombinieren_wie kombiniere ich metallic sneaker

Streifen: die grafischen Linien sind zurück!

Waren sie überhaupt jemals ganz verschwunden? Auf jeden Fall nie so präsent wie jetzt. Und Grenzen gibt es keine. Wer an Streifen in der Mode denkt, hat wohl sofort den schwarz-weiß gestreiften Klassiker vor Augen. Auch damit wird modisch noch voll ins Schwarze getroffen, doch Streifen können noch mehr! So werden sie aktuell mit anderen Mustern gemixt, erscheinen in Regenbogenfarben und können als All-Over Look getragen werden. Streifen sind somit in diesem Sommer vor allem unter dem Motto: „Mehr ist mehr “ bekannt und wir sollten uns nicht scheuen, hier ein wenig zu experimentieren!

streifen_streifen trend_streifen sind im trend_streifentrend_streifen kombinieren_wie kombininiere ich streifen

Welcher meiner drei Frühlings – und Sommertrends für dieses Jahr ist euer Favorit? Ich bin sehr gespannt auf eure Meinungen, schreibt mir also gern einen Kommentar unter diesen Beitrag!

*Bildmaterial von Zalando und Witt Weiden, dort findet ihr auch die gezeigten Trendteile!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

13 thoughts on “Modische Frühlingsgefühle: Schulterfrei, Metallic Looks und Streifen

  1. Tolle Kleiderstücke hast du da gewählt. Schulterfrei, Metallic Looks und Streifen sind genau mein Ding. Freue mich diese wieder öfter zu tragen. Ich denke mein Favorit der Frühlings- und Sommertrends ist schulterfrei. Danke für die Inspirationen! <3 :)
    Liebe Grüße
    Larissa

  2. Ich finde ja off shoulder und cold shoulder sind mein Lieblingstrend für diesen Sommer!
    Habe mich schon eingedeckt, nun muss es nur noch wärmer werden…ich freu mich :D

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful