Noch etwa eine Woche dann geht es endlich los! Seit Oktober warte ich sehnsüchtig auf den 7. April, ab dem ich mit meinem Freund drei wunderbare Wochen auf der kleinen thailändischen Insel „Koh Yao Yai“ verbringen werde. Innerlich kann ich mir noch gar nicht wirklich vorstellen, aus dem tristen, nassen Deutschland  plötzlich in das absolute Paradies zu treten. Unser Hotel liegt halb im thailändischen Mangrovenwald und zur anderen Hälfte in Richtung Strand. Wenn ich das so schreibe, komme ich mir selbst vor, als hätte ich es mir ausgedacht. Wirklich unvorstellbar. 
Natürlich  wird auch meine Kamera samt Stativ und Fernauslösern mit auf die Reise gehen. Und wenn die Kamera mitkommt, ich dort bin und eine Traumkulisse zur Verfügung steht, ist die logische Schlussfolgerung an ein, zwei Tagen Outfits zu fotografieren. 
Was mich zum eigentlichen Thema dieses Posts führt: der richtige Beachlook.

golden_beachqueen

Golden Beach Queen
Kimono, Hut, Bikini, Ketten, Sonnenbrille: H&M | Ringe: Romwe | Schuhe: Witt Weiden

cooladevnture

City Trip
Shirt, Sonnenbrille: Romwe | Schuhe: Asos | Shorts, Rucksack, Ringe: H&M 

 

hippiecollage

 

Cocktail for the Hippie Girl
Rock, Weste, Shirt: Zalando | Schuhe: Asos | Kette: Witt Weiden | Ringe: Romwe

cooladevnture2

Jungle Adventure
Shorts, Rucksack, Armband: H&M | Hemd: Romwe | Schuhe, Cap: Asos | Sonnebrille: Zalando

Das letzte Mal am Strand war ich in Ibiza, dort ist alles sehr trashig, sexy und dennoch sehr hip. Auf unserem Inselchen wird es keine Parties oder Shoppingmöglichkeiten geben, daher bringe ich meine eigene Vorstellung vom Strandlook mit und werde mich völlig frei von jeglichen Einflüssen entfalten. Doch was sind eigentlich schöne Outfits für den Strand? Klar ein Bikini gehört dazu. Doch unter „Beachlook“ fallen für mich sämtliche Urlaubsoutfits. Was trage ich zum abendlichen Cocktail? Auf dem Ausflug durch den Dschungel? Bei einem Trip nach Puket? 
Mit großer Freude habe ich dafür einige Looks zusammengestellt. Dabei habe ich querbeet sämtliche Shops durchforstet und Collagen erstellt.
Ich fühle mich nun auch Styletechnisch besten gewappnet für meinen frühzeitigen Sommerurlaub und kanns kaum noch erwarten.

Wie gefallen euch die Looks? Habt ihr Must-Haves für den Urlaub, die unbedingt mit in den Koffer müssen?

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

7 thoughts on “Trend | Beachlook

  1. ahhh, ich will auch!!!!!!!! ♥
    ich wünsch euch so sosoosososo sooo viel spaß und freue mich schon unheimlich doll auf die bilder und eindrücke, die du mitbringen und hftl hier mit uns teilen wirst :)
    macht euch eine unvergessliche zeit!!
    und die looks hast du super zusammengestellt, am besten gefällt mir der erste und der vorletzte look so für den urlaub :)
    ganz liebe grüße und komm gesund wieder,
    maze

  2. Das sind hervorragende Aussichten!!! Nimm mich doch bitte mit :) Short/Röcke und Tops sind für tagsüber super. Für abends würde ich luftige Kleider einpacken und auch ein paar dünne Strickjacken, falls es doch mal frischer wird. Deine Outfitideen finde ich super.

  3. Gerne gerne gerne :))
    Haha, „ich werde mich völlig frei von jeglichen Einflüssen entfalten“, ich musste so lachen :D du Süße, das tust du doch eh schon!
    Die Outfits gefallen mir wie immer richtig gut, hätte ich doch nur endlich wieder ein bisschen Geld um meinen Kleiderschrank aufzupeppen :(
    Ich habe das Gefühl ich investiere in die falschen Dinge…
    Laura xxx

  4. das klingt ja wirklich großartig!!
    wie gerne würde ich auch in die Sonne entfliehen ;-)
    na ja dann freue ich mich wenigstens auf deine Bilder!
    die Outfits gefallen mir wirklich sehr sehr gut!
    kann mich gar nicht für nen Favouriten entscheiden .. wahrscheinlich Nr. 1& 2 :-)

    schick mir deine Wunschliste und nimm an meiner Monatsaktion teil!
    LG Katrin

  5. Ich hab grad gedacht, ich lese nicht richtig :) ich bin gerade eine woche auf koh samui und kann von hier quasi auf die anderen inseln rüber sehen :)
    Hier ist es wirklich wie im paradies. Ich dachte erst, ich würde träumen.
    Leider ist mir irgendein dreck in die spiegelreflexkamera gekommen und ich hab jetzt auf allen bildern punkte und unreinheiten. Leider gibt es nur im ca. 12 h entfernten bangkok die möglichkeit, die kamera reinigen zu lassen. Deshalb kann ich dir nur empfehlen, ein reinigungsset mitzunehmen. Ich ärgere.mich total, dass ich daran nicht gedacht habe.
    Ich wünsche dir ganz viel.spaß im paradiesischen thailand! :)