Jaa, in Kassel war letzte Woche Sonntag „Tag der offenen Tür“ + Flohmarkt :) War ich natürlich mit von der Partei. Da ich gerne so voll Hipstermäßig auf den Flohmarkt schlendere, um nach Shootinginspirationen zu suchen, war dies auch mein erster Stopp und ich wurde gleich fündig : ganz, ganz viele alte, rostige schnörkelige Schlüssel. 11 Stück an der Zahl für 5 Euro. Geht, finde ich. Hatte gleich ne konkrete Bildidee im Kopf. Diese wird am Montag umgesetzt.
Ist also nur ein kleiner Vorgeschmack!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

12 thoughts on “Projekt: Schlüssel

  1. Ich liebe, liebe Schlüssel, aber nur die alten Verschnörkelten, um den Hals ♥. Liegt wohl daran, dass ich als Kind n‘ paar mal kleine Schlüssel auf der Straße gefunden hab‘ :D

  2. Naja, die Cousine meiner Mama wohnt in Nürnberg :) also bisschen bei der Verwandtschaft und außerdem noch ganze viele tolle Sportoutlets, aber auch s. Oliver Outlet usw.