Nachdem ich vor einiger Zeit schon einmal zu Gast in einem 25hours Hotel in Hamburg war, bin ich der absolute Fan der individuellen Design Hotels. An jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken und sowohl jedes Hotel, als auch jeder Bereich ist absolut einzigartig gestaltet. Meinen Bericht über das 25hours Hamburg Hafencity findet ihr übrigens hier. Nun war ich vor einigen Wochen zum ersten Mal im 25hours Hotel Bikini Berlin zwischen Berliner Zoo und Breitscheidplatz zu Gast. Absolut zentral gelegen hat hier das Team um Designer Werner Aisslinger eine ganz neue Hotelwelt geschaffen. Von der Nähe zum Zoo inspiriert, gibt es im Bikini Berlin, neben der Sicht in den Tiergarten, viele weitere spannende Feinheiten zu entdecken. Wen nun genauere Informationen zu Hotel, meinem Zimmer, Bar, Restaurant und Jungle-Sauna interessieren, der sollte unbedingt dranbleiben!

25hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-28

Designhotel zwischen Gedächtniskirche und Kurfürstendamm: 25hours Hotel Bikini Berlin

25hours Hotel Bikini Berlin: Entspannen, Arbeiten und Netzwerken im Großstadtdschungel

Von Außen wirkt das in das denkmalgeschützte Bikini Haus integrierte Hotel zunächst fast unscheinbar. Doch schon beim Betreten des Eingangsbereiches wird klar: Dieses Hotel ist etwas ganz besonderes. Ein Fahrrad hängt von der Decke und eine lange Schlange von Menschen wartet darauf in die hoteleigene Szenebar „Monkey Bar“ eingelassen zu werden. Das 25hours Hotel Bikini Berlin ist ein absoluter Hotspot und das nicht nur für Touristen. Neben 149 Zimmern und einem Meeting Bereich für bis zu 100 Personen, gibt es eine Dachterrasse mit Blick auf den Berliner Zoo und die Stadt. So bekommt man als Gast gleich beim Einchecken ein tolles Berlin-Feeling. Doch das war natürlich längst nicht alles. Es gibt zudem das Neni Restaurant und die Monkey Bar. Wer Essen und leckere Drinks sucht, wird also direkt im Hotel fündig. Zudem gibt es die Woodfire Bakery, Bikini Island mit Dj-Corner und Kiosk, eine Jungle-Sauna mit Blick in den Tiergarten, einen kostenfreuen Mini – und Fahrradverleih und eine Tiefgarage. Wer beruflich unterwegs ist findet außerdem eine Imac Workstation und kann sich über kostenfreies High-Speed-Wlan freuen, welches auch unterwegs funktioniert.

25hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-50 25hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-5025hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-5025hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-4125hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-5025hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-50

Schlafen, Schaukeln und Entspannen im Jungle M Zimmer

Mein Zimmer im Hotel war ein Jungle M Zimmer mit einer Größe von ca. 22qm und eingerichtet in einer Mischung aus Elementen und Farben der Natur. Das Highlight: der direkte Blick in den Zoo. Schon morgens nach dem Aufstehen können die Affen beim Klettern beobachtet werden. Ein gemütliches Queensize – oder Kingsizebett sorgt außerdem für absolute Entstpannung. WLAN, Mini – und Fahrradverleih können zudem immer genutzt werden. Das Bad greift ebenfalls das Dschungel – und Urlaubsambiente auf und so gibt es eine tolle Regendusche und ein offenes Bad, welches allerdings mit Vorhängen abgetrennt werden kann.

25hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-2825hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-825hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-8contouring-und-highlighting_konturpalette_konturieren_highlighten_kiamisu_modeblog_collage425hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-7-kopiecontouring-und-highlighting_konturpalette_konturieren_highlighten_kiamisu_modeblog_collage_andersrum

Frühstücksbuffet mit reichhaltiger Auswahl und Blick auf den Zoo

Gegessen wird während des Aufenthaltes im 25hours Hotel im Neni Restaurant. Morgens wird hier in tropischer Umgebung bei einem riesigen Buffet gefrühstückt, während Mittags und Abends ein kulinarisches Mosaik aus persischen, russischen, arabischen, marokkanischen, israelischen, türkischen, spanischen, deutschen und österreichischen Einflüssen angeboten wird. Egal ob Veganer, Vegetarier, Laktoseintolerant oder sonstige Vorlieben und Einschränkungen, auf jeden Geschmack wird Rücksicht genommen. Das Ambiente tut sein Übrigens, um einmalige Erinnerungen und Wohlfühlmomente zu schaffen.

25hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-925hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-collage_225hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-2225hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-9

Wellness-Oase mit Jungle-Sauna und Fitnessbereich

Was gibt es nach einem anstrengenden Tag voller Sightseeing und zahlreichen Eindrücken schöneres, als sich am Abend so richtig zu entspannen? Dies geht im 9. Stock des Hotels in der Jungle-Sauna perfekt. Die Sauna bietet eine Trocken-Sauna und Ruhezonen mit direktem Ausblick auf den Zoo. Des Weiteren gibt es einen Waschbereich mit Waschbrunnen, Wasserschlauch, sowie Schwall- und Eimerdusche. Auch für alle Sportbegeisterten gibt es die Möglichkeit sich auszutoben. Neben dem Mini- und Fahrradverleih an der Rezeption, gibt es einen Jogging Corner und einen kleinen Fitnessbereich.

25hours-hotel-bikini-berlin_jungle-sauna_berlin-tiergarten_review_erfahrungsbericht_modeblog_reiseblog_kiamisu-51

Gast im 25hours Hotel Bikini Berlin zu sein, ist wirklich ein wunderbares Erlebnis. Fast ist es schon schade tagsüber das Hotel zu verlassen, da dieses so viel zu bieten hat. Schon allein im Bereich rund um die Rezeption, wo sich Shop, Gestalten Kiosk, Bakery und die Working Station befinden, gibt es unglaublich viel zu sehen. An jeder Ecke verstecken sich kleine Design Besonderheiten und Hingucker. Einen Besuch im Hotel kann ich euch auf jeden Fall ans Herz legen. Toll verbinden lässt sich dieser natürlich mit einem Zoobesuch und dem Erkunden der Gegend rund um den Potsdamer Platz!

Graue Strickjacke: *Bam und Bini Shop

Kennt ihr die 25hours Hotels schon und wenn ja, wie gefallen sie euch? Besonders interessiert mich natürlich, wie euch – nachdem ihr den Artikel gelesen habt – das 25hours Hotel Bikini Berlin gefällt. Schreibt es mir unbedingt in die Kommentare!

*sponsored:
Das Hotelzimmer wird mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Dies hat keinen Einfluss auf meine Meinung.

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 thoughts on “25hours Hotel Bikini Berlin: Arbeiten, Entspannen und exklusiv Feiern

  1. Dein Bericht zum Hotel macht direkt Lust darauf selbst mal dort zu nächtigen. Vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr zur Fashion Week ja direkt mal dort vorbeizuschauen.