kneipp_duschschaum_duschaum-blütenzart-kneipp

kneipp_duschschaum_duschaum-blütenzart-kneipp

Schaum ist eine der Neuheiten in Sachen Hautpflege. Es gibt Spülungen, Duschgele und nun auch Pflegelotion. Cremes und andere Pflegeprodukte rücken etwas zurück. Für alle die nun neugierig sind, was die Schaumprodukte so zu bieten haben, habe ich heute einen ausführlichen Testbericht der Neuheiten von Kneipp vorbereitet. Es geht um die Schaum-Pflegelotionen „Blütenzart“ und „Wachgeküsst“ von Kneipp.

kneipp_duschschaum_duschaum-blütenzart-kneipp

Schaum-Pflegelotion von Kneipp im Test: „Blütenzart“ und „Wachgeküsst“ – Was bieten die beiden Pflegeschäume und wie haben mir die Produkte gefallen?

Kneipp – Eine Marke mit Prinzip „Best of Science – Best of Nature“

Kneipp habe ich lange Zeit ausschließlich mit Badezusätzen assoziiert und eher mit dem Gesundheitsbereich, als mit der Pflege in Verbindung gebracht. Dies hat sich schon länger gewandelt, wobei immer noch die dermatologische Verträglichkeit und Beruhigung der Haut im Vordergrund stehen. Es werden somit schwerpunktmäßig Pflanzenessenzen eingesetzt.

collagekneipp_duschschaum_duschaum-blütenzart-kneipp

Schaum-Pflegelotion oder Bodylotion zum Eincremen – Wo liegt der Unterschied?

Ich bin absolut kein Fan davon, meinen Körper nach dem Duschen komplett mit Bodylotion einzucremen. Meist creme ich überhaupt nur mein Gesicht und bei Bedarf meine Hände ein. Eine zeitlang habe ich mich zwar auch an Ganzkörper Pflege gewagt, wurde jedoch mit klebenden Rückständen und Juckreiz dafür bestraft. Seitdem halte ich eher Abstand. Eine Schaum-Pflegelotion bietet allerdings viele Vorteile gegenüber dem Eincremen. Die Lotion ist sehr luftig, leicht, lässt sich super easy verteilen und zieht extrem schnell ein. Fettige Rückstände auf der Haut gibt es nicht und das Gefühl danach ist nicht klebrig, sondern viel eher erfrischend. Vom Gefühl her ein bisschen so, wie das Einsprühen mit einem Thermalwasserspray. Auch die Handhabung ist einfach. Wo Cremes in der Dose nach einer Zeit in Benutzung schnell einen Ekelfaktor haben, ist hier die Benutzung wie bei einem Rasierschaum. Sauber und unkompliziert. Auch das Gefühl auf der Haut ist ein ähnlich seidiges, mit dem Unterschied, dass dieser Schaum nicht abgespült wird, sondern der Haut einen langanhaltenden Schutz bietet. Für mich überwiegen hier klar die positiven Aspekte bezüglich der Kneipp Pflegelotion.

kneipp_duschschaum_duschaum-blütenzart-kneipp

Blütenzart und Wachgeküsst – Daten und Fakten

Meine beiden Testprodukte von Kneipp haben einen vielversprechenden Namen. Während „Wachgeküsst“ mit dem erfrischenden Duft von Orangenblüte und der pflegenden Wirkung von Jojobaöl überzeugt, steht „Blütenzart“ für das Zusammenspiel aus weißem Hibiskus und Sheabutter. Beide Produkte versprechen die Nutzung „natürlich pflegender Öle in reichhaltiger Mousse“. Auch auf das schnelle Einziehen wird hingewiesen.

Blütenzart

Orangenblüte & Jojobaöl
Inhalt: 200 ml
Preis: 6,99 € (Preis pro 100 ml: 3,50 €)
Unverbindliche Preisempfehlung

Wachgeküsst

Weißer Hibiskus & Sheabutter
Inhalt: 200 ml
Preis: 6,99 € (Preis pro 100 ml: 3,50 €)
Unverbindliche Preisempfehlung

Beide Produkte sind vegan und frei von Tierversuchen.

kneipp_duschschaum_duschaum-blütenzart-kneipp

Mein persönliches Fazit: Wie gefällt mir die Schaum-Pflegelotion von Kneipp? Und: Blütenzart oder Wachgeküsst?

Ich bin sehr angetan von den Pflegelotionen. Ich habe vorher noch nie ein Mousse zur Hautpflege verwendet und bin durch den Test definitiv ein Fan geworden. Der Schaum lässt sich super schön und leicht auf der Haut verteilen. Es bleiben keine Rückstände auf der Haut und schon wenig Schaum reicht aus, um große Körperpartien ausreichend zu pflegen. Zudem zieht das Mousse extrem schnell ein und so lässt sich Zeit in der Duschroutine einsparen. Der Geruch der beiden Schaum-Pflegelotionen ist sehr ansprechend. Blütenzart riecht durch die Orangenblüte etwas intensiver, während Wachgeküsst sehr leicht und zurückhaltend seinen Duft entfaltet. Ich mag die dezentere Variante etwas lieber, aber das ist Geschmacksache. Auch meine Familie ist während des Tests übrigens großer Fan der Produkte geworden und kann mit dem Schäumen gar nicht mehr aufhören. Eine tolle Neuheit im Pflegesortiment von Kneipp, die ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

kneipp_duschschaum_duschaum-blütenzart-kneipp

Habt ihr schonmal etwas von der Kneipp Schaum-Pflegelotion gehört? Wenn ja, wie gefällt sie euch und was waren eure Favoriten? Auch interessieren würde mich, was ihr generell von Schaumpflegeprodukten haltet! Schreibt es mir gern in die Kommentare.

*In Kooperation mit Kneipp

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

22 thoughts on “Schaum-Pflegelotion von Kneipp: Blütenzart und Wachgeküsst

  1. Ich bin auch absolut begeistert von der Lotion. Und mich faszieniert es wirklich, wie ausgiebig der Schaum doch ist. Außerdem finde ich es auch super, dass sie so schnell einzieht. Für mich ein absolutes Top-Produkt.

  2. Hallo , ich hatte in diesem Jahr die Gelegenheit , die kneipp Produkte mal auszuprobieren . Vor allem von der Schaum – dusche Blütentuft von ich begeistert ? Wie auch von der schaumdusche mandelblüte gefällt mir. Wäre schön wenn es davon auch bald eine schaumpflegelotion geben würde. Würde mich freuen wenn ich informiert würde. Danke an kneipp

  3. Ich bin auch Fan davon geworden. Aber meine Schwester und meine Schwägerin haben juckende Haut von diese Duscheschaum bekommen!

  4. Hallo liebes Kneipe Team, ich würde mich auch schon über eine einzelne Sorte zum testen freuen, beide sind natürlich der Hammer.
    Selbst habe ich Sie mir noch nicht gekauft. Ansonsten wirds an der zeig sollte es mit dem Gewinnspiel nicht klappen. Ich warte ab.

  5. Von der Kneipp Schaum-Dusche bin ich ja schon total begeistert! Deshalb freu ich mich riesig auf die Schaum Lotion! Das schönste für mich am Sommer ist in der Sonne zu liegen und die Sonnenstrahlen auf meiner Haut zu spüren! Dieses Jahr will sie aber leider nicht scheinen :-(

  6. Obwohl die Tropfen kein medikamentöses Präparat die Ärzte aktiv sind empfehlen den Männern, dieses Mittel zu übernehmen. Gilt El Macho ausschließlich auf männer urogenitalen das System. Deshalb kann man sich nicht dawegen beunruhigen, dass sie anderen Organen schädigen werden. Das Mittel fördert erogen die Zonen der Männer, auf sie von innen geltend. Das Präparat arbeitet auf dem Zellniveau.

    Die Tropfen können die Männer mit den vielfältigsten Verwirrungen in der Sphäre des Sexuallebens übernehmen. Wenn es die Unsicherheit in der Männergesundheit gibt, so ist fähig, das gegebene Mittel die vergangene Männerkraft zurückzugeben. Das Präparat wird zum Gebrauch für die folgenden Fälle empfohlen…

    auch übernehmen meine Freunde