Avene_Sonnenschutz_Kiamisu-final2

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit Eau Thermale Avéne entstanden

Die 00er Jahre mit dem ungesunden Trend hin zu gerösteter Solariumoptik haben wir glücklicherweise schon länger hinter uns gelassen. Trotzdessen gehört ein sommerlich gebräunter Teint in unserer westlichen Welt nach wie vor zum Sommer dazu. Schließlich erinnert uns eine natürliche Bräune an Sonne, Strand, Meer und Urlaub. Dieses Gefühl möchten wir so lang wie möglich aufrechterhalten und somit auch unseren hart erarbeiteten Sommer-Teint. Gebräunte Haut wirkt gepflegt, definiert den Körper und verhilft zu einer schlankeren Optik. Auch die Modetrends des Sommers wirken auf einem dunkleren Teint gleich doppelt so schön. Doch dafür stundenlang ungeschützt in der Sonne brutzeln? Niemals! Der optimale Schutz unserer Haut sollte bei jedem Sonnenbad im Vordergrund stehen und ein hochwertiges Schutzprodukt unterstützt den Bräunungsprozess schonend und kann die Haut dabei sogar nachhaltig pflegen. Ein große Auswahl an Sonnenschutzprodukten inklusive platzsparender Reisegrößen gibt es aktuell im Sortiment der Hautpflege-Marke Avéne zu entdecken. In diesem Beitrag stelle ich euch einige dieser Avéne Sonnenschutz Produkte genauer vor. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Richtige Hautpflege im Urlaub: Avéne Sonnenschutz Produkte im Test!

Avéne Sonnenschutz Produkte: Sonnenschutz für sensible und zu Allergien neigender Haut

Ob Neurodermitis, Akne oder Sonnenallergie – das richtige Sonnenschutz Produkt für besonders empfindliche Haut zu finden, ist eine wirkliche Herausforderung. Oftmals werden herkömmliche Produkte für den Schutz der Haut nämlich nicht vertragen und im schlimmsten Fall wird das Hautbild dadurch noch mehr verschlechtert. Da die Philosophie von Avéne ihre Wurzeln in der Medizin hat, wundert es nicht, dass die Marke auch eine große Auswahl an Sonnenschutzprodukten für sensible Hauttypen im Sortiment hat. Der optimale Schutz und eine nachhaltige Pflege für zu Allergien neigende Haut steht hier klar im Fokus. Auch ich habe mit den ersten Sonnenstrahlen immer wieder mit Sonnenallergie zu kämpfen und bin sehr dankbar für Produkte, die sich auf diese Thematik spezialisiert haben. So umfasst das Sortiment an Sonnenschutz-Produkten von Avéne sowohl die orange Sonnenlinie für die ganze Familie inklusive Breitbandschutz SunSitive Protection und der patentierten Pro-Tocopherol Pflege, als auch die weiße Sonnenlinie, welche besonders gut für überempfindliche Haut, Allergiker und Neurodermitiker geeignet ist. Die Produkte sind zudem perfekt für jeden, der auf chemische Lichtschutzfilter komplett verzichten möchte, denn sie enthalten weder Parabene oder Duftstoffe und sind trotzdessen wasserfest. Einige Produkte sind sogar auf die Vorbeugung von Hautkrebs spezialisert. Diese beiden bestehenden Linien werden übrigens ergänzt durch eine Repair-Lotion nach dem Sonnenbad und einen feuchtigkeitspendenden Selbstbräuner.

Avene_Sonnenschutz_Kiamisu-final2 Avene_Sonnenschutz_Kiamisu-final2

Platzsparende Reisegrößen für Unterwegs: Fluid, Creme, Emulsion und Stick im Fokus

Aktuell befinden wir uns in der Urlaubssaison. Die Sommerferien sind in vollem Gange und locken mit Reisen in den Süden. Sommer, Sonne, Strand und Meer laden zum Sonnenbad ein und gern kehren wir mit einem gebräunten Teint in die Heimat zurück. An den richtigen Sonnenschutz wird im Vorfeld zwar gedacht, aber aufgrund etlicher Flaschen, Tuben und Sprays das Gewicht des Koffers in die Höhe treiben? Absolut unnötig. Dafür gibt es nämlich auch praktische Reisegrößen, welche für eine sommerliche Auszeit völlig genügen. Auch Avéne bietet diesbezüglich eine große Auswahl der bestehenden Produkte in Reisegröße an. In platzsparender Größe erhältlich sind neun Produkte der orangenen und weißen Sonnenlinie. Darunter fallen sowohl Sonnencreme mit LSf 50+ und 30 +, Make-Up mit LSF 50+, Sonnenschutzstifte mit LSF 50+ und 30+, sowie ein Pflegeprodukt speziell für empfindliche Kinderhaut mit LSF 50+. Die verschiedenen Produkte sind klein, platzsparend und dennoch ausreichend für den lang geplanten Sommerurlaub. Also unbedingt einpacken, denn nichts ist nerviger, als ein schmerzender Sonnenbrand inmitten der paradiesischen Traumkulisse!

Avene_Sonnenschutz_Kiamisu-final17Avene_Sonnenschutz_Kiamisu-final3

Vor dem Sonnenbad ist nach dem Sonnenbad: Avéne Repair Lotion kühlt nach dem Sonnenbad

Sowohl vor, als auch nach dem Sonnenbad ist der richtige Schutz und eine reichhaltige Pflege das A und O für unsere empfindliche Haut. Allergiker und Menschen mit Hautkrankheiten müssen hier natürlich besonders achtsam sein. Das heißt allerdings nicht, dass auf ein natürlich gebräuntes Hautbild verzichtet werden muss. Wer der Bräune ein wenig auf die Sprünge helfen möchte, ist hier mit dem feuchtigkeitsspendenden Selbstbräuner von Avéne gut beraten. Dieser enthält zwar keinen Sonnenschutz, kommt dafür aber ebenfalls ohne Parabene und Silikone aus. Zudem ist er auch für Betroffene der Hautkrankheit Vitiligo geeignet (prominentester Betroffener: Michael Jackson!). Der Selbstbräuner enthält einen Selbstbräunungskomplex aus DHA und Erythrulose mithilfe dessen er eine natürliche Bräune verleiht und schon nach einer Stunde erste Ergebnisse zeigt.

Avene_Sonnenschutz_Kiamisu-final19

Ein weiterer Pluspunkt ist sicherlich die große Menge an enthaltendem Thermalwasser, welches zusätzlich beruhigend und pflegend wirkt. Wenn das Sonnebad dann  vorbei oder – im schlimmsten Fall – ein Sonnenbrand vorhanden ist, kommt ein weiterer Trumpf der Avéne Sonnenschutz Produkte zum Einsatz: die Avéne Repair Lotion! Diese weiche Gel-Lotion basiert ebenfalls zu über 75 % auf dem bekannten Avéne Thermalwasser. Dazu wirkt es in Kombination mit einem hautentspannenden Heilpflanzen-Extrakt aus der Süßholzwurzel intensiv hautberuhigend und reizlindernd. Der enthaltende Wirkstoff Biocymentine wirkt außerdem gezielt kühlend und hilft dabei die geschäfigte Haurbarriere wieder herzustellen. Eine regelmäßige Anwendung kann die Urlaubsbräune verlängern, verhilft zu einem befeuchteten Hautgefühl und beugt Hautschäden vor. Auch ein schmerzender Sonnenbrand profitiert vom kühlenden Effekt des Gels.

Worauf achtet ihr bei eurer Hautpflegeroutine im Sommer besonders? Habt ihr ebenfalls sensible Haut und benutzt die Sonnenschutz Produkte von Avéne? Schreibt mir eure Erfahrungen wie immer sehr gern in die Kommentare!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share on

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

22 thoughts on “Hautpflege im Urlaub: Avéne Sonnenschutz Produkte im Test!

  1. Hautpflege im Urlaub ist super wichtig, ich fahre bald ins Luxushotel Südtirol und weiß wovon ich rede. Deinen Tipp werde ich mal ausprobieren :)

  2. Wirklich tolle Produkte, die hatte ich bei der Sonnenpflege gar nicht auf dem Schirm :) Vielen Dank für den super tipp :)
    Die Bilder sind mal wieder der HAMMER!!
    Hab einen wunderschönen Tag. :)
    Liebste Grüße,
    Sassi

    1. Oh, das freut mich, dass du mit Avene auch so zufrieden bist und dir die Produkte weiterhelfen konnte. Bin seit meinem Besuch in der Thermalklinik echt ein riesiger Fan der Philosophie der Marke geworden!

  3. Avene mag ich schon mega lange für die Reinigung meiner Haut. Aber jetzt werde ich mich für den nächsten Urlaub auch mal umschauen, was ich dort an Sonnenschutz für mich finde – danke für die ausführliche Vorstellung. xxx

  4. Wow, die Bilder sind soooo toll geworden!! Ja, ich habe ein paar Produkte von Avene, aber eigentlich achte ich nicht so sehr darauf, von welcher Marke die Sonnenschutzprodukte sind. :D

    Liebe Grüße

    Anna <3