kiamisuphotography.tumblr.com

tumblr_screen

Hey ihr Lieben,
ich hoffe ihr seid genauso gut ins neue Jahr gekommen, wie ich und könnt erfrischt und erholt in den sonnigen Januar starten. Ich melde mich etwas verspätet mit meinem ersten Post im Jahr 2014. Wieso? Ich hab mich einfach mal ein bisschen zurückgelehnt und mich Sachen gewidmet, die ich schon lange mal machen wollte, zu denen ich aber nie wirklich gekommen bin. So habe ich alle meine Netzwerke und Portfolios mal auf den neusten Stand gebracht. Updates, neue Design und auch selbst ein bisschen aktiv werden. Nun bin ich glücklich und zufrieden und habe aus lauter Übermut endlich eine perfekte Möglichkeit gefunden meine Fotos zu präsentieren: tumblr! Ich bin dort ja schon ewig angemeldet mit meinem privaten Profil, wo ich ausschließlich auf schwarz/weiß blogge und Inspirationen sammle. Doch wo ich heute so durch deviantart, pinterest und weheart gegeistert und alles geupdatet hab, ist mir aufgefallen, dass mir für meine fotografischen Werke nichts als Plattform so richtig gefallen hat. Auch Facebook ist eigentlich keine „schöne“ Plattform, um die gesammelten Werke richtig zu präsentieren. Ich schwenkte in Gedanken verloren auf mein Tumblr-Dashboard und bekam die Idee, mir dort eine Zweitseite einzurichten. Ich hätte nicht gedacht, dass das so unproblematisch geht und so enstand kiamisuphotography.tumblr.com ganz schlicht, einfach und dennoch bunt. Nichts lenkt von den Fotos ab und ich finde es toll, wie sie so im Gesamtbild wirken. Einfach mal eine super Übersicht zum durchgucken und Ideen holen. Diese Seite wird ab jetzt (neben Facebook) am regelmäßigsten mit meinen neuen Fotoprojekten (von mir als Fotografin) gefüttert werden. Alle Bilder sind längst noch nicht online, aber ich hatte heute schon so einen riesigen Spaß daran, dass es morgen vermutlich elanvoll weitergeht.

Falls ihr auch fröhlich am tumblrn seid, würde ich mich freuen, wenn ihr mir auch euren Link zeigt und ich mal reinschauen kann! Genauso freue ich mich natürlich, wenn ihr das bei mir auch tut!
Ansonsten wünsche ich euch noch einen wunderbaren Tag ♥ Ich werde mich gedanklich schonmal auf Berlin (Time for Fashion Week) vorbereiten und ein paar Outfits planen!
Bleibt dran, eure Kimmy!

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

10 thoughts on “Photography | Tumblrtime

  1. Wow die Bilder sind zauberschön!
    Bei meinem Tumblr lass ich zur Zeit bisschen nach aber vielleicht willst du ja trotzdem mal rein schaun. (:
    headinmyhands.tumblr.com

  2. Das sind wirklich tolle Bilder, hab mir deine TumblrSeite direkt mal angesehen :) Ich war dort auch mal angemeldet, aber irgendwie hat sich niemand für mein Tumblr interessiert ausser so merkwürdige „Get 1.000.000 Followers“-Accounts :D
    Dabei sind Tumblr-Blogs so hübsch, vielleicht leg ich mir doch auch mal wieder eins zu..
    Liebst, Laura
    von http://www.diamondsandcandyfloss.com

    PS: Auf meinem blog gibt es momentan ein großes Giveaway-Paket zu gewinnen mit tollen Beauty-Produkten u.a. von Clinique und einer angesagten Statementkette! Die Teilnahme ist ganz einfach :)