Proteinpulver? Bei diesem Wort sehe ich vor innerem Auge erst einmal eingeölte Kraftsportler, die im Fitnessstudio ihre Muskelpakete aufbauen. Aber weg von Stereotypen: Nicht nur Bodybuilder profitieren von einem Extra an Eiweiß! Es ist lange kein Geheimnis mehr, dass Proteine einer der zentralen Nährstoffe sind, die unser Körper braucht, um fit und vital zu bleiben. Auch Haut, Haare, Knochen: Jedes Organ macht seinen Job am besten, wenn es regelmäßig Nachschub an allen wichtigen Bausteinen bekommt. Ein Extrabedarf kann durch Sport entstehen, aber auch durch eine vorwiegend pflanzliche Ernährung – beides Faktoren, die in meinem Leben eine Rolle spielen. Vielleicht auch in eurem? Falls ja, unbedingt weiterlesen: Ich möchte euch heute Sunrich vorstellen, eine Marke, die genau da ansetzt – und noch viel mehr bietet als bloß Protein!

Veganes Proteinpulver von Sunrich: Natürliche Nahrungsergänzung im Fokus

Das Sunrich Konzept: Natürliche Proteinpulver auf Pflanzenbasis

Intensive und regelmäßige Bewegung ist schon seit Jahren ein geschätzter fester Bestandteil meines Alltags, und ebenso lang nutze ich Nahrungsergänzungsmittel für ein Plus an Vitalität. Was mir dabei wichtig ist: Ich möchte nicht bloß zweckmäßig irgendwelche Nährstoffe einnehmen, sondern mir etwas Gutes tun. Deshalb gefällt mir das Konzept von Sunrich so gut: Eine ganzheitlich gesunde, natürliche Formel aus hochwertigen pflanzlichen Inhaltsstoffen in Bio-Qualität – verträglich, hypoallergen, ganz ohne Gluten, Soja und Milch. Anders als der Klassiker aus konventionellem Whey-Protein ist es somit auch ganz vegan, und daher auch in Sachen Tierwohl und Nachhaltigkeit ein echtes Goldstück!

 

Ein Hoch auf Pflanzenprotein: Mit Erbse, Reis und Co. die Eiweißzufuhr steigern

Was ist also drin in Proteinpulver von Sunrich? Alle Sorten basieren auf einem Mehrkomponentenprotein mit Eiweißen aus Erbsen, Reis, Hanf und Kürbiskern – ein Mix, dank dem das Pulver alle für den Körper essentiellen Aminosäuren und viele weitere wertvolle Proteine enthält! Flohsamenschalenpulver versorgt uns zusätzlich mit verdauungsförderlichen und sättigenden Ballaststoffen. Darüber hinaus sorgt Bio-Zwergbananenpulver für ein weiteres Plus an Ballaststoffen, Spurenelementen, sekundären Pflanzenstoffen und Vitaminen, und fügt dem Pulver außerdem eine angenehme Süße hinzu. Als i-Tüpfelchen enthält jede der drei Sorten unterschiedliche Superfoods, Vitamine oder sogar Probiotika. Welches davon am besten zu euch passt? Das findet ihr im nächsten Absatz heraus.

Beautiful Berry, Mighty Maca, Clean Cocoa: Das sind die Sunrich Sorten

Fruchtig, belebend, konzentrationsfördernd: Beautiful Berry ist ein echter Energie-Boost. Zu verdanken ist das der südamerikanischen Heilpflanze Camu-Camu, die mit ihrem hohen Gehalt an Vitamin C, B1 und B3 sowie Eisen und vielen anderen Nährstoffen den Körper energetisiert, die Kollagenbildung anregt und gleichzeitig antioxidativ und entzündungshemmend wirkt! Wachmachend und konzentrationsfördernd wirkt auch das eher nussig schmeckende Mighty Maca, durch den leistungssteigernden Effekt der peruanischen Macawurzel. Als Pulver gemahlen hilft sie dank ihrer Nährstofffülle gegen Müdigkeit und Stress, und soll sogar ein pflanzliches Aphrodisiakum sein. Mögt ihr es lieber schokoladig, dann ist vielleicht Clean Cocoa etwas für euch. Das Pulver ist auch die beste Wahl, wenn ihr eure Verdauung unterstützen möchtet, denn es ist angereichert mit natürlichen Probiotika und Inulin, die die Darmflora von innen stärken!

Sunrich Proteinpulver in Shake, Bowl und Gebäck – jetzt mit Rabattcode testen!

Nun teste ich die Produkte von Sunrich schon einige Monate und bin regelrecht begeistert! Alle drei schmecken mir wirklich sehr gut als ein einfacher Shake, und je nach Körpergefühl und Appetit wähle ich die Sorte, die gerade am besten passt. Für ein bisschen Variation kann man mit den tollen Rezepten sorgen, die Sunrich immer wieder auf Instagram postet. Wie wär’s zum Beispiel mit einer fruchtigen Smoothie-Proteinbowl oder einem Cocoa-Macchiato? Klingt gut? Dann probiert es unbedingt selbst: Mit dem Code KIAMISU spart ihr im Onlineshop noch für drei Wochen 40% auf eure Bestellung, und danach erhaltet ihr mit dem Code weiterhin 20% Rabatt. Was wird wohl eure Lieblingssorte sein? Schreibt es mir in die Kommentare!

Checkliste: Proteinpulver von Sunrich im Fokus

  • Proteinpulver nicht nur für Sportler: Wertvoller Nährstoffboost auf pflanzlicher Basis
  • Frei von Milch, Gluten und Soja – also hypoallergen und gut verträglich!
  • Natürliches Mehrkomponentenprotein: Aus Erbsen, Reis, Hanf und Kürbiskern
  • Alle essentiellen Aminosäuren enthalten
  • Flohsamenschalen als Ballaststoff-Plus
  • Zusätzliche Spurenelemente, Vitamine, Ballaststoffe aus Zwergbananenpulver
  • 3 Sorten mit unterschiedlichen Extras: Belebendes Camu-Camu, konzentrationsförderndes Maca oder Cocoa mit Probiotika und Inulin
  • Jetzt schnell bestellen: Mit dem Rabattcode KIAMISU 40% im Onlineshop sparen!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.