Fotograf: Maria || Model: Ich
 

 

Ja im letzten Post habt ihr die Fotografin, die diese Bilder von mir gemacht hat, ja schon „kennengelernt“. Erst habe ich sie fotografiert, im Anschluss darauf sie mich. Finde solche Zusammenarbeiten mega cool, weil ich es toll finde wenn es ein neidloses „Geben und Nehmen“ zwischen Modellen und Fotografen gibt. Kommt ja nicht all zu oft vor. 
Jedenfalls war das Shooting super toll und ich LIEBE die Ergebnisse.
Dabei ging es echt schnell. Wir waren beim bzw. hinterm Staatstheater in Kassel und wollten ursprünglich vorallem die Kirschblüten einfangen. Angetan hat es uns dann aber eine relativ schlichte Steintreppe. Achso und: ich habe Locken. Eigentlich hasse ich Locken. Aber auf den Bildern gefällts mir echt gut, vielleicht sollte ich meine Meinung nochmal überdenken :D

Erwähnt sei auch die Blogvorstellungsaktion einer unglaublich begabten 16-Jährigen. Super tolle Fotos. Unbedingt reinschauen ♥

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

17 thoughts on “SHOOTING | MARIA RAUCH

  1. Die Armhaltung auf dem unteren rechten Bild finde ich etwas unnatürlich, aber das Gesicht kommt sehr gut heraus – wie modelliert. Das untere linke Bild mit dir auf der Treppe ist großartig – mir gefällt, wie da alles quasi nach unten „fließt“, inklusive der Haare.

  2. Woah!
    Finde ich richtig, richtig Klasse!
    Nur bei Bild drei, die Pose – bzw. Handhaltung wirkt auf dem ersten Blick schon etwas krampfhaft, aber kommt vor :)
    Sind trotzdem alle drei unfassbar gut von dem Gesichtsausdruck her!

    Sehr toll <3

  3. Wow, wundervolle Fotos! Ich glaube nicht viele können sich so schön und elegant auf eine Treppe legen ;) Und die Locken gefallen mir auch gut.

    Liebe Grüße ♥