Cosphera Performance_Kiamisu-final3

Cosphera Performance_Kiamisu-final3

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit Cosphera

Hautpflege ist – gerade für Frauen – ein Thema, welches quasi dauerhaft präsent ist. Spätestens in den Mittzwanzigern ist die richtige Hautpflege essentiell, um ersten Fältchen vorzubeugen, die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen und so – ganz nebenbei – auch Unreinheiten entgegenzuwirken. Ein straffes, gesundes Hautbild sorgt schließlich auch allgemein für Wohlbefinden und Selbstbewusstsein. Das Hautbild lässt sich nur leider nicht allein mit guter Ernährung und Sport beeinflussen, sodass einige Cremes und Seren definitiv helfen können, die Haut zu stärken und die Elastizität dieser zu erhalten. Ganz neu auf dem Markt sind jetzt die Produkte von Cosphera. Sowohl das Cosphera Hyaluron Performance Serum, als auch die dazugehörige Creme habe ich für euch getestet. In diesem Beitrag erfahrt ihr alles über die Hautpflegeprodukte und wie zufrieden ich mit dem Ergebnis bin!

Cosphera Performance_Kiamisu-final3

Vegan gegen Falten: Cosphera Hyaluron Performance Creme & Serum im Test

Hyaluron im Fokus: Das steckt hinter den Cosphera Produkten

Wenn es um das Thema Hautpflege geht, ist das Stichwort „Hyaluron“ sicher eines der ersten, was uns in den Sinn kommt. Schließlich wird die Säure von unserem Körper selbst hergestellt und ihr verdanken wir auch die Spannung unserer Haut. Leider lässt die körpereigene Hyaluronproduktion mit zunehmenden Alter immer weiter nach, sodass in der Folge auch unsere Haut ihre Spannung verliert. Falten beginnen sich abzuzeichnen und das gesamte Hautbild erschlafft zusehends. Daher ist es im Umkehrschluss nur logisch, dass in der Kosmetikindustrie verstärkt auf Hyaluron gesetzt wird. Auch bei Cosphera steht die Hyaluronsäure ganz klar im Fokus der Inhaltsstoffe.

Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final3

Die hochmolekulare Säure ist in einen Wirkstoffkomplex integriert, welcher durch die Kombination der Stoffe gegen trockene Haut, Falten, Fältchen, Augenringe und Altersflecken hilft. Dabei wird die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt und von innen aufgepolstert. Das Ergebnis ist ein frisches, pralles Hautbild. Zusätzlich sind die Cosphera Produkte vegan und die Firma lehnt den Einsatz von Tierversuchen kategorisch ab. Die Produkte werden in Deutschland produziert, wurden dermatologisch gestestet und haben in diesem Zuge die Note „Sehr gut“ erhalten. Der Kunde ist bei einem Kauf über Amazon also definitiv auf der sicheren Seite und kann bei Nichtgefallen sein Geld zurückverlangen.

Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final1

Cosphera Performance Creme: vegane Tages- und Nachtcreme im Detail 

Cosphera Performance Creme
Vegan/nicht vegan:
 vegan, frei von tierischen Rohstoffen
Inhaltsstoffe: siehe Herstellerinformation
Inhalt: 50 ml
Hauttyp: Mischhaut, reife & trockene Haut
Anwendung: Morgens und Abends

Die Cosphera Hyaluron Performance Creme ist extrem reichhaltig und somit vor allem für sehr trockene Haut geeignet. Bei Mischhaut lässt sie sich ebenfalls toll anwenden. Auch hier steht eine Verbesserung und Verfeinerung des Hautbildes im Fokus und die beste Wirkung wird bei regelmäßiger Anwendung erzielt. Am besten also morgens und abends nach der Reinigung anwenden. Gern auch in Kombination mit dem Serum.

Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final1

Cosphera Performance Serum: Hyaluronsäure Konzentrat Gel rundet die Pflegeroutine ab

Cosphera Performance Serum
Vegan/nicht vegan:
 vegan, frei von tierischen Rohstoffen
Inhaltsstoffe: siehe Herstellerinformation
Inhalt: 50 ml
Hauttyp: Mischhaut, reife & trockene Haut
Anwendung: Morgens und Abends

Das Serum kann als optimale Grundlage der täglichen Hautpflegeroutine verwendet werden. Vor allem am Morgen ist es eine tolle Basis für das Make-Up und die anschließende Creme. Das Hautbild soll durch die Anwendung des Serums verbessert und verfeinert werden. Dabei ist – wie immer – natürlich vor allem die regelmäßige Anwendung morgens und abends wichtig. Nur so lässt sich die optimale Pflegewirkung entfalten. Gern in Kombination mit anderen Cosphera Produkten.
So kann die Haut auf Dauer strahlen und sieht viel gesünder und frischer aus.

Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final3

Persönliche Favoriten & Fazit: Meine Meinung zu den Cosphera Hyaluron Performance Produkten

Cosphera war für mich vor meinem Test zunächst einmal eine unbekannte Marke. Das hat das Ausprobieren für mich natürlich umso spannender gemacht, da ich sehr gerne Produktneuheiten aus der Kosmetikindustrie teste. Besonders gut gefallen hat mir vor allem das moderne, cleane Design der Produkte und auch die extrem schnelle Lieferung. Creme und Serum werden über Amazon bestellt und so ist der Bestellprozess sehr übersichtlich, sicher und zuverlässig. Zwei Tage nach dem Bestellen landeten die Cosphera Produkte auch schon in meinem Briefkasten. Ein sehr positiver erster Eindruck also. Auch der Test der Pflegeneuheiten war angenehm.

Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final3Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final3

Die Creme und das Serum sind relativ geruchsneutral, sodass sie nicht unangenehm auffallen. Das Hautgefühl ist nach der Pflege angenehm zart und erfrischt. Der hohe Hyaluronanteil macht sich im Gefühl also definitiv bemerkbar. Auch toll finde ich die Möglichkeit, die Produkte untereinander zu kombinieren und somit die Pflegewirkung zu optimieren. Das ist mir in der Regel lieber, als zwei unterschiedliche Marken in meiner Hautpflegeroutine zu vereinen. Der Verzicht auf tierische Rohstoffe und Tierversuche macht die Marke für mich rund und ich kann die Produkte auf jeden Fall weiterempfehlen. Meine Haut war erfrischt, ich hatte keinerlei Irritationen und empfand den gesamten Test als unkompliziert. Ich bin gespannt, welche Neuheiten sich Cosphera in Zukunft noch einfallen lässt und werde euch auf dem Blog sehr gern darüber informieren!

Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final3Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final3

Checkliste: Cosphera Hyaluron Performance Creme & Serum

  • hochdosierter Hyaluron-Wirkstoffkomplex (Anti-Aging Produkt)
  • ideal für reife, trockene und Mischhaut
  • Creme & Serum lassen sich perfekt kombinieren
  • beste Inhaltsstoffe für ein jüngeres, pralleres Hautbild
  • 100 % vegan und tierversuchsfrei
  • keine Parabene, kein Mikroplastik und kein Silikon
  • gute Verträglichkeit durch ausgewählte Inhaltsstoffe
  • hergestellt in Deutschland
  • dermatologisch getestet und mit Note „Sehr gut“ ausgezeichnet
  • Geld-zurück-Garantie bei Bestellung

Cosphera Hyaluron Performance_Cosphera Hyaluron Creme_Cosphera Hyaluron Performance Serum_Test_Review_Erfahrung_Kiamisu_Beautyblog-final3

Merk dir meine Tipps auf Pinterest:

                      

Was sind eure aktuellen Hautpflegefavoriten? Setzt ihr auch gern auf Hyaluron als Inhaltsstoff? Und kanntet ihr die Marke „Cosphera“ bereits? Ich bin sehr gespannt auf eure Kommentare! 

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 thoughts on “Cosphera Hyaluron Performance Creme & Serum im Test