27-Kiamisu_Modeblog_Beautyblog_Lenor Unstoppables Wäscheparfüm_Dreams_Review_Test_final

Oftmals sind es im Alltag die kleinen Dinge, die uns eine Pause und Gemütlichkeit bescheren. Die Tasse Tee am Morgen, das Stück Schokolade in den Arbeitspausen oder der Spaziergang mit dem Hund. Auch bewusst suchen wir uns solche Quellen des Wohlbefindens. Sei es das Sportstudio, der Massagetermin oder ein Besuch der Therme. Viele dieser Entspannungsrituale arbeiten mit Düften. Nicht umsonst sind Duftkerzen und Aromatherapien so unglaublich beliebt. Sie wirken auf Körper und Geist und verhelfen so die Entspannung zu finden, die wir oft vergeblich suchen. Ich liebe den Geruch von frischem Duschgel ebenso wie den von zarter Vanille. Je nach Laune, Jahreszeit und Tagesform. Eine logische Schlussfolgerung ist also auch die Kleidung, die wir täglich tragen mit unseren Lieblingsaromen zu verwöhnen. Passend dazu hat Lenor nun ein neues Wäscheparfüm auf den Markt gebracht. Der wohltuende Duft von Jasminblüten soll uns eine alltägliche Wohlfühloase schaffen. Alles über das Wäscheparfüm, den luxuriösen Duft und meine Meinung dazu, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

05-Kiamisu-Modeblog-Fashionblog_Kassel_Berlin_Outfit_Inspiration_Puma Hoodie pink-15_final_collage_

Lenor Unstoppables Dreams Wäscheparfüm: Ein Wohlfühlduft zum Träumen

Jasminblüten mit feiner Vanillenote sorgen für Tagträume und Harmonie

Das neue Wäscheparfüm von Lenor mit zartem Vanilleduft und leichter Jasminblüte soll vor allem eine schöne Atmosphäre zum Entspannen schaffen und uns unterbewusst helfen zu relaxen. Der sinnliche Duft der Jasminblüte ist weltweit für seine entspannende Wirkung bekannt und wird dank dieser auch in vielen Gesundheits- und Wellnesszentren verwendet. Durch die Abgabe des Duftes der Kleidung über den Tag hinweg fühlen wir uns nachhaltig gut. Der Duft der Kleidung spielt im Alltag eine große Rolle. Niemand trägt gern die Jacke nach dem Abend in der verrauchten Kneipe oder den Pullover, dem noch der Geruch des letzten Restaurant Besuches anhaftet. Für viele Menschen spielt der Geruch der Kleidung eine immense Rolle in Bezug auf das generelle Wohlbefinden und hier hilft das Wäscheparfüm!
27-Kiamisu_Modeblog_Beautyblog_Lenor Unstoppables Wäscheparfüm_Dreams_Review_Test_final

Lenor Unstobbables Wäscheparfüm: besondere Frische dank spezieller Formel

Dank der festen Perlenform der Lenor Unstoppables kann eine besondere, langanhaltende Frische gewährleistet werden. Die Form erlaubt es mehr Parfümessenzen einschließen zu können, als es beim flüssigen Weichspüler der Fall wäre. Die spürbare Frische-Intensität lässt sich am besten in einem Vergleich erklären. Denken wir zum Beispiel an ein Parfüm und Eau de Toilette. Ähnlich verhält es sich mit Wäscheparfüm und Weichspüler. Das Parfüm lässt sich auch problemlos für Handtücher und waschbare Wolle verwenden, da es keine weich machenden Inhaltsstoffe enthält. Selbiges gilt für Sport- und Funktionskleidung. Das Praktische? Der Duft des Wäscheparfüms hält sich bei einer Aufbewahrung im Kleiderschrank bis zu 12 Wochen lang. Erhältlich sind die Wäscheparfüms in ganz verschiedenen Duftrichtungen. So gibt es folgende Varianten:
– Fresh – der Duft einer leichten Meeresbrise
– Bliss – der exotische Duft roter Beeren
– Lavish – der sinnliche Geruch von Pfirsichnoten und roten Rosen
Seit Januar ist nun zusätzlich der wohltuende Entspannungsduft der Jasminblüte als Wäscheparfüm erhältlich.
Dieser trägt den Namen Dreams.

Der UVP* von 275 g liegt bei 6,99 €*.

27-Kiamisu_Modeblog_Beautyblog_Lenor Unstoppables Wäscheparfüm_Dreams_Review_Test_final

Test und Fazit: Lenor Unstoppables Dreams Wäscheparfüm Jasminblüte

Schon beim ersten Riechen fand ich den Duft des Wäscheparfüms extrem angenehm. Gerade bei meiner Kleidung finde ich zu starke und penetrante Gerüche eher unangenehm, daher mag ich die dezente Erfrischung, die der Entspannungsduft der Jasminblüte mit sich bringt. Sowohl in der Verpackung, als auch nach der Anwendung auf der Kleidung. Der  Geruch von Lenor Unstoppables Dreams hält sich lang auf den Kleidungsstücken und verströmt während der gesamten Tragedauer immer wieder eine angenehme Note. Da ich in einem Mehrgenerationen-Haus wohne, wird die Wäsche aller Hausbewohner auch oft zusammen gewaschen. Bisher waren alt, jung, männlich und weiblich gleichermaßen angetan, auch wenn eine Umstellung beim Waschen entgegen der generellen Gewohnheit oftmals erst kritisch beäugt wird. Somit bin ich definitiv angetan von Duft, Anwendung und Pflege. Ich bin gespannt auf weitere Duftvarianten und Neuheiten!

27-Kiamisu_Modeblog_Beautyblog_Lenor Unstoppables Wäscheparfüm_Dreams_Review_Test-Collage

Kennt und benutzt ihr das Lenor Unstoppables Wäscheparfüm schon? Und habt ihr auch die neue Variante mit Jasminblüte schon getestet? Schreibt es mir gern in die Kommentare!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 thoughts on “Review: Lenor Unstoppables Dreams Wäscheparfüm

  1. Ich finde die Idee des Wäscheparfüms echt cool. Frische Wäsche riecht sowieso richtig toll und der Duft von Lenor gefällt mir auch immer gut. :)

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

  2. Das Wäscheparfum kannte ich noch nicht. Danke für den Tipp! Ich würde es vermutlich eher für sowas wie Jacken und Schals verwenden. Für Kleidung, die ich direkt am Körper trage, verwende ich Waschmittel ohne Duftstoffe. Ich werde mir das Wäscheparfum mal näher im Laden ansehen.

    Liebe Grüße,
    Diana

  3. Liebe Kim

    Ich benutze sowas eigentlich nie. Da ich eine grosse Parfümsammlung habe und selber gerne Parfüm tragen, versuche ich meine Wäsche immer mit neutralen Düften zu waschen. Aber vielen Dank für den Tipp.

    LG Dana <3

  4. Ich mag es wenn frische Wäsche angenehm duftet, es darf nur nicht zu intensiv sein. Ich habe letzte Woche eine Probe des Wäscheparfums bei dm bekommen und werde es demnächst gleich mal ausprobieren.

  5. Oh ein sehr schöner Einblick. Ich lauf ja auch immer wieder dran vorbei beim Einkaufen und überlege ob ich es mal mitnehmen soll. Habe schon viel gutes gehört – allerdings finde ich den Preis schon recht übertrieben, muss ich sagen. Mich persönlich schreckt er ab.
    Es kommt natürlich darauf an, wie lange sich so ein Wäscheparfum hält. Meine Weichspüler sind immer relativ schnell leer.
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa