*Werbung, dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit HelloBody entstanden

Was ist eigentlich Schönheit? In Zeiten von Photoshop, Instagram-Filtern und Permanent Make-up lassen wir uns schnell mal von gängigen Trends und Idealen leiten – obwohl diese größtenteils völlig unrealistisch sind und mehr verunsichern als alles andere. Im Januar habe ich mich daher riesig gefreut, wieder einmal einen ganz anderen Ansatz kennenzulernen: Mit dem sympathischen Motto „Bringe Realness zur Fashion Week zurück“ hat das Kosmetiklabel HelloBody die Berliner Fashion Week 2020 um einen ganz wichtigen Gedanken ergänzt: Real is beautiful. Daher ruft HelloBody uns alle unter anderem dazu auf, ganz bewusst unter dem Hashtag #HelloBeReal auf Instagram zu erzählen, was für uns persönlich „(im)perfect“ ist. Eine tolle Aktion, finde ich! Die Skincare Brand setzt auch bei ihren Produkten ganz auf Natürlichkeit und Authentizität, und hat auch im Bereich Nachhaltigkeit hohe Ambitionen. Das unterstütze ich natürlich gerne, und daher möchte ich euch im heutigen Beitrag HelloBody und ein paar seiner Produkte genauer vorstellen. Viel Spaß beim Lesen!

HelloBody_HelloBeReal_final1

HelloBeReal auf der Fashion Week 2020: Natürliche und nachhaltige Kosmetik von HelloBody

Gut für Körper, Geist und den Planeten: Nachhaltige und natürliche Kosmetik von HelloBody

HelloBody ist eine moderne deutsche Skincare Brand, die auf die eingangs gestellte Frage nach wahrer Schönheit eine eindeutige Antwort weiß: Jede Frau ist schön, und Natürlichkeit ist der beste Weg, die eigene Schönheit gebührend zu feiern. Genau dabei möchte das Unternehmen uns mit seinen Produkten unterstützen, und sorgt mit ihnen gleich vielfach für ein gutes Gefühl: Auf der Basis von natürlichen Inhaltsstoffen und ganz ohne Silikone, Parabene und Mikroplastik garantieren die Kosmetika eine natürlich frische und verträgliche Hautpflege.

Sie sind außerdem tierversuchsfrei und zu fairen Konditionen direkt in Deutschland gefertigt, wodurch lange Transportwege zu uns nach Hause vermieden werden. Auch in Sachen Packaging legt HelloBody besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. So verbinden sich Body Positivity und ein nachhaltiges Wertesystem zu einem einzigartigen, in meinen Augen unglaublich sympathischen Kosmetikkonzept, das die Fashion Week 2020 sehr bereichert hat!

HelloBody_HelloBeReal_final1

Natürliche Pflege: mit Tonic und Augenpflege

Ich durfte im Rahmen der HelloBeReal-Kampagne von HelloBody auf der Fashion Week 2020 gleich zwei spannende Gesichtspflegeprodukte kennenlernen: Erstens das ALOÉ TONIC, ein flüssiges Gesichtspeeling, das die Haut mit natürlichen Alpha-Hydroxysäuren sanft von abgestorbenen Hautschüppchen reinigt. Gleichzeitig stimulieren diese Säuren auch die Zellerneuerung, wodurch die Haut ideal auf die Aufnahme der enthaltenen Pflegestoffe aus Aloe Vera, Gurkenwasser und Hyaluronsäure vorbereitet wird. Diese Formel spendet intensive Feuchtigkeit und wirkt zugleich beruhigend und entzündungshemmend! Das ALOÉ TONIC duftet angenehm und schenkt mir ein außerordentlich angenehmes Hautgefühl – genauso wie auch das zweite Produkt: Die neue HelloBody CARA LOOK Augencreme mit dem Besten aus Avocado, Kakaobutter, Augentrost und Amaranth sowie natürlichem Ceramid! Diese ausgefeilte Formel der getönten Creme stärkt und glättet die empfindliche Haut im Augenbereich und versorgt sie mit Antioxidantien und Feuchtigkeit, wodurch Augenringe deutlich gemildert werden. Subtile Schimmerpartikel sorgen zusätzlich gleich beim Auftragen für einen wachen, strahlenden Blick – ein optischer Booster für die natürliche Schönheit!

HelloBody_HellBeReal_final2

Schonend für Haut und Umwelt: Nachhaltigkeit bei HelloBody

HelloBody rückt ein wichtiges Thema ins öffentliche Bewusstsein: Wirklich nachhaltig sind Kosmetikprodukte eigentlich erst dann, wenn auch die Verpackung ihren Teil dazu beiträgt. Dass das funktioniert, beweist aktuell das ALOÉ TONIC mit einer Flasche aus 100 Prozent recyceltem Kunststoff! Da kein neues Material produziert werden muss, spart HelloBody so eine Menge CO2 ein. Toller Ansatz für Nachhaltigkeit in der Kosmetikbranche, wie ich finde! Dieser zeigt sich bei HelloBody in vielen Bereichen: Als Goodie Bag auf der Fashion Week 2020 habe ich einen nachhaltig erstellten Jutebeutel bekommen, und darin waren neben den anderen tollen Produkten die praktischen wiederverwendbaren Makeup Removal Pads aus Bambus und Baumwolle! Die sind in der Anwendung mindestens genauso effektiv und sanft wie herkömmliche Reinigungspads, und ich konnte mit ihnen in der täglichen Gesichtsreinigungsroutine schon eine Menge Abfall einsparen.

HelloBody_HellBeReal_final3

Checkliste: HelloBody und HelloBeReal im Fokus – Kosmetik im Zeichen von Natürlichkeit und Nachhaltigkeit

  • Nachhaltige und natürliche Skincare made in Germany
  • Realness und Beauty: Natürliche Schönheit durch Authentizität fördern
  • Kosmetik auf der Basis wertvoller natürlicher Inhaltsstoffe
  • Verzicht auf Tierversuche, Silikone, Parabene und Mikroplastik
  • Natürlich reine und gepflegte Haut mit dem ALOÉ TONIC
  • Nachhaltigkeit und Kosmetik: Verpackung von ALOÉ TONIC aus 100 % recyceltem Material
  • Für einen strahlend wachen Blick: CARA LOOK Augencreme
  • Tschüss Abfall: Wiederverwendbare Abschminkpads aus Bambus- und Baumwollfaser
  • Tolle Idee: Jutebeutel als Goodiebag auf der Fashion Week 2020
  • Fazit: Hohe Qualität, überzeugendes Produktdesign und großartige Firmenphilosophie. Klare Empfehlung!

Wie gefällt euch das Konzept von HelloBody? Und welche Rolle spielen Body Positivity und Nachhaltigkeit in eurer Gesichtspflegeroutine? Schreibt es mir gern in die Kommentare! Und vergesst nicht die Chance, euch unter dem Hashtag #HelloBeReal auch auf Instagram ganz offen und bewusst darüber auszutauschen, was für euch ganz persönlich „(im)pefect“ ist.

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

One thought on “Gesichtspflege mit HelloBody: Sag Hallo zu Natürlichkeit und Realness mit HelloBeReal