Schnell braun werden_Sonnenbrand lindern_Heilerde Sonnenbrand_Heilerde gegen Sonnenbrand_Heilerde bei Sonnenbrand_Bullrich Heilerde Paste_final5

*Anzeige: Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Bullrich Heilerde entstanden

Die 00er Jahre mit dem ungesunden Trend zu gerösteter Solariumoptik haben wir glücklicherweise schon länger hinter uns gelassen. Trotzdessen gehört ein sommerlich gebräunter Teint in unserer westlichen Welt nach wie vor zum Sommer dazu. Schließlich erinnert uns eine natürliche Bräune an Sonne, Strand, Meer und Urlaub. Dieses Gefühl möchten wir so lang wie möglich aufrechterhalten und somit auch unseren hart erarbeiteten Sommer-Teint. Dieser sieht natürlich auch zuhause fantastisch aus. Gebräunte Haut wirkt gepflegt, definiert den Körper und verhilft zu einer schlankeren Optik. Auch die Modetrends des Sommers wirken auf einem dunkleren Teint gleich doppelt so schön. Doch dafür stundenlang in der Sonne brutzeln, mit verschiedenen Selbstbräunern experimentieren oder uns wochenlang auf die Sonnenbank legen? Im schlimmsten Fall sogar dabei die Gesundheit gefährden? Das muss doch auch einfacher gehen! Deshalb teile ich in diesem Beitrag meine fünf besten Tipps rund um das Thema „Sommerbräune“ mit euch. Viel Spaß beim Lesen und Informieren!

Schnell braun werden_Sonnenbrand lindern_Heilerde Sonnenbrand_Heilerde gegen Sonnenbrand_Heilerde bei Sonnenbrand_Bullrich Heilerde Paste_final5

6 praktische Beauty-Hacks: Braun werden, Sommerbräune erhalten, Sonnenbrand lindern

Bräunungsbeschleuniger: Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen

Der Bräune ein wenig auf die Sprünge helfen, dass geht aktuell super mit sogenannten Bräunungsbeschleunigern. Diese kurbeln die natürliche Melanin-Produktion der Haut an, indem die Lichtempfindlichkeit dieser erhöht wird. Danach geht das Bräunen natürlich doppelt so schnell. Doch Vorsicht: die Haut ist nicht geschützt und die Empfindlichkeit viel größer. Mit diesen Ölen muss demnach absolut achtsam umgegangen werden, um nachhaltige Hautschäden abzuwenden. Niemals länger als maximal 20 Minuten in die Sonne legen und im Anschluss unbedingt einen Sonnenschutz auftragen.

Schnell braun werden_Sonnenbrand lindern_Heilerde Sonnenbrand_Heilerde gegen Sonnenbrand_Heilerde bei Sonnenbrand_Bullrich Heilerde Paste_final5

Peelen, Cremen, Pflegen: Hautpflegeroutine mit viel Feuchtigkeit

Die Hautpflege ist vor allem nach dem Sonnenbad natürlich das A und O. Doch um schnell braun zu werden, kann auch im Vorfeld einiges getan werden. Unter einer lauwarmen Dusche hilft ein sanftes Peeling dabei alte und tote Hautschüppchen zu entfernen. Dadurch wird der gebräunte Teint gleichmäßig und die Haut kann die Sonne besser aufnehmen. Doch auch nach dem Sonnen macht ein ausgiebiges Peeling Sinn, um tote Schüppchen zu entfernen. Diese können den Teint nämlich grau und fahl wirken lassen, wenn man sie nicht entfernt. Die anschließende Pflege kann zudem besser in die Haut eindringen, um diese mit ausreichender Feuchtigkeit zu versorgen. Besonders die empfindliche Augenpartie verdient doppelte Aufmerksamkeit, da an dieser Stelle die Haut super dünn ist und sich schnell Fältchen bilden. Also unbedingt ein paar Pads und Masken mit in den Koffer packen!

Mit Make-Up tricksen: Bronzer, Contouring & Co für den Sommerteint

Wer gern komplett auf all diese Helferlein verzichten und zudem die Sonne meiden möchte, der kann sich einen sonnengeküssten Look für einen Tag auch einfach schminken. Die aktuellen Beauty-Trends zielen in dieser Saison auf einen glänzenden Sommer-Glow ab. Daher gibt es in dieser Richtung momentan unzählige Produkte auf dem Markt. Von Bronzer und Contouring-Palette, über Glow Moisturizer und Tan Drops, bis hin zu Highlighter-Kapsel – die Auswahl ist riesig. Ein leichter Glow in einer Nuance, welche maximal einen Farbton dunkler ist als deine Hautfarbe reicht schon aus, um sommerliche Frische in dein Gesicht zu zaubern!

Schnell braun werden_Sonnenbrand lindern_Heilerde Sonnenbrand_Heilerde gegen Sonnenbrand_Heilerde bei Sonnenbrand_Bullrich Heilerde Paste_final2

Glänzen erwünscht: Perfekter Glow durch reichhaltige Öle und Fette

Eins ist klar: Wer auf Sonnenöl setzt, glänzt schon beim Sonne tanken! Doch im Gegensatz zum Bräunungsbeschleuniger, haben Öle auch oftmals einen Lichtschutzfaktor zusätzlich zu ihrem Melanin-Wirkkomplex. Das Bräunen funktioniert also schneller und die Haut ist gleichzeitig geschützt. Die Wahl zwischen Sonnencreme und Sonnenöl ist natürlich Geschmackssache. Viele mögen das fettige Gefühl auf der Haut nicht, obwohl sich die neuen Öle dank Sprühknopf gut verteilen lassen und schnell einziehen.

Niemals ohne Schutz: Braun werden klappt auch mit Lichtschutzfaktor

Allen Tipps und Tricks rund um das Thema Sonnenbräune liegt der richtige Schutz im Anschluss oder schon währenddessen zugrunde. Denn egal, für welche „Taktik“ man sich entscheidet, die Gesundheit steht im Vordergrund. Denn ein Sonnenbrand schädigt die Haut in jedem Fall und diese Verletzung ist niemals rückgängig zu machen. Daher gehört ein Spray, eine Creme oder ein Öl mit LSF immer mit ins Gepäck. Der Mythos man würde aufgrund des Schutzes nicht braun werden, hält sich leider hartnäckig, ist jedoch völlig unbegründet. Das Gegenteil ist der Fall, man wird schonend braun und die Bräune hält sogar länger!

Schnell braun werden_Sonnenbrand lindern_Heilerde Sonnenbrand_Heilerde gegen Sonnenbrand_Heilerde bei Sonnenbrand_Bullrich Heilerde Paste_final1

Sonnenbrand lindern: Heilerde als wohltuende Schmerzlinderung einsetzen

Ist trotz aller guten Vorsätze dann der Supergau eingetreten und wir quälen uns mit spannender, schmerzender und roter Haut durch den Urlaub, muss der Kopf nicht gleich in den Sand gesteckt werden. Bei leichten bis mittleren Sonnenbränden kann auf einen natürlichen Helfer zurückgegriffen werden: Heilerde. Heilerde kennen viele von euch sicherlich aus dem Wellness-Bereich. Hier wird oftmals mit Masken, Packungen oder Wickeln gearbeitet. Die Haut wird dabei porentief gereinigt und die Durchblutung gefördert. In einem meiner letzten Beiträge habe ich euch die Bullrich Heilerde Paste ja bereits genauer vorgestellt. Diese passt super in das Urlaubsgepäck und kann verbrannte Hautpartien kühlen und so die Schmerzen lindern. Die Anwendung ist ganz einfach: Paste auf die betroffenen Stellen auftragen, warten bis diese vollständig getrocknet ist und anschließend mit klarem Wasser abspülen. Zunächst tritt durch die Wasserverdunstung ein kühlender Effekt ein, anschließend wird die Durchblutung der betroffenen Hautpartien gesteigert und die Heilerde kann ihre stoffwechselanregende und schmerzlindernde Wirkung entfalten!

Schnell braun werden_Sonnenbrand lindern_Heilerde Sonnenbrand_Heilerde gegen Sonnenbrand_Heilerde bei Sonnenbrand_Bullrich Heilerde Paste_final2

Checkliste: Die perfekte Sommerbräune

  • Bräunungsbeschleuniger einsetzen (Achtung: niemals anschließenden Schutz vergessen!)
  • Peeling entfernt alte & tote Hautschüppchen = gebräunte Haut glänzt und strahlt
  • Cremen, Cremen, Cremen – besonders die empfindliche Augenpartie
  • Sommerglow schminken: Bronzer, Contouring, Highlighter-Kapseln & Tan-Drops nutzen
  • Perfekter Glanz durch Öle und Fett: Öle mit LSF und Melanin-Wirkkomplex verwenden
  • Schutz niemals vergessen: Braun werden klappt auch mit Lichtschutzfaktor
  • Sonnenbrand lindern mit Heilerde: kühlt, fördert Durchblutung und hemmt Entzündungen

Schnell braun werden_Sonnenbrand lindern_Heilerde Sonnenbrand_Heilerde gegen Sonnenbrand_Heilerde bei Sonnenbrand_Bullrich Heilerde Paste_final2

Merk dir meine Tipps auf Pinterest:

                      

Was sind eure ultimativen Tipps für die perfekte Sommerbräune? Kanntet ihr einige meiner Tipps schon? Schreibt eure Anregungen sehr gern in die Kommentare!

Merken

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 thoughts on “Beauty-Hacks: Braun werden, Bräune erhalten, Sonnenbrand lindern!

  1. Ich wusste garnicht, dass es von Eucerin auch einen Sonnencreme gibt, bzw ich hatte sie noch nicht wirklich auf dem Schirm. Heilerde habe ich bisher immer von Luvos verwendet, aber man soll ja auch mal was neues testen :)

    1. Der nächste Sommer kommt bestimmt und der nächste Urlaub auch :)
      Das mit der Heilerde wusste ich bis vor kurzem auch noch nicht. Ist aber wirklich sehr angenehm auf gereizter Haut!

  2. Vielen Dank für Deine Tipps
    Ich habe recht helle Haut und helle Augen und gehe im Sommer niemals ohne Sonnenschutz aus dem Haus
    Da bevorzuge ich aber Creme mit hohem Sonnenschutz & Bräunungsbeschleuniger, da ich Öle nicht so mag

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

  3. Liebe Kim,
    ein toller Beitrag und eine super umgesetzte Kooperation. Die Heilerde nutze ich bereits und finde sie auch super!
    Wir alle wollen doch einfach einen ewigen Sommer und wenn schon nicht draußen, dann zumindest auf der Haut.

    Liebe Grüße aus Kassel nach Kassel :)

    Kristina