*Werbung: Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Wella Professionals entstanden

Vor wenigen Wochen war ich in Frankfurt im Salon Tobias Tröndle zu Gast, um dort die neue Wella Professionals Koleston Perfect Haarfarbe zu testen. Diese wurde in über 7 Jahren Forschung entwickelt und nun auf den Markt gebracht. Da ich – wie ihr wisst – meinem geliebten Blond seit Jahrzehnten treu bleibe, habe ich mich auch dieses Mal dafür entschieden, mich weiterhin im Spektrum der blonden Haarfarbe zu bewegen. Das Kreieren eines schönen Blondes ist, wie mir jeder Experte versichert, die absolute Königsdisziplin des Frisörhandwerks. Wie könnte man die neuen Haarfarben also besser testen, als mit dem Wunsch nach einem schönen kühlen Platinblond. Wer mir auf Instagram folgt, konnte dort meinen Besuch im Salon natürlich schon ein wenig mitverfolgen. Nun folgen in diesem ausführlichen Blogbeitrag alle weiteren Infos rund um die Technologie, mein Farbergebnis und einige Impressionen aus dem wunderschönen Salon Tobias Tröndle. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Inspirationen sammeln!

Wella Professionals Color Treatment Platinblond: Wella Koleston Perfect Haarfarbe im Test!

Salon Tobias Tröndle: Luxuriöses Ambiente & professionelle Beratung im Herzen Frankfurts

Direkt vom Bahnhof in eines der schönsten Viertel Frankfurts – so startete mein Projekt „Platinblond“. Der Salon Tobias Tröndle liegt ganz zentral in der Frankfurter Kaiserhofstr. 9. Nicht weit vom berühmten Opernplatz und der historischen Fressgass entfernt. Die Gegend ist bekannt für ihre luxuriösen, hübschen Gassen mit hochwertigen Geschäften und einer großer Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars. So schmiegt sich auch der schicke Salon von Tobias Tröndle perfekt in die schöne Gegend ein und bietet eine wundervolle Auszeit vom stressigen Alltag. Viel größer, als von draußen ersichtlich, erstreckt sich der moderne Fullservice-Salon und bietet alles vom präzisen Haarschnitt, über ausdrucksstarke Farben, bis hin zu Balayage und dem bekannten American Blow Dry. Zusätzlich können Augenbrauen, Wimpern und auch die Hände auf Vordermann gebracht werden. Abgerundet wird der Besuch schließlich durch den großzügigen Service-Bereich, welcher sämtliche Heiß-Kalt Getränke, A/C und natürlich free Wi-fi beinhaltet. Der Salon ist überdies die perfekte Wahl für den Test der neuen Wella Koleston Perfect Haarfarben, da Tobias Tröndle und seine Mitarbeiter Experten für Wella Haarfarben, der Salonmarke Nr.1, sind und schon seit Jahren mit Wella arbeiten. So auch Topstylist Florim Livoreka, welcher an diesem Tag meine Haare mit Wella Koleston verschönerte.

Color Treatment Platinblond_Wella Koleston Perfect Haarfarbe im Test-Salon Tobias Tröndle_final8Color Treatment Platinblond_Wella Koleston Perfect Haarfarbe im Test-Salon Tobias Tröndle_final8Color Treatment Platinblond_Wella Koleston Perfect Haarfarbe im Test-Salon Tobias Tröndle_final8Color Treatment Platinblond_Wella Koleston Perfect Haarfarbe im Test-Salon Tobias Tröndle_final8

Wella Professionals Koleston Perfect Haarfarbe

Farbergebnis: Darum lohnt sich der Gang zum Profi!

Ich habe mit meinen Haaren wirklich schon einiges durch. Von lang, kurz, über schwarz bis hin zurück zum blond, war wirklich einiges dabei. Nun bleibe ich meinem Blond allerdings schon sehr viele Jahre treu und verändere lediglich Nuancen. Ich bin schon seit mehreren Jahren ausschließlich beim Profi, wenn es um die richtige Haarfarbe geht. Früher habe ich oft wahllos in das Haarfarben-Regal gegriffen, ganz nach dem Motto „Hauptsache hellblond“. Anschließend hieß es dann Ansatz färben und ich hatte zeitweise bestimmt 4 verschiedene Etappen an Blondtönen in meinen damals fast taillenlangen Haaren.

Color Treatment Platinblond_Wella Koleston Perfect Haarfarbe im Test-Salon Tobias Tröndle_final8Color Treatment Platinblond_Wella Koleston Perfect Haarfarbe im Test-Salon Tobias Tröndle_final8Color Treatment Platinblond_Wella Koleston Perfect Haarfarbe im Test-Salon Tobias Tröndle_final8

Wenn ich nun Fotos von früher sehe, finde ich meine Haare wirklich fürchterlich und bin absolut überzeugt davon, dass es sich lohnt in einen Gang zum Frisör zu investieren, wenn es um das Blondieren geht. Mit der vom Frisör verwendeten Farbe habe ich mich dagegen bisher eher weniger auseinander gesetzt, umso spannender finde ich es nun, euch über die Topneuheit aus der Welt der Haarfarben berichten zu dürfen.Das neue Koleston Perfect von Wella Professionals wurde in 7 Jahren entwickelt und an über 3.000 verschiedenen Formeln getestet. 20 Patente wurden angemeldet und das Resultat ist ein gleichmäßiges Farbergebnis bis in die Spitzen und eine natürliche glänzende Tiefe. Die gewünschte Farbe kann sowohl vorher an Färbebeispielen angesehen werden, als auch durch die Verwendung zweier Farbnuancen erreicht werden. An dieser Stelle steht ein ausgebildeter Profi zur Seite und kann fundierte Tipps und Ratschläge zum Erreichen der Traumhaarfarbe geben. Der Salonablauf bleibt dabei allerdings wie gewohnt. Einwirkzeiten, Mischverhältnisse und genug Zeit zum Entspannen bleiben erhalten und werden ergänzt durch den angenehmen Geruch der Farbe, die stimmige Textur und ein neues Auftrageverhalten (siehe Fotos!).

Haargefühl & Verträglichkeit: Fortschritte durch Pure-Balance-Technologie

*Das Besondere an der neuen Koleston Perfect Farbe ist zudem die sogenannte „Pure-Balance-Technologie“, welche die Haarschädigung (welche übrigens beim Blondieren besonders hoch ist) reduziert. Außerdem verringert das neue Koleston Perfect mit dem Me+ Molekül das Allergierisiko um das bis zu 60-fache.**

Fazit: So gefallen mir meine Haare mit der neuen Koleston Perfect Haarfarbe!

Ich habe bisher zum Glück noch nie einen Reinfall erlebt, wenn ich meine Haare einem ausgebildeten Spezialisten anvertraut habe. Auch im Salon Tobias Tröndle hat es mir unglaublich gut gefallen. Neben der präzisen und leidenschaftlichen Arbeit von Topstylist Florian Livoreko, waren auch Ambiente und Service hervorragend, um ein bleibendes Frisörerlebnis zu schaffen. Das besondere an der Wella Koleston Farbe ist für mich wirklich die Einheitlichkeit des kreierten Blonds.

Ich liebe die durchgehend platinblonde Optik meiner Haare und bin überrascht davon, wie gesund und frisch sie sich mit Wella Koleston Farbe direkt nach dem Färben anfühlten. Dazu kommt auch der absolut angenehme und überhaupt nicht chemische Geruch der Farbe. Dieser erinnert eher an ein pflegendes, sanftes Shampoo und ist überhaupt nicht zu vergleichen mit dem chemischen Geruch der Farbe aus dem Supermarkt (die ja hin und wieder wirklich die Schleimhäute gereizt hat, oder?). Ebenfalls spannend fand ich das kompetente Mischen zweier Farben für das perfekte Farbergebnis basierend auf dem  vorherigen Blond meiner Haare. Hier kamen 10/1 und 10/16 zum Einsatz. Alles in allem bin ich mehr als zufrieden und kann euch bei eurem nächsten Besuch auf jeden Fall empfehlen nach Wella zu fragen!

Merk dir meine Tipps auf Pinterest:

                      

Wie gefallen euch meine Haare nach dem Color Treatment mit dem neuen Koleston Perfect von Wella Professionals? Könntet ihr euch auch vorstellen eine solche Behandlung zu machen? Schreibt mir eure Gedanken zu dem Thema wie immer gern in die Kommentare!

*Gegenüber dem bisherigen Koleston Perfect. Gültig für Koleston Perfect mit Pure-Balance-Technologie.
**FÜR PERSONEN, DIE NICHT ALLERGISCH GEGEN HAARFÄRBEMITTEL SIND. Obwohl das Risiko verringert ist, neue Allergien zu entwickeln, bleibt ein Risiko für allergische Reaktionen bestehen, die mitunter schwer ausfallen können. Führen Sie 48 Stunden vor jeder Coloration einen Allergietest durch. Befolgen Sie genau die Sicherheitsanweisungen und informieren Sie sich unter www.wella.com. Wenn Ihre Kundin bereits in der Vergangenheit allergische Reaktionen auf Haarfärbemittel gezeigt hat, sollten Sie nicht colorieren. ME+ ist in bestimmten Nuancen von Pure Naturals, Rich Naturals, Vibrant Reds, Special Blonde und Deep Browns der Marke Koleston Perfect enthalten.

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.