peter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemonee

peter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemonee_outfit aboutyou de

Wir haben den wohl schönsten November seit ich denken kann und diesen feiere ich mit einem eleganten Outfit für die milden Herbsttage. Dieser Look ist, wie auch mein letztes Outfit, im Kasseler Bergpark entstanden. Dieser bietet zahlreiche Kulissen, um einen Blogger zu begeistern und so wurde der Sonntag genutzt, um Fotos und einen Familienspaziergang mit Karsten zu verbinden. Auch in diesem Outfit war mir nicht kalt, im Gegenteil sogar eher warm. Daher ein Styling, welches auch durchaus an kälteren Herbst-und Wintertagen ausgeführt werden kann.

Schlichte Eleganz in den kälteren Monaten – wie kombiniere ich einen dicken Mantel?

Diese Frage stelle ich mir selbst relativ häufig. Ein Mantel kann jedem Outfit eine gewisse Ausstrahlung verleihen, ist allerdings nicht immer so leicht zu kombinieren. Zudem stellt sich die Schwierigkeit, dass das Outfit auch ohne Mantel noch stimmig sein sollte. In meinem Fall habe ich eine klassische, elegante Kombination mit einem schlichten Mantel von Vila gewagt. Ich wollte dem eher gemütlichen Herbst eine schicke Note geben und auch warm eingepackt Stil beweisen. So habe ich ich mich für einen warmen grauen Pullover von Asos entschieden, um auch am Hals ein wenig geschützt zu sein. Ein dicker Schal wäre an der Stelle natürlich auch passend gewesen (ich hatte aber keinen). Meine Hose ist schlicht und schwarz. Als Blickfang dienen die wunderschönen Stiefeletten von Peter Kaiser.

peter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kasselpeter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemonee_outfit aboutyou de_modeblogpeter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemonee_matnel villaDas perfekte Portmonee

Schon seit langer Zeit habe ich mich mit meinem alten Portmonee herumgequält. Es war kaputt, ständig fiel mir das Geld heraus und Ordnung herrschte nicht im Geringsten. Meine Versuche ein schönes Neues zu finden scheiterten. Wieso? Mein Vorstellung war ein schlichtes, schwarzes Portmonee mit silbernem Reißverschluss und Applikationen. Dazu wollte ich gern viel Platz für verschiedenste Karten und mehrere zusätzliche Fächer. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so lange brauchen würde, um ein passendes Stück zu finden.

Die meisten Portmonees, die ich fand waren unglaublich klein, baten null Platz oder hatten goldene Reißverschlüsse und ich bin nicht so sehr der Goldfan. Umso besser, dass ich nun endlich fündig wurde und mich nicht nach jedem Einkauf an der Kasse bücken muss, um mein heruntergefallenes Kleingeld aufzuheben. Gefunden habe ich das perfekte Portmonee von Fiorelli auf Aboutyou.de und bin nun sehr sehr glücklich damit.

peter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemoneepeter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemonee_ootd_modeblog aus kassel2peter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemonee_outfit aboutyou de_mantel villapeter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemonee_portraitpeter kaiser heels schwarz_peter kaiser stiefeletten schwar_peter kaiser schuhe schick_modeblog kassel_modeblog aus kassel_fiorelli protemonee_karstenouttake

Mantel: *Vila (via aboutyou.de)
Pullover: Asos
Hose: Zara
Schuhe: *Peter Kaiser
Portmonee: *Fiorelli (via aboutyou.de)

Wie gefällt euch diese schicke Variante für den Herbst und Winter? Und wie gefällt euch das Portmonee? Hattet/Habt ihr auch manchmal Probleme dabei, etwas zu finden, was genau euren Vorstellungen entspricht? 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

27 thoughts on “Light Grey Coat and my perfect Portmonee

  1. Wow! Was für ein schöner Look. Steht dir hervorragend. Besonders das Portmonee gefällt mir. Und der Mantel ist sowieso der hammer <3
    Liebe Grüße
    Larissa

  2. Oh super Look!
    Der Mantel sieht toll aus, richtig schön!
    Ich habe im Winter immer das Problem entweder halb zu erfrieren, oder alle Looks sehen im Grunde gleich aus weil man eben doch nicht 20 Winterjacken daheim hat…

    Liebe Grüße, Rebecca

  3. Wow das ist wirklich schick und richtig toll! Und du hast es so wundervoll kombiniert! Ich liebe deinen Mantel! Grau steht dir einfach :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

  4. tolles Portmonee! Ich suche auch ein neues und ärgere mich dass ich letztes Jahr im Sale nicht mein Traum Portmonee genommen haben :( Egal, hoffen wir auf den nächstes Sale! Finde es auch extrem schwierig da das passende zu finden – die meisten gefallen mir auch nicht, kenne daher den struggle.
    Alles Liebe
    Sophie

  5. Du bist aber auch zauberhaft! <3 Wunderschön mal wieder dein Outfit! Vor allem grau steht dir auch wirklich so so gut!
    Ich liebe den Mantel an dir!

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange