DSC_4691Body: Pimkie | Hose: Zara | Overknees: H&M | Cardigan: Primark | Kette: Neat To* | Ohrringe: Gina Tricot | Tasche: Minnetonka* | Uhr: Casio Sheen*

Von überall wird man mit den wundervollen Outfits des Coachella Festivals konfrontiert. Und natürlich auch mit all denen, die live vor Ort berichten. Vom Feiern in Fransenboots und wilden Haaren. Und ich sitze hier und warte auf Sommer. Aber warum eigentlich? Ein bisschen Bohofeeling ist auch im Mai möglich, der an manchen Tagen ja immerhin schon bis zu 25° mit sich bringt. Dann nur eben ohne kurze Shorts, sondern mit langer Hose und Stiefeln. Die Accessoires machen ganz viel aus, bei dem allseits beliebten Look aus Kalifornien. So habe ich mich bei diesem Styling auch vor allem darauf konzentriert den Schmuck in Kombination mit dem Cardigan wirken zu lassen.

DSC_4676_bearbeitetDSC_4793_bearbeit etDSC_4733_bearbeitet

Was Schmuck angeht, war ich bisher immer der absolute Silbertyp. Mit Gold konnte ich mich nie so wirklich anfreunden. Fühlte mich immer verkleidet und irgendwie zu aufgedonnert. Doch bei sommerlichen Looks fügen sich die goldenen Elemente, wie selbstverständlich in das Gesamtbild hinein und harmonieren auch gut mit blonden Haaren. Damit meine Coachella Interpretation allerdings nicht zu bunt wirkt, habe ich sie mit schwarzen Basics ein wenig entschleunigt. Das Schwarz findet sich dann auch in der Statementkette von „Neat To wieder.

DSC_4739_bearbeitettut_bearbeitetDSC_4782_bearbeitet

Ein weiteres Highlight dieses Outfit ist definitiv die Armbanduhr von Casio aus der Sheen Kollektion. Ich habe seit der Grundschule keine Uhr mehr an meinem Handgelenk getragen und finde es richtig erfrischend, nicht immer das Smartphone herauskramen zu müssen, um die Uhrzeit zu ermitteln. Zudem mag ich auch hier die schwarz/roségoldene Kombination, die gleichzeitig edel, aber auch lässig wirkt. Meine Haare wurden von der wunderbaren Anja bei Christa Gruber Kassel gestylt und ich finde sie runden den Look wunderbar ab!
Insgesamt also ein Styling, dass es ermöglicht, ein paar Coachella Vibes nach Deutschland zu bringen, ohne zu frieren.

Was haltet ihr von dem angesagten Festival und den damit verbundenen Outfits?

 Follow me
 Instagram | Facebook Youtube

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

18 thoughts on “Outfit | Little Coachella Vibes

  1. Ein super schöner Look! Der Cardigan gefällt mir besonders gern! Ich lieb diese Teile einfach, vor allem wenn es solche langen Modelle sind! Steht dir super! Und die Uhr find ich auch klasse :-)

  2. It’s always good to know what time it is .You’ve got L.A Woman look down – nice use of shades in photo-hair looks nice too (wish I could say the same) – have fun at Coachella which you’re bound to do :)

  3. Ein sehr schöner Look. Sollte auch mal wieder mehr gold tragen. Außerdem finde ich die Uhr mega schön <3
    Liebe Grüße
    Larissa

  4. Ich liebe die Festivaloutfits die durch mein Instagram umherirrten und bin auch schon absolut auf den Sommer fokussiert um das nicht doch wieder ein bisschen aufleben zu lassen. Und jetzt bin ich auf dein wunderschönes Outfit gestoßen, das erinnert wirklich ein bisschen an Sommer, Sonne, Festivals! Ich hätte nur vielleicht noch etwas mehr Armschmuck genommen, dieses Überladene passt so gut zum Boholook finde ich :)
    Liebe Grüße :)

  5. Ein tolles Outfit!!! Gold steht dir auf jeden Fall total gut! Ich war zwar noch nie auf dem Coachella, aber ich schau mir dann doch ganz gerne die Festival-Looks von ein paar Prominenten (zB. Diane Kruger oder Nina Dobrev) an.

    LG, Tina

  6. Das Outfit sieht einfach super an dir aus, es steht dir perfekt! Und du bist wirklich schön! Ich habe auch mal wieder überlegt ob ich mir eine Armbanduhr zulege, gerade auch weil es nervig ist immer auf das Handy zu gucken :D
    Auf jeden Fall freue ich mich immer über Festivallooks, vorallem wenn sie so super aussehen wie deins, nur leicht abgeändert :D