fashion kitchen mastercard priceless_

Nachdem ich euch jetzt fast alle Outfits gezeigt habe, die ich während der Berliner Fashion Week getragen habe (Blauer Jumpsuit, Jumpsuit in Beige, Etuikleid und schwarzer Jumper in Kimono-Optik) und auch schon Einblicke in den Berliner Mode Salon und die dortige Show von Designerin Malaika Raiss gegeben habe, möchte ich heute einige Eindrücke von einem etwas anderen Event mit euch teilen. Darum geht es heute um das Livekoch-Event Fashion Kitchen von MasterCard. Wie der Name schon sagt, wurde während dieser Abendveranstaltung live gekocht mit prominenter Unterstützung von Star-Koch Kolja Kleeberg, Star-Coiffeur Shan Rahimkhan und Schauspielerin Janina Uhse, vielen bekannt in ihrer Rolle der Jasmin in der Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. MasterCard lud somit im Rahmen der Berliner Modewoche in das Bistro von Shan Rahimkhan: die Priceless® Berlin Fashion Kitchen. Dort zauberten Rahimkhan und Kolja Kleeberg wunderbare Gerichte, die von Janina Uhse an die zahlreichen Gäste weitergeleitet wurden. Welche Köstlichkeiten wir testen durften, wie das Ambiente vor Ort war und was eigentlich MasterCard mit dem Kochen zu tun hat, das verrate ich euch in diesem Beitrag. Also bleibt dran!

shans bistro_mastercard priceless_Kiamisu_modeblog aud kassel11_modeblog aus kassel_master card event

MasterCard Priceless® Berlin Fashion Kitchen: Kulinarische Köstlichkeiten am Gendarmenmarkt & weitere unbezahlbare Erlebnisse durch Priceless® Cities

MasterCard Fashion Kitchen: Live Cooking, Flying Buffet und leckere Drinks mit prominenter Unterstützung von Kolja Kleeberg, Shan Rahimkhan und Janina Uhse

Auf einer vergleichbaren Veranstaltung war ich tatsächlich vorher noch nie zu Gast, weshalb ich mich im Vorfeld schon sehr über die Einladung und das bevorstehende Event gefreut habe. Mein Outfit stand schon Wochen vorher fest und so trug ich bei der abendlichen Live-Kochshow ein weinrotes Etuikleid mit Spitzenpassée. Mein Outfit könnt ihr euch im Detail auch nochmal in diesem Beitrag anschauen. Veranstaltungsort war das „Shan’s Bistro“ direkt am wunderschönen Berliner Gendarmenmarkt. Das Wetter war ebenfalls auf unserer Seite und so war sowohl innerhalb der Location, als auch davor die Stimmung bestens. Es wurden über den Abend verteilt immer wieder live die verschiedensten Köstlichkeiten gereicht. Serviert wurden würziges Gazpacho von Gurke, Paprika und Tomate mit Joghurt, roh marinierter Lachs mit Wasabi-Creme, geschmorte Aubergine mit persischen Gewürzen, Kräutern und Gemüse in Fladenbrot gerollt, sowie zum Dessert persischer Joghurt mit warmen Honig, Granatapfel und Walnuss. Live zubereitet wurde ein hervorragendes Ebiyaki unter der Leitung von Kolja Kleeberg und seinem Team. Die Gerichte wurden von Schauspielerin Janina Uhse an die Gäste verteilt, welche das Event zusammen mit Kostja Kleeberg auch ein wenig moderierte. Auch für leckere Drinks wurde gesorgt, welche obendrein auch nochmal ziemlich fotogen waren.

fashion kitchen mastercard priceless_Kiamisu_modeblog aud kasselpriceless_Kiamisu_modeblog aud kassel_kim ahrens_fashion kitchen mastercard priceless_Kiamisu_modeblog aud kasselcollage_fashion kitchen14_modeblog aus kassel_master card event collage_fashion kitchen_MasterCard Fashion Kitchen9_modeblog aus kassel_master card eventkim ahrens_fashion kitchen mastercard priceless_Kiamisu_modeblog aud kassel_kostja ullmann

Ölmühle an der Havel – Ölspezialistäten und süße Sünden für Zwischendurch

Ja, mein Aufenthalt in Berlin war für mich gerade was das Essen angeht eine wirkliche Pracht. So konnte man zwischen den Gängen des Menüs der Fashion Kitchen auch am Stand von  Dr. Frank Besinger eine Menge entdecken. Dieser hat im Jahr 2012 zusammen mit Sabine Stempfhuber die Ölmühle gegründet. Fokus des Unternehems sind frisch gepresste Öle, welche nicht nur in der Region gepresst werden, sondern deren Rohstoffe ebenfalls aus der Region stammen. In der Art gab es vorher wenig und so sahen sich die beiden veranlasst selbst initiativ zu werden. So konnte man sich über die verschiedenen frisch gepressten Öle informieren und zusätzlich leckerste Schokoladenvariationen verköstigen. Wer mich kennt, der weiß, dass ich Süßigkeiten liebe und mich daher sehr gern in der Nähe der Ölmühle aufgehalten habe. Ich war wirklich begeistert von den Leckereien und allen begeisterten Köchen – und Lebensmittelliebhabern unter euch kann ich einen Besuch der Ölmühle in Berlin oder der Website auf jeden Fall empfehlen!

 

shans bistro_Kiamisu_modeblog aud kassel_collage_fashion kitchen_MasterCard Fashion Kitchen_kim_Kiamisu_modeblog aus kassel_priceless berlincollage_fashion kitchen_MasterCard Fashion Kitchen_kiamisu_modeblog

Besondere Food-Erlebnisse von MasterCard:  Priceless® Cities Programms – Was steckt dahinter?

Wenn man MasterCard hört, denkt man zugegebenermaßen nicht vorrangig an Essen oder Mode. Warum also das Fashion Kitchen Event im Rahmen der Berliner Fashion Week? Genau diese Frage wurde auch im Laufe des Abends erläutert. Seit dem letzten Jahr bietet MasterCard Priceless® Cities Programms an. In den verschiedensten Städten weltweit werden Erlebnisse in unterschiedlichen Kategorien und mit zahlreichen Erlebnissen angeboten. Ob ausgiebiges Shopping, Verwöhn – Angebote, Reisen oder exotische Abenteuer – für jeden Geschmack ist etwas dabei. So können MasterCard®-Inhaber „unbezahlbare“ Momente in 43 Städten von New York über Moskau und Sydney bis London erleben. Der Zusammenhang von Berlin und einem Food-Event mit Live-Kochshow war schnell gefunden, steht Berlin doch schließlich für ein Mekka der kulinarischen Köstlichkeiten und als multikulturelle Stadt mit Offenheit für alle neuen Ideen. So wird in diesem Kontext das Thema Kulinarik und Genuss noch einmal unterstrichen. Die Priceless® Berlin Fashion Kitchen bildete den Anfang. Weitere Erlebnisse dieser Art sind das monatlich angebotene Food- und Wein-Event „weinmahleins“, sowie das Weißbier-Barbecue mit Kolja Kleeberg. Der zentrale Gedanken hinter den Priceless® Cities Programms ist es natürlich außergewöhnliches und somit unbezahlbares zu schaffen. Einen Raum für Genuss, Erholung und eine Auszeit vom Alltag.

12_modeblog aus kassel_master card event

Was haltet ihr von den neuen Angeboten von MasterCard und der MasterCard Fashion Kitchen? Wäre das auch eine Veranstaltung gewesen, die euch interessiert hätte? Ich bin gespannt, was ihr dazu zu sagen habt. Schreibt es mir sehr gern in die Kommentare! 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 thoughts on “MasterCard Fashion Kitchen mit Shan Rahimkhan, Kolja Kleeberg & Janina Uhse

  1. Ein wirklich toller Beitrag mit wunderschönen Bildern! Hört sich wirklich nach einem tollen Event an. Ich muss gestehen, dass ich den Zusammenhang von Mastercard und Essen im ersten Moment etwas komisch fand :D
    Ps.: Dein Outfit ist wirklich traumhaft!
    Liebste Grüße, Sophie
    Linsenspiel