beautypress bloggerevent_m assam beautypress_avene kosmetik

 

 

beautypress_logo__2_1

Lange habe ich mich auf das Beautypress Event gefreut, zu welchem ich im August eine Einladung erhielt. Nun war ich am 24. Oktober endlich dort und möchte euch mit diesem Beitrag die Möglichkeit geben, die Veranstaltung mit mir zusammen Revue passieren zu lassen.

Was ist Beautypress überhaupt?

Beautypress ist ein internationales Network, welches Marken und Presse verbindet. Es finden regelmäßige Veranstaltungen statt, welche sowohl für Presse und Journalisten, als auch für Blogger geöffnet werden. Bei den Veranstaltungen bietet sich den Marken eine Plattform, um ihre neusten Produkte vorzustellen. Dieses kann man sich ähnlich wie bei einer Messe, nur in einem sehr viel kleineren und somit exklusiveren Rahmen vorstellen. An jedem Stand werden die Neuheiten präsentiert und sehr detailliert erklärt. Es gibt Infobroschüren, Bleispielfilme, sowie Vorführungen der einzelnen Produkten und ihrer Wirkung. Zusätzlich zu den Veranstaltungen bietet die Website von Beautypress die Möglichkeit sich in Sachen Kosmetik und Pflege immer auf dem Laufenden zu halten. Dazu gibt es Freisteller, eine konkrete Bildersuche und auch Fotos von vergangenen Zusammentreffen.

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_avene kosmetik

Welche Marken waren vertreten?

Es war wirklich eine große Vielfalt an Marken vertreten, sodass wohl jeder anwesende Blogger in irgendeiner Weise seinen eigenen Interessen nachgehen konnte. Was mir auffiel war, dass vor allem viele Produkte im Bereich der Naturkosmetik bzw. auf natürlichen Inhaltsstoffen basierenden Pflege vertreten waren. Dies ist natürlich aktuell ein Trend, der auch auf dem Presseevent spürbar war. Da der Post mit einer Vorstellung jeder einzelnen Marke im Detail wohl etwas ausufernd wäre, werde ich euch nun alle Marken nennen und später und in weiteren Beiträgen noch einmal auf meine Lieblinge genauer eingehen. Vertreten waren AVON, Ahuhu organic hair care, Finger’s, Herbacin, Primavera, Spirularin HS, Smoothskin Gold, Eau Thermal Avène, Rene Furterer, LR Health & Beauty, TePe, M.Asam, Kryoform und Bi-Oil. Einige davon werden euch sicherlich bekannt vorkommen, von anderen habt ihr wohl – ähnlich wie ich – noch nie etwas gehört. Doch bei diesem Zusammentreffen geht es ja darum neue Marken kennenzulernen und genau das habe ich vielfältig tun können.

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_avene kosmetik_modeblog kassel_fashionblog

Wie hat es mir gefallen und was waren meine Favoriten?

Ich habe mich unendlich lang auf dieses Event gefreut und wurde nicht enttäuscht. Der Veranstaltungsort war das Sheraton Hotel am Frankfurter Flughafen. Ich reiste mit der Bahn an und war sehr angetan davon, nicht mal den Flughafen verlassen zu müssen, um zum Hotel zu gelangen. Dieses befindet sich integriert im Flughafengebäude und ist auch ohne Komplikationen zu finden. Die Atmosphäre war von Anfang an unendlich entspannt und ich konnte wieder viele Blogger kennenlernen, die ich bisher nur aus dem Internet kannte. Ich habe mich somit sehr gefreut, Amelie von Rauschgiftengel, Diana von Lavie Deboite, Sissy von Modern Snowwhite, Fanny von Lillycheckts und Annie von Hydrogenperoxid, zu treffen. Ebenso toll fand ich es auch mit Gründerin und Organisatorin von Beautypress Gabriele Fuchs zu sprechen. Ich kam viel zu früh an, weshalb ich die Erste am Veranstaltungsort war und dadurch ein wenig Zeit zum Plaudern blieb.

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_avene kosmetik_primavera oel_goodie_massageoel selber machen_lr beauty
Natürlich gab es auch bei den vorgestellten Marken einige Favoriten, die mir sehr in Erinnerung geblieben sind. Vorweg möchte ich allerdings sagen, dass ich an allen Ständen sehr nett betreut und beraten wurde und somit hier keine Wertung, sondern lediglich ein persönlicher Geschmack vorliegt.

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_avene kosmetik_primavera oel_goodie_massageoel selber machen

Einer meiner Favoriten war ganz klar Primavera. Hier besuchte ich auch einen Workshop, um ein eigenes Massageöl zu erstellen. Ich hatte wirklich sehr viel Spaß und konnte auch einiges über die Zusammensetzung von Düften und Aromen lernen. Mein selbst erstelltes Öl riecht übrigens schon ganz weihnachtlich nach Zimt, Orange, Blutorange und Sandelholz.

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_avene kosmetik_primavera oel_collage

Ebenfalls gut gefallen hat mir der Stand von M.Asam. Diese Firma kannte ich persönlich bisher noch gar nicht. Umso überraschter war ich von den unglaublich angenehmen Duftsorten, die im Körperpflegesortiment enthalten sind. Von Schokolade, Vanille, bis hin zu orientalischen Duftsorten und weihnachtlichen Komponenten ist wirklich alles dabei. Dazu sieht die in den wirklich großen Behältern vorhandene Pflege aus wie ein riesiger Becher voll mit Eiscreme. Ihr merkt schon M. Assam hat es mir wirklich angetan und ich freue mich schon sehr aufs Cremen!

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_modeblog kasselbeautypress bloggerevent_m assam beautypress

Ein dritter Favorit von mir ist die Kosmetikfirma Avon. Diese kannte ich vorher – zugegebenermaßen – auch noch nicht. Allerdings wurde ich schon vom Aufbau des Standes wie magisch angezogen. Hier präsentierten sich alle möglichen Produkte aus dem Bereich Kosmetik. Von Lidschatten, Lippenstift, Mascara, bis hin zu verschiedenen Foundations. Dazu konnte man sich schminken lassen und einige Produkte somit gleich selbst testen. Mir wurde ein Lippenstift, der vom Prinzip her an einen Filzstift erinnert aufgetragen. Dieser ließ sich unglaublich ordentlich auftragen und hielt bis zum Essen auch super. Ich mochte allgemein die herbstlich-metallischen Farbtöne, die nun neu erscheinen, sehr gern.

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_modeblog kassel_luvos heilerde_detail_collage

Ein weiteres Highlight war der Stand der Naturheilerde Luvos. Hier konnte man sich direkt selbst von der Wirkung der Heilerde überzeugen und dies in Verbindung mit einer Handmassage testen. Ich fand die Wirkung sehr angenehm und freue mich darauf, die Erde mithilfe der fertig angerührten Paste auch im Gesicht zu testen.

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_modeblog kassel_luvos heilerde

Als letzten Favoriten habe ich mir an dieser Stelle noch Bi-Oil ausgesucht. Von einer Freundin habe ich schon einiges positives darüber gehört und auch die Beratung am Stand konnte mich begeistern. Ich leide zwar selbst – noch nicht – unter gravierenden Dehnungsstreifen und habe auch keine großen Narben, dennoch möchte ich das Produkt gern verwenden. Sei es vorbeugend oder auch pflegend. Da einige Familienmitglieder allerdings Narben haben, gebe ich Bi-Oil an der Stelle auch weiter und werde stellvertretend berichten!

beautypress bloggerevent_m assam beautypress_modeblog kasselm asam vanille_bi oilbeautypress bloggerevent_m assam beautypress_modeblog kasselm asam vanille_bi oil_bi oil hautpflege_collage

Das war mein Bericht zum Beautypress Bloggerevent. Es gab eingie weitere tolle Marken, die ich euch in den kommenden Wochen sehr gern noch vorstellen möchte. Freut euch also auf Berichte über Avene, Furtener, Skinicer, Ahuhu und LR.

 

Wie hat euch dieser Eventbericht gefallen? Ich habe versucht ihn nicht zu lang werden zu lassen, allerdings konnte ich viele Informationen auch nicht einfach weglassen.

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

9 thoughts on “Beautypress Bloggerevent

  1. Sehr interessanter Beitrag! Da braucht man ja quasi gar nicht hinzugehen, weil das sehr erlebnisreich von dir erzählt wird :D ich liebe bi oil, finde die Produkte sehr gut. Die Avon Produkte sehen super aus – die werde ich mir auch nochmal genauer anschauen! Ich hoffe es war ein schöner Tag für dich! Die Fotos schaffen jedenfalls einen tollen Einblick. LG Juli von julichevalier.com

  2. Schöner Einblick, klingt nach einer tollen Veranstaltung! Vor allem das selbstgemachte Öl <3
    Bi-Oil mag ich sehr gerne, ob es gegen meine Streifen hilft werd ich wohl nie wo richtig erfahren, da ich parallel auch mit Sport angefangen habe… Aber es riecht toll und pflegt sehr gut, somit bin ich damit ganz glücklich!

  3. Schade, genau an dem Tag hatte ich schon ein anderes Event und musste hier leider absagen! Primavera hätte mich auch interessiert, von denen hatte ich mal so ein richtig gutes Duschbad.