wildledermantel hm_grun gestreiftes hemdkleid new look_grun gestreiftes hemdkleid_kiamisu_modeblog aus kassel_fashionblog deutschland_rotbraune tasche mango

wildledermantel hm_grun gestreiftes hemdkleid new look_grun gestreiftes hemdkleid_kiamisu_modeblog aus kassel_fashionblog deutschland_kassel

Nachdem ich euch in einem meiner letzten Posts schon eine Geschenkidee für den anstehenden Valentinstag gegeben habe, folgt nun eine Outfitidee für ein Treffen mit eurem Lieblingsmensch. Sicher sind Dates in Cafés, Restaurants oder ein Kinoabend beliebte Unternehmungen für Pärchen. Wer den Valentinstag so richtig zelebriert, möchte an diesem Tag der Liebe für seinen Partner natürlich auch besonders gut aussehen. So stellt sich vor der Verabredung natürlich die Frage nach dem richtigen Look. Irgendwie verspielt sollte er sein, aber nicht zu mädchenhaft. Ein wenig sexy, aber nicht billig. Und auch schick, denn wann hat man denn schon mal die Möglichkeit sich so richtig schön in Schale zu werfen? Richtig: viel zu selten! Ich habe versucht, alle Punkte, die ich für ein solches Outfit wichtig finde, zu berücksichtigen und euch nun einen Look kreiert, welchen ich zu einer Verabredung am Valentinstag tragen würde.

wildledermantel hm_grun gestreiftes hemdkleid new look_grun gestreiftes hemdkleid_kiamisu_modeblog aus kassel_fashionblog deutschland_rotbraune tasche mangowildledermantel hm_grun gestreiftes hemdkleid new look_grun gestreiftes hemdkleid_kiamisu_modeblog aus kassel_fashionblog deutschland__hellbraune ankle boots 70s style

Modisches Revival der 70er Jahre: brauner Wildledermantel & hellbraune Ankle Boots

In einigen meiner Outfits konntet ihr diesen tollen braunen Mantel nun schon bewundern. So trug ich ihn unter anderem während der Fashion Week lässig über die Schultern geworfen und in Form eines strengen Stylings á la Victoria Beckham.  Doch genug habe ich deshalb noch lange nicht von dem schicken Begleiter im Stil der 70er Jahre und so kombiniere ich ihn auch diesmal wieder, nur eben auf ganz andere Art und Weise. Wo die beiden anderen verlinkten Kombinationen eher clean sind und auch strenge Züge aufweisen, ist diese Variante ein wenig verspielter. Der Mantel wirkt offen getragen und mit hochgekrempelten Ärmeln sehr aufgelockert und gibt so den Blick auf das Hemdkleid frei. Die Farbigkeit des Mantels findet sich sowohl in den stylischen Ankle Boots von Mango, als auch in der dazu passenden kleinen Tasche von Mango mit goldenen Details wieder.

wildledermantel hm_grun gestreiftes hemdkleid new look_grun gestreiftes hemdkleid_kiamisu_modeblog aus kassel_fashionblog deutschland_rotbraune tasche mango_detailwildledermantel hm_grun gestreiftes hemdkleid new look_grun gestreiftes hemdkleid_kiamisu_modeblog aus kassel_fashionblog deutschland_valentinstag

Khakifarbenes Hemdkleid als verspielter Hingucker

Das khakifarbene Hemdkleid mit gleich gemustertem Taillengürtel dient dazu das Outfit aufzulockern und schon ein wenig Frühling zur Verabredung mitzubringen. Das Kleid geht bis kurz über die Knie und ist sehr locker geschnitten. So fällt es recht weit, bekommt allerdings durch den Taillengürtel die Möglichkeit die Figur zu betonen. Das Kleid ist ein absoluter Alleskönner und kann in sämtlichen Kombinationen getragen werden. So kann ich es mir auch super als leichten Frühlingsbegleiter in der Stadt oder als Kleid über dem Bikini am Strand vorstellen. In diesem Fall passt es perfekt zum 70s Flair. Sowohl Farben, als auch Stoff und Muster erinnern an die Jugendzeit meiner Eltern. Das Grün lässt sich hervorragend zu den Brauntönen kombinieren und so entsteht ein harmonisches Gesamtbild. Wem das Kleid momentan noch zu kalt ist, kann es machen wie ich und ein langärmliges Top darunter tragen. Auch eine Kombination mit Overknees kann Frostbeulen vorm Erfrieren retten. Doch da man sich im Winter in den meisten Fällen eher in geschlossenen Räumen trifft, ist gegen ein solches Hemdkleid auch gar nichts einzuwenden! Das Kleid habe ich im Online Shop von New Look entdeckt, wo ihr noch viele weitere Outfitideen zum Drüber und Drunter tragen entdecken könnt.

wildledermantel hm_grun gestreiftes hemdkleid new look_grun gestreiftes hemdkleid_kiamisu_modeblog aus kassel_fashionblog deutschland_quer

Mantel: H&M
Hemdkleid: *New Look
Schuhe: Mango
Tasche: Mango

Wie gefällt euch mein Outfit für den Valentinstag? Und was haltet ihr von dem khakifarbenen Hemdkleid in Kombination mit meinem geliebten Wildledermantel? Ich bin gespannt auf eure Meinungen! Schreibt sie mir einfach in die Kommentare!

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

16 thoughts on “Outfit für den Valentinstag: Khakifarbenes Hemdkleid, Wildledermantel & Ankle Boots

  1. Wieder alle Empfehlungen top!! Du siehst immer perfekt aus. Ich verfolge dich weiter und warte auf deinen internationalen Durchbruch.

  2. Die Boots und die Tasche sind einfach wunderschön!! Stehen auch jetzt schon auf meiner Wunschliste.
    ich habe mich eben durch ein Posts durch gelesen und ich liebe deinen Blog einfach.
    Bitte mach weiter so.

    LG

    ElleYasmin

  3. Das Outfit sieht super aus und steht dir toll! Ich finde es auch sehr schön (auch wenn ich tatsächlich selbst auch ein bisschen eingereiht hab) als Valentinstagslook etwas weniger klassisches und legeres zu sehen. Hab ein schönes Wochenende :)

    Liebe Grüße, Laura von BlLONDE BUNANA
    –> seit gestern hat mein Blog einen neuen Namen, eine neue URL und ein komplett neues Design! Wenn du magst, freu ich mich wenn du vorbeischaust ♥

  4. Leder und ich gehen einfach nicht zusammen :D
    Dennoch siehst du wie immer sehr hübsch aus.
    Der Valentinstag ist für mich ein rotes Tuch, ich zeige meinem Lieblingsmenschen lieber das ganze Jahr wie wichtig er mir ist — und abgeschnittene Blümchen sind auch so gar nicht meins … Ich bin also ein so richtiger Valentinstagsmuffel …

    Liebste Grüße
    Justine
    http://www.justinewynnegacy.de/

  5. Huhu..
    Sehr süßes und vor allem verspieltes Outfit.
    Die Schuhe finde ich ja Mega. Das Täschen wäre für mich wohl zu klein.
    Ich finde die Zusammenstellung etwas ungewöhnlich, aber mir gefällt es.

    Liebe Grüße

  6. Du hast immer so tolle Sachen an, das darf ja nicht wahr sein :P
    Neid kommt auf! Bald breche ich ein und klau dir einige Outfits….. :D Nein, keine Sorge! Ich stalke hier nur rum. (Stalking oder Diebstahl, das bleibt jetzt abzuwiegen, was dir lieber ist? Hilfe:D)

    Hab noch eine schöne Woche! :>

    Die Dascha

  7. Moin Moin Cee to the Hrissy^^Ich muss dir jetzt mal sagen, dass DU Schuld bist. Jaha, DU bist schuld, dass ich jetzt auch ein Blogger-Suchti georwden bin :DIch verfolg deinen Blog schon von Anfang an und bin echt erstaunt, was du dir immer alles so einfallen le4sst!Deine Outfits sind immer so vielseitig. Geil. DAs ist jetzt echt super niedlich. Obwohl ich ja das rockige am besten an dir finde. Ok, genug labarababa.Liebste Grfcdfe, Tani