sneaker kombinieren_wie kombiniere ich sneaker_fashionblog_kiamisu

Kaum ein Schuhe ist so beliebt wie der Sneaker. Klar, ist er doch bequem und unglaublich stylisch zugleich. Wer auf Sneaker setzt ist auch in diesem Jahr auf der sicheren Seite der Modewelt. In den vergangenen Jahren hat der Sportschuh unzählige Revivals und Neuinterpretationen erlebt, trotz dessen sind uns auch die Klassiker erhalten geblieben. Wer online shoppt oder im Laden vorm Schuhregal steht, hat somit die Qual der Wahl und kann sich bei dem riesigen Angebot oft nur schwerlich entscheiden. Aus diesem Grund habe ich in diesem Beitrag einen kleinen Sneaker-Guide für euch zusammengestellt, der neben den neusten Trends aus der Welt der Sneakers, auch einige Styling-Ideen beinhaltet. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Inspirationen sammeln!

18- Damen Sneakers kombinieren (2)

Sneaker kombinieren: So stylst du die Sneaker-Trends 2017!

Sneaker-Trends 2017: Weiß bleibt, Metallic auch!

Weiße Sneakers bilden eine tolle Grundlage für viele Looks und lassen sich mit Leichtigkeit zu vielen Outfits stylen. Auch in diesem Jahr bleiben uns diese Klassiker der Schuhwelt erhalten und somit habe ich meine Chance auch noch nicht verpasst. Mit einer kleinen Erweiterung: Metallic-Applikationen! Egal ob metallische Kappen, Schriftzüge oder Steinchen. Etwas Glanz ist in dieser Saison nicht wegzudenken und silber, bronze, rosé oder gold sind definitiv immer ein toller Hingucker. Wer kein Fan des Metallic-Trends ist, kann natürlich auch dem schnörkellos, weißen Klassiker treu bleiben. Fündig werden ist ganz leicht. Alle gängigen Marken wie Adidas, Nike, Converse bis hin zu den Luxus Brands wie Hogan, Valentino und Loewe bieten die angesagten Modelle in vielen Ausführungen an. Egal ob Canvas, Hightop, Tennis oder Plateau – jeder Geschmack wird bedient.

sneaker kombinieren_wie kombiniere ich sneaker_fashionblog_kiamisu_34

Schleifen, Quasten und Bommeln: Gute Nachrichten für Fans von verspielten Details!

Riesige Schleifen, Strasssteinchen, Quasten und Blumenstickereien sind nur einige wenige Optionen für alle Fans verspielter Details. Die Sneaker-Welt hat in dieser Saison so einiges an ausgefallenen Interpretationen des Sportschuhs zu bieten. Dazu empfiehlt es sich den restlichen Look down zu stylen, um den auffälligen Schuhen eine angemessene Basis zu bieten. Vor allem im Frühjahr und Sommer bringen die verspielten Sneaker frischen Wind in den Kleiderschrank und präsentieren sich sowohl in pudrigen Pastelltönen, wie zartem Rosé oder knalligen Trendfarben, wie strahlendem Rot oder intensivem Gelb. Auch mit Hinblick auf die kommende Festivalsaison bieten diese ungewöhnlichen Sneaker-Modelle tolle Kombinationsmöglichkeiten. Bommeln und Quasten passen super zum Coachella Style und Chucks sind sowieso DIE Schuhe für jedes Rock-Festival – und das nicht erst seit gestern.

Es geht hoch hinaus: Plateau, Hightop und Maxi Platform sind wieder da!

Erinnert ihr euch an die Zeit in den wir unsere Eltern anflehten diese Plateau Schuhe haben zu dürfen? Ich erfuhr glücklicherweise jedes Mal eine Abfuhr und hätte mit meinen dreizehn Jahren auch definitiv wie ein Storch im Salat darin ausgesehen. Stattdessen wanderte ein Paar Turnschuhe mit Flammen in meinen Besitz. (Waren die bei euch eigentlich auch so unglaublich angesagt?) Nun ja. Die guten Nachrichten sind: Ich muss niemanden mehr fragen, ob ich mir Schuhe mit Plateau-Sohle kaufen darf. Ob ich es trotzdem tue? Warten wirs ab. Platform-Sneaker sind als Damen Sneaker definitiv wieder heiß begehrt und auch mit weniger hoher Sohle erhältlich. Auch das Design ist ein gänzlich anderes und viel zurückhaltender. Ganz getreu dem Motto: „Kleckern statt Klotzen!“. Cool sehen die Platforms übrigens besonders zum Tüllrock aus. Ein sehr lässiger Stilbruch!

sneaker kombinieren_wie kombiniere ich sneaker_fashionblog_kiamisu_2

Was sagt ihr zu den Sneaker-Trends in diesem Jahr? Welche Variante ist euer Favorit und wie würdet ihr Sneaker kombinieren? Schreibt es mir wie immer sehr gern in die Kommentare!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 thoughts on “Sneaker kombinieren: So stylst du die Schuhe trendsicher!

  1. Habe heute rose/pastellblaue Sneaker gekauft und mit pastellblauer Hose und rose Shirt kombiniert. Klasse. Nicht nur sportlich zu kombinieren

  2. Wow, die Sneakers, die du hier präsentierst, sehen echt klasse aus! :D
    Wie machst du es mit Socken: Trägst du in der Regel kurze Füßlinge oder traust du dich auch, barfuß in die Schuhe zu schlüpfen?

    1. Dankeschön! :) Ich muss zugeben, dass ich tatsächlich auch barfuß in die Schuhe schlüfe. Ansonsten finde ich Füßlinge sehr praktisch (Vor allem um Schmerzen, Blasen zu vermeiden :) )

  3. Danke für die tollen Tipps! Ich möchte mir sowieso bald mal neue Sneaker zu legen, da ich aktuell eher Boots trage. Aber für den Alltag sind Sneaker ja auch super praktisch und bequem. Also müssen mal trendige neue her :-)

  4. Ich werde dieses Jahr auf jeden Fall noch in Metallic-Sneaker investieren, die finde ich toll :) Für den Alltag bleibe ich allerdings meinen Nike Frees treu, bequemer geht einfach nicht :D
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

  5. Wirklich toller Blogpost, ich liebe Plateau Sneakers und Metallische Sneakers – danke für diesen hilfreichen Blogpost ;)

    Hab einen schönen ersten Mai,

    Liebe Grüße
    Bettina von aufgerouget.de

  6. Ich liebe Sneaker! Weiße Sneaker muss man auf jeden Fall haben, die in metallic sind auch super und mit Plateau kann man auch machen (wenn man nicht zu kurze stämmige Beine hat – sonst sieht das wirklich nicht gut aus!). Die Sneaker mit Flammen von denen du sprichst waren damals auch Trend (heute zum Glück nicht mehr). Ich hatte welche von Buffalo – und du?

    Liebe Grüße
    Anne