SONY DSC

Vor etwas mehr als einem Monat verschlug es mich mal wieder nach Berlin. Dieses Mal allerdings nicht zur Fashion Week oder aufgrund eines Events, sondern einfach so. Ich habe meinen Freund begleitet, der sich dort eine Uni angesehen hat und ich hatte währenddessen einfach mal Zeit mich voll und ganz auf die Stadt einzulassen. Ich war in Ruhe einkaufen, habe die Anfänge des Weihnachtsmarktes mitbekommen und zudem haben wir uns außerhalb von Berlin einen Lost Place angesehen (was ich ziemlich gruselig fand). Aber eins konnte ich dann doch nicht lassen: vor der Kamera zu stehen. So ein kleines fotografisches Andenken, bringe ich dann doch jedes Mal gern aus einer Großstadt mit. Wenn man schon mal da ist, warum auch nicht?

SONY DSCcollage1
SONY DSC

Outfit 1/ Jacke: Vila | Overknees: H&M | Kleid/Pullover: H&M | Hut: H&M
Outfit 2/ Jacke: Zara | Top: H&M | Rock: H&M | Schuhe: River Island | Kette: H&M

Deshalb habe ich mich sehr gefreut dieses Mal den lieben Andy von Andreas Schmidt Photography kennen lernen zu dürfen. Schon länger habe ich seine Werke bei Facebook verfolgt und umso größer war die Freude endlich ein gemeinsames Shooting realisieren zu können. Nun sind Outdoorshootings in den kalten Jahreszeiten nicht meine Stärke. Ich bin extrem kälteempfindlich und hatte somit vorher ein bisschen Respekt vorm kalten, grauen Berlin in Kombination mit nackten Beinen. Doch das Shooting im Berliner Regierungsviertel, direkt an der Spree, war erstaunlich locker und meine neue Lieblingskuscheljacke von Vila hat mich bestens warmgehalten. Frieren war wirklich nur gegen Ende angesagt und nach dem Outdoorshooting ging es direkt in die warme Wohnung von Andy, um auch drinnen noch ein wenig weiter zu shooten.

SONY DSCSONY DSC

Outfit 3/ Rock: Mango | Overknees: H&M | Bluse: H&M | Clutch: Gina Tricot

Ich mag die unterschiedlichen Ergebnisse sehr, sehr gern und freue mich über unsere gelungene Zusammenarbeit. Als kleinen krönenden Abschluss, habe ich für euch ürbigens ein paar Eindrücke hinter den Kulissen dieses Berlin Shooting festgehalten und als Video vorbereitet.

Wer also hautnah beim Entstehen der Bilder dabei sein möchte, darf gern reinschauen. Bis dahin ♥

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

17 thoughts on “Shooting | Berlinlove

  1. Wow die Bilder sind echt wunderschön! Das Outfit, das Licht und natürlich du! Einfach alles <3
    Wir fahren auch nächste Woche zur Fashion Week nach Berlin. Das wird toll :)
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  2. Das erste Outfit finde ich super! Und ich hätte mir wohl den Hintern weggefroren, ich bin auch wahnsinnig kälteempfindlich. Aber es lohnt – die Fotos sehen klasse aus :)

    Liebe Grüße!
    Angi

  3. Sind tolle bilder beim shooting rausgekommen :)) ich weiss genau was du meinst mit „Frostbeule“, deswegen auch von mir großen Respekt !!

    LG :)

  4. Ich mag deinen Look total und die Fotos vom Outdoor-Shooting sind echt richtig toll geworden! In der Wohnung finde ich immer ein bisschen schwierig, da es schnell unprofessionell wirkt. Liegt aber keineswegs an dir sondern eher am Hintergrund. Alles in Allem aber sehr schön, kann gewisse Parallelen zwischen dir und mir erkennen ;)
    Liebst,
    Franzi
    http://dullylicious.blogspot.de