bamboo-slate-von-wacom_erfahrung_test_fashionblog_modeblog_kiamisu

bamboo-slate-von-wacom_erfahrung_test_fashionblog_modeblog_kiamisu-3

Die eigenen Zeichnungen ganz easy auf das Smartphone und den Rechner zu übertragen, stellt mich schon seit vielen Jahren vor ein großes Problem. Einscannen ist unsauber, abfotografieren oft undeutlich. Die eigenen Skizzen und Malereien kommen einfach nie so rüber, wie sie eigentlich aussehen und können somit auch sehr schwer bearbeitet und geteilt werden. Die einzige Möglichkeit bestand für mich bisher nur darin, meine Werke direkt am PC zu colorieren und dies erfordert viel Übung, Geduld und vor allem Zeit. Da das Zeichnen, Malen und Skizzieren allerdings nur ein Hobby ist, möchte ich mich nicht ewig damit Herumquälen neue Funktionen und Tools zu erlernen. Ich würde meine Ergebnisse gern ohne Kompromisse und so schnell wie möglich digitalisieren und genau das geht jetzt einfach und schnell mit dem Smartpad Bamboo Slate von Wacom. Dieses durfte ich freundlicherweise testen und werde euch in diesem Beitrag alles Wissenswerte darüber und meine eigenen Erfahrungen mitteilen! Viel Spaß beim Lesen und Entdecken.

bamboo-slate-von-wacom_erfahrung_test_fashionblog_modeblog_kiamisu

Meine Erfahrungen mit dem Bamboo Slate von Wacom

Was kann das Bamboo Slate: Funktionen, Preis und App

Preis & Inhalt

Bamboo Slate, groß oder klein
Stift mit einer Ersatzmine
Notizblock
Micro-USB-Kabel
Schnellstartanleitung

149,90,- € oder 129,90,- € UVP

bamboo-slate-von-wacom_erfahrung_test_fashionblog_modeblog_kiamisu-8bamboo-slate-von-wacom_erfahrung_test_fashionblog_modeblog_kiamisu-5collage

Das Smartpad Bamboo Slate von Wacom ist ein Pad, welches deine handschriftlichen Notizen, Zeichnungen und Skizzen digitalisiert. Mit Hilfe der dazugehörigen App Inkspace kannst du alle Aufzeichnungen mit deinen Bluetooth®-fähigen iOS- oder Android-Geräten synchronisieren, um sie anschließend speichern, bearbeiten und teilen zu können. Dabei hälst du all deine Ideen wie gewohnt auf Papier fest. Das Smartpad gibt es in einer großen und einer kleinen Ausführung. Dabei entspricht das Format des Zeichenblocks entweder einem A4 oder A5 Format. Du zeichnest darauf mit dem dazugehörigen Kugelschreiber , welcher mit einer Ersatzmine geliefert wird. Optisch ist das Bamboo Slate sehr schlicht in Mittelgrau und orangefarbenen Akzenten gehalten. Praktisch: das Pad ist sowohl für Rechts – als auch für Linkshänder geeignet. Mit der App kannst du übrigens im Nachhinein noch tolle Optimierungen vornehmen. Egal ob Farbe, Text oder Markierungen: alles ist möglich!

bamboo-slate-von-wacom_erfahrung_test_fashionblog_modeblog_kiamisu-2

Gesamteindruck und abschließendes Fazit

Resümee: Wie ist mein Eindruck des getesteten Bamboo Slate von Wacom ?

Wie ich in der Einleitung bereits erwähnt habe, zeichne ich sehr gern. Leider kommt dieses Hobby in der letzten Zeit eindeutig zu kurz. Aus diesem Grund habe ich mich sehr auf den Test des Smartpads gefreut und es sofort nach dem Erhalt ausprobiert. Das Verbinden von Pad und Smartphone via Bluetooth hat zu meiner Überraschung gleich funktioniert und ich konnte meine ersten Zeichenversuche problemlos synchronisieren. Es ist wirklich faszinierend die eigenen handschriftlichen Notizen und Skizzen so schnell digitalisiert zu sehen. Das Bearbeiten der Ergebnisse ist ebenfalls sehr einfach und so lässt sich mit der Grundversion von Inkspace schon recht viel anfangen. Die Dateien können mit weiteren Notizen versehen, zusammengefügt und grafisch bearbeitet werden. Das Produkt eignet sich auch super zum Mitschreiben bei Veranstaltungen oder Meetings. Ich werde es allerdings eher zum Zeichnen verwenden und meine Ideen digital visualisieren. Einige Beispiele seht ihr ja bereits in diesem Beitrag. Cool, oder? Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Produkt und den neuen Möglichkeiten, die sich dadurch eröffnen. Für alle Kreativen, die es lieben per Hand zu schreiben oder eine Möglichkeit suchen ihre Ideen schnellstmöglich zu übertragen, ist das Smartpad ein tolles Produkt. Vielleicht ja auch eine Geschenkidee für Weihnachten?

bamboo-slate-von-wacom_erfahrung_test_fashionblog_modeblog_kiamisu-7

Kanntet ihr das Bamboo Slate von Wacom schon? Wie findet ihr das Produkt und die Idee dahinter? Ich bin ganz gespannt auf eure Meinung zu dieser kreativen Möglichkeit Ideen festzuhalten.

*sponsored:
Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung.
Der Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit blogfoster entstanden

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

14 thoughts on “Kreativ unterwegs mit dem Bamboo Slate von Wacom

  1. Das ist ja ein wirklich tolles Tool! Hin und wieder zeichne ich auch gerne, und meistens hab ich dann zum Einscannen gegriffen. Aber selbst mit viel Nachbearbeitung und Optimierung kommt man nicht ans Original heran. Scheint als wäre das hier eine super Alternative! :)

    Liebe Grüße,
    Kate von http://katinspiration.com

  2. Liebe Kim,

    das Bamboo Slate von Wacom hört sich echt klasse an! Ich habe von diesem bereits gehört und fand es beim ersten Anschauen sehr interessant. Für Menschen, die gerne zeichnen, ist das eine gute Investition. Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße

    Anna <3