radisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim

Nachdem ich euch in diesem Beitrag schon über das Hotel und das fantastische Essen an unserem Wochenende in Rostock berichtet habe, möchte ich mich in diesem Beitrag unserem Ausflug widmen. Es ging mit dem Segelschiff nach Warnemünde.

radisson blu rostock_warnemünde_segelschiff_kiamisu_modeblog kassel

Unsere Segeltour, die Santa Barbara Anna, maritimer Jeanslook und TOMS Schuhe

Segeltour auf der Santa Barbara Anna von Rostock nach Warnemünde

Wow, eine Segeltour auf einem klassischen Segelschiff war für mich eine absolute Premiere. Als kleine Hintergrundinformation: Die Santa Barbara Anna ist das Eigentum von Joey Kelly, welcher mit seiner Familie – der Kelly Family – einige zeitlang auf dem Schiff lebte. Heute wird das Segelschiff von einer Crew in Stand gehalten und von vielen Firmen und Vereinen für Touren genutzt. So auch von unserer Bloggergruppe. Zusammen mit Anna-Lena von nummerfuenfzehn, Meike von Ekiem, Tobi von Der Kuchenbäcker, Kati von Kationette, Melli von pinkpetzie und Vanessa von PureGlam, dem Team von Radisson Blu und der jeweiligen Begleitung der Blogger ging es raus auf hohe See. Naja fast. Eine wilde Fahrt war es zum Glück nicht. Mit einer fast nicht vorhandenen Windstärke, dafür aber umso mehr Sonne segelten wir vom Rostocker Hafen nach Warnemünde. Zwischendurch wurden wir mit leckeren Snacks und Getränken versorgt. Außerdem konnten wir uns einmal daran versuchen die verschiedensten Knoten selbst hinzubekommen. In Warnemünde konnte der Strand genossen, der Leuchtturm erkundet und natürlich jede Menge Fotos gemacht werden. Die Stadt hat mich sehr überrascht. Warmer Sand, ein Strandpoloturnier, eine wunderschöne Promenade und Livebands haben den Nachmittag unvergesslich gemacht.

radisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim_mündehandradisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim-ahrensradisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim_kelly-familyradisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim_mündehandradisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim_kelly-family_radisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim_kelly-family_jMaritimer Jeanslook mit Jeanshemd von Mavi und Jeans von Replay

Ist man mit dem Schiff auf der deutschen See unterwegs, wird es trotz Sonnenschein und top Temperaturen sehr schnell mal frisch an Deck. Deshalb habe ich mich für unsere Tour für ein Outfit mit langer Jeans, weißen Trägertop und Jeanshemd entschieden. Die Hose von Replay ist aus der Hyperflex Serie und sitzt wie eine zweite Haut. Obwohl sie nicht den selben Blauton hat, wie das Hemd, wirkt das Outfit in sich geschlossen und passt so auch perfekt zum Anlass. Ist es zu heiß, kann das Hemd auch übergeworfen werden, wird es kälter: einfach zuknöpfen! Auf meinen Nägeln trage ich übrigens „lapiz of luxury“ von Essie. Die Farbe harmoniert super mit dem restlichen Farbthema des Outfits.

radisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kimradisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim-ahrens_toms-shoes_toms-schuhe

Schuhe: TOMS Classic Optic White Canvas als optimaler Begleiter auf See

Bei einem solch traumhaften Wetter sind leichte Schuhe unersetzlich. Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, meine weißen Schuhe von TOMS mit im Gepäck zu haben. Diese superleichten Damenschuhe bestehen – wie passend – im Obermaterial aus Segeltuch mit TOMS Steppung und sorgen zusätzlich durch elastischen Gore für eine perfekte und vor allem bequeme Passform. Der TOMS Aufnäher an der Ferse passt sich der maritimen Optik des Schuhs an. Und wer bei TOMS shoppt tut gleichzeitig noch etwas gutes, denn für jedes verkaufte Paar Schuhe gibt TOMS ein Paar neue Schuhe an ein Kind in Not. Wer nun Gefallen an den tollen Sommerbegleitern gefunden hat, kann sich ja mal ausgiebig im Onlineshop umschauen!

radisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim-ahrens_toms-shoes_toms-schuheradisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim_mündehandradisson-blu-rostock_segeltour-warnemünde_santa-barbara-anna_kiamisu_modeblog-kassel_kim-ahrens_toms-shoes_toms-schuhe

Schuhe: *TOMS
Jeanshemd: Mavi
Jeans: *Replay
Top: *HANRO

Wart ihr schonmal mit einem Segelschiff unterwegs und wie hat es euch gefallen? Ich bin sehr gespannt auf eure Erlebnisse. Schreibt sie mir einfach in die Kommentare!

*sponsored:
Diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.
Das hat keinen Einfluss auf meine persönliche Meinung

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

8 thoughts on “Bloggerwochende im Radisson Blu Rostock: Segeltour nach Warnemünde & TOMS Schuhe

  1. Es war wirklich ein traumhaft schöner Tag!! Und ich war sehr froh, dass nicht so viel Wind war. Wie lustig, dass fast alle die Brötchen in der Hand fotografiert haben ;).
    Liebe Grüße an dich und eine tolle Zeit in Berlin!!