hallhuber_overall_jumpsuit_weiß_kiamisu_modeblog aus kassel_ringe pilgrim_roland shuhe_detail_look__

Ach wie gern hätte ich mehr Gelegenheiten solche Outfits zu tragen. Ich liebe Jumpsuits in allen Farben und Formen. Das konntet ihr bereits in meinem letzten Outfitpost sehen, dort habe ich einen schwarzen, sportlichen Jumpsuit von JustFab elegant gestylt. Die heutige Variante ist das komplette Gegenteil. Weiß, bis zu den Knöcheln und sehr schick. Ich war vom ersten Moment an verliebt in dieses traumhafte Teil von HALLHUBER und hatte auch sofort eine Kombinationsidee im Kopf, als ich ihn auf der Stange sah. Ich liebe minimalistische Looks mit ausgewogenen Elementen. In diesem Fall trifft schwarz auf weiß, wobei weiß ausnahmsweise einmal weiß dominiert. Stellt sich nun nur noch die Frage: Wo kann ich ein solches Outfit tragen? Auch darüber habe ich mir Gedanken gemacht. So folgen nun Tipps&Tricks, wie ihr einen weißen Jumpsuit kombinieren und wo ihr ihn tragen könnt. Im Anschluss gebe ich euch noch ein paar Inspirationen für den passenden Schmuck und weitere stimmige Details!

hallhuber_overall_jumpsuit_weiß_kiamisu_modeblog aus kassel_ringe pilgrim_roland shuhe_detail

Weißer Jumpsuit: Inspirationen für den richtigen Anlass, die passenden Accessoires und ein stimmiges Make-Up

Weißer Jumpsuit von HALLHUBER – Wo kann ich ihn tragen … ?

Als erster Gedanke kam mir: „Oh toll, den kann ich zur nächsten Hochzeit anziehen!“. Klar, dass dieser Gedanke schnell wieder verworfen wurde. Denn als Gast in weiß zu einer Hochzeit zu erscheinen, geht gar nicht. Bleibt nicht mehr viel an Anlässen für die man sich so richtig rausputzen kann. Doch warum immer auf die Gelegenheiten warten? Auch auf einem Geburtstag, einer silbernen/goldenen Hochzeit oder dem Theaterbesuch kann man sich mal so richtig austoben. Das wir Otto Normalverbraucher auf den roten Teppich eingeladen werden ist ja schließlich eher unwahrscheinlich. Aber deshalb auf elegante Looks verzichten? Sehe ich nicht ein. Für mich ist dieses Outfit perfekt für das Dinner am Abend, die Party in der Nacht (gut, nicht unbedingt in der Großraum Disco) oder feierlichen Anlässen wie z.B einer Konfirmation, einer Taufe, einem runden Geburtstag oder dem Familienfest.

hallhuber_overall_jumpsuit_weiß_kiamisu_modeblog aus kassel_ringe pilgrim_roland shuhe_detail_look__portraithallhuber_overall_jumpsuit_weiß_kiamisu_modeblog aus kasselhallhuber_overall_jumpsuit_weiß_kiamisu_modeblog aus kassel_ringe pilgrim_roland shuhe

… und wie am besten kombinieren?

Steht die Veranstaltung fest, kann dann endlich mit dem Styling begonnen werden. Ich habe es mir an dieser Stelle leicht gemacht und auf Farbexperimente verzichtet. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, kann ich auch dazu raten, eine klassische Kombination zu wählen. Dabei kann wenig schiefgehen und der Look sieht top aus. Wer es allerdings auffälliger mag, kann zu weiß jede beliebige Farbe stylen. Ich würde jedoch bei einer bleiben und das Outfit nicht überladen. Der weiße Jumpsuit wirkt auch allein stehend toll und braucht nicht viel Beistand von bunten Mustern und Accessoires. Als Accessoires rate ich zu Silber – oder Goldschmuck. Je nach dem, welcher Typ ihr seid. Denn das ist ja immer Geschmackssache.  Meine Nägel habe ich passend zu den Schuhen in schwarz lackiert, um den schwarz-weiß Look ein wenig mehr zu akzentuieren. Bei schlechtem Wetter würde ich zudem einen schwarzen Blazer oder Mantel dazu tragen. Auch eine Kunstfellstola stelle ich mir schön dazu vor. Allerdings auch sehr auffällig. Im Prinzip sind euch keine Grenzen gesetzt innerhalb eures Farbschemas!

hallhuber_overall_jumpsuit_weiß_kiamisu_modeblog aus kassel_ringe pilgrim_hallhuber_overall_jumpsuit_weiß_kiamisu_modeblog aus kassel_ringe pilgrim_roland shuhe_detail_

Rote Lippen und Lidstrich für Cateye Effekt runden den Look ab

Dunkelrote Lippen und ein schwarzer Lidstrich. Der Klassiker unter dem Make-Up für ein klassisches Outfit. Klingt auf den ersten Blick etwas langweilig, ist es aber keineswegs. Durch die offenen Haare, etwas wilden Haare wird dem Styling jede Strenge genommen und so ganz entspannt akzentuiert. Auch die filigranen Ohrstecker von PILGRIM sorgen für einen kleinen Hingucker. Wem die Kombination aus Betonung von Lippen UND Augen zuviel ist, kann sich natürlich auch für eines von Beidem entschieden! Augenbrauen und sonstiges Make-Up habe ich wie immer betont.

hallhuber_overall_jumpsuit_weiß_kiamisu_modeblog aus kassel

Jumpsuit: *HALLHUBER
Schuhe: *ROLAND
Armschmuck: Topshop
Ohrringe, Ringe: *PILGRIM
Kette: Gina Tricot

Mein Weißer Jumpsuit von HALLHUBER klassisch kombiniert – Wie gefällt euch dieser Look? Würdet ihr so ausgehen? Und wie seht ihr das mit den Möglichkeiten sich mal so richtig aufzustylen, es gibt viel zu wenige, oder? 

*sponsored:
Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

32 thoughts on “Weißer Jumpsuit von HALLHUBER mit Pumps und Silberschmuck

  1. Der Jumpsuit ist wirklich schön und die klassische Kombination mit schwarz und silber gefällt mir sehr gut. Ich habe tatsächlich überlegt einen weißen Jumpsuit zum Standesamt zu tragen, habe dann aber doch ein sehr schönes Kleid gefunden :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

  2. Ein ganz tolles Outfit! Ich könnte mir auch gerade beige Schnürpumps prima dazu vorstellen. Ich denke weniger Kontrast würde das Outfit noch ein wenig Alltagstauglicher machen, wobei ich ganz deiner Meinung bin, was das Tragen von chicen Outfits im „gehobenen Alltag“ angeht. Sprich nicht unbedingt JEDEN Abend aber zum Dinner durchaus. Ich muss gestehen, mit so einem Look würde ich bei sommerlichen Temperaturen auch durchaus mal ins Büro stolzieren :-)

    Du bist klasse!
    Liebste Grüße!
    Lizzi

  3. Grandioser Look! Ich würde definitiv so rausgehen!
    Ich finde sowieso, dass wir uns hierzulande viel zu selten so richtig chic machen und meistens eher auf eine „gemütlichere“ Variante zurückgreifen.
    Und falls du für die kommenden Sommer Regentage noch nicht ausgestattet bist… Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Regenschirm als stylisches Fashion it-piece neu zu interpretieren.
    Liebe Grüße,
    Marynia
    https://www.marysams.com

    1. Das sehe ich auch so! Wir müssen viel öfter mal so richtig rausputzen :)
      Ich schaue mir die Schirme gern an: Regen haben wir ja auch im Sommer genug :D

  4. Das Outfit gefällt mir so gut, dass ich den Jumpsuit gern auf meiner eigenen Hochzeit tragen würde. Leider gibt es ihn nicht mehr im Laden zu kaufen. Kannst du eine Website empfehlen, wo es ihn Secondhand geben könnte? Lieben Gruß Antje

    1. Hallo liebe Antje :) Oh, leider ist es echt schon eine Weile her, dass es den Jumpsuit bei Hallhuber gab. Ich frage aber sehr gern mal für dich nach, ob man ihn noch irgendwo herbekommt :)